Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Upcoming SlideShare
Introduktion
Next
Download to read offline and view in fullscreen.

0

Share

Download to read offline

Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische Entwicklung von Kindern.

Download to read offline

Gemeinsames Projekt von „Bewegung macht Schule“ (BMS) und Cube Sports.

Ziel der Untersuchung: Vorhersage und Darstellung des Einflusses der Bewegungslandschaften von Cube Sports auf die motorische Entwicklung von Kindern.

  • Be the first to like this

Cube Sports Studie zum Einfluss der Bewegungslandschaften auf die motorische Entwicklung von Kindern.

  1. 1. Untersuchungsauswertung „BMS & Cube Sports“ Köln, 10. Oktober 2011Cube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  2. 2. Untersuchungskonzept „BMS & Cube Sports“  Gemeinsames Projekt von „Bewegung macht Schule“ (BMS) und Cube Sports (Projektname: „BMS & Cube Sports“)  Ziel der Untersuchung: Vorhersage und Darstellung des Einflusses der Bewegungslandschaften von Cube Sports auf die motorische Entwicklung von Kindern  Test-/Messbereiche: • Ausdauer • Kraft • Koordination unter Zeitdruck • Koordination mit Präzisionsaufgabe • BeweglichkeitCube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  3. 3. Untersuchungsobjekte „BMS & Cube Sports“ Regulärer Bewegungslandschaften Schulunterricht Cube Sports 224 Kinder, deren Entwicklungsstand in einer Erhebungs- 24 Kinder einer Jgst. 2 aus Bad Homburg, Voruntersuchung (2011) von „Bewegung die an dem Programm „BMS & Cube Sports“ macht Schule“ erhoben wurde. gruppe teilgenommen haben. Erhebungs- vor „BMS & Cube Sports“ nach 8 Wochen „BMS & Cube Sports“ zeitraumCube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  4. 4. Erhöhte Ausdauer Regulärer Schulunterricht Bewegungslandschaften Cube Sports 100 90 80 Konditionelle Leistungen in % 70 60 50 40 30 20 10 0 Ausdauer Kraft Koord. (Zeitdruck) Koord. (Präzision) Beweglichkeit Die Wiederholungshäufigkeit der Aufgaben hat positive Auswirkungen auf die Ausdauerfähigkeiten der KinderCube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  5. 5. Signifikanter Kraftzuwachs Regulärer Schulunterricht Bewegungslandschaften Cube Sports 100 90 80 Konditionelle Leistungen in % 70 60 50 40 30 20 10 0 Ausdauer Kraft Koord. (Zeitdruck) Koord. (Präzision) Beweglichkeit Der enorme Kraftanstieg ist durch eine verbesserte inter- und intramuskuläre Koordination zu erklärenCube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  6. 6. Verbesserte Koordination unter Zeitdruck Regulärer Schulunterricht Bewegungslandschaften Cube Sports 100 90 80 Konditionelle Leistungen in % 70 60 50 40 30 20 10 0 Ausdauer Kraft Koord. (Zeitdruck) Koord. (Präzision) Beweglichkeit Die Motivation der Kinder & der Aufforderungscharakter der Bewegungslandschaft erklären die VerbesserungCube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  7. 7. Verbesserte Präzision der koordinativen Fähigkeiten Regulärer Schulunterricht Bewegungslandschaften Cube Sports 100 90 80 Konditionelle Leistungen in % 70 60 50 40 30 20 10 0 Ausdauer Kraft Koord. (Zeitdruck) Koord. (Präzision) Beweglichkeit Die Präzision der Koordinationsfähigkeit wird u.a. durch die Balanceanforderungen der Geräte verbessertCube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  8. 8. Förderung der Beweglichkeit Regulärer Schulunterricht Bewegungslandschaften Cube Sports 100 90 80 Konditionelle Leistungen in % 70 60 50 40 30 20 10 0 Ausdauer Kraft Koord. (Zeitdruck) Koord. (Präzision) Beweglichkeit Die Beweglichkeit wird signifikant verbessert, da viele der Bewegungsaufgaben auf muskuläre Balance abzielenCube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  9. 9. Zusammenfassung: Zweistellige prozentuale Zuwachsraten in allen fünf Messbereichen Regulärer Schulunterricht Bewegungslandschaften Cube Sports 100 90 80 Konditionelle Leistungen in % 70 60 50 40 30 20 10 0 Ausdauer Kraft Koord. (Zeitdruck) Koord. (Präzision) Beweglichkeit Der natürliche Bewegungsaufforderungscharakter fördert Gesundheit im Sinne eines stabilen BewegungsapparatesCube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  10. 10. Fazit  Positiver Einfluss der Cube Sports Bewegungslandschaften auf die motorische Entwicklung von Schulkindern  Gute Ergebnisse basieren u.a. auf der motivierenden und ansteckenden Wirkung sowie dem Aufforderungscharakter der Geräte  Fettleibigkeit und Bewegungsmangel sind in aller Munde: „Wir haben eine Aufgabe zu erfüllen!“Cube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln
  11. 11. Cube Sports GmbH Oktober 2011 I Köln

Gemeinsames Projekt von „Bewegung macht Schule“ (BMS) und Cube Sports. Ziel der Untersuchung: Vorhersage und Darstellung des Einflusses der Bewegungslandschaften von Cube Sports auf die motorische Entwicklung von Kindern.

Views

Total views

1,402

On Slideshare

0

From embeds

0

Number of embeds

5

Actions

Downloads

3

Shares

0

Comments

0

Likes

0

×