Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.
Seite
01
15 Tipps fürs
Vorstellungsgespräch
Seite
02
Du hast eine Bewerbung für dein Wunsch-Praktikum abgeschickt
und eine positive Rückmeldung erhalten?
Herzlichen G...
Seite
03
Recherche betreiben
Vor dem Vorstellungsgespräch lohnt es sich,
dich nochmal intensiv mit der Recherche über das
...
Seite
04
Ansprechpartner
suchen
Merke dir den Namen deines Ansprechpartners
oder versuche ihn herauszubekommen, falls du i...
Seite
05
Übung macht den
Meister
Wie wäre es, wenn du den Ablauf einfach mal mit
einem Freund oder Verwandten durchspielst...
Seite
06
Anfahrt planen
Es kann immer sein, dass dir ein Stau oder
Zugverspätungen in die Quere kommen. Deshalb
ist ein Ze...
Seite
07
Wahl der Kleidung
Damit du nicht overdressed oder zu lässig
angezogen zum Vorstellungsgespräch erscheinst,
sollte...
Seite
08
Mentale
Vorbereitung
Klar, ein Bewerbungsgespräch ist für viele eine
Stresssituation. Doch wieso hast du Angst da...
Seite
09
Auftreten im
Unternehmen
Sei höflich und begrüße die Personen, die dir
begegnen. Lächle die Leute, die im Wartebe...
Seite
010
Selbstbewusstsein
Mache dir bewusst, dass du den ersten Schritt
bereits erfolgreich geschafft hast: das
Unterneh...
Seite
011
Sei authentisch
und ehrlich
Es bringt nichts, wenn du versuchst, dich zu
verstellen und jemand anderes zu sein. ...
Seite
012
Fragen konkret
beantworten
Auf die Fragen des Personalers solltest du konkret
antworten und nicht zu lange um de...
Seite
013
Gegenüber spiegeln
Spiegeln bedeutet, die Bewegungen deines
Gegenübers zu kopieren. Das Unterbewusstsein
deines ...
Seite
014
Bereite häufige Fragen vor
Bereite dich vor dem Gespräch auf ein paar
Standardfragen vor.
Bestimmte Dinge werden...
Seite
015
Stelle selbst Fragen
Eigene Rückfragen zeugen nicht nur von
Interesse, sondern bieten dir die Möglichkeit,
mehr ...
Seite
016
Bedanke dich für das
Bewerbungsgespräch
Wenn du zu deinem Ansprechpartner einen
guten Draht gefunden hast und da...
Seite
017
Nicht verzagen!
Auch wenn es mal nicht klappt, sieh immer das
Positive in diesem Rückschlag. Du sammelst
Erfahru...
Seite
018
Du bist auf der Suche nach einem anspruchsvollen
Praktikum, einer Werkstudentenstelle
oder deinem Berufseinstieg...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

15 Tipps fürs Vorstellungsgespräch 

21,843 views

Published on

Das Vorstellungsgespräch ist immer eine aufregende Situation, aber wieso eigentlich? Wir verraten dir, wieso du keine Angst vor deinem nächsten Bewerbungsgespräch haben musst und welche Tipps wir dir auf den Weg geben können.

Published in: Recruiting & HR
  • Be the first to comment

15 Tipps fürs Vorstellungsgespräch 

  1. 1. Seite 01 15 Tipps fürs Vorstellungsgespräch
  2. 2. Seite 02 Du hast eine Bewerbung für dein Wunsch-Praktikum abgeschickt und eine positive Rückmeldung erhalten? Herzlichen Glückwunsch Du wurdest zum Vorstellungsgespräch eingeladen! Keine Panik - Mit unseren 15 Tipps wirst du das hervorragend meistern.
  3. 3. Seite 03 Recherche betreiben Vor dem Vorstellungsgespräch lohnt es sich, dich nochmal intensiv mit der Recherche über das Unternehmen auseinanderzusetzen. So weißt du schon, was dich erwartet und kannst dir vorstellen, wie das Gespräch ablaufen könnte. | Gute Vorbereitung ist alles!
  4. 4. Seite 04 Ansprechpartner suchen Merke dir den Namen deines Ansprechpartners oder versuche ihn herauszubekommen, falls du ihn nicht mitgeteilt bekommen hast. So kannst du Google mit dem Namen füttern und schauen, welche Informationen du bekommen kannst.
  5. 5. Seite 05 Übung macht den Meister Wie wäre es, wenn du den Ablauf einfach mal mit einem Freund oder Verwandten durchspielst? So bekommst du Erfahrung und kannst dir passende Sätze und Formulierung aneignen.
  6. 6. Seite 06 Anfahrt planen Es kann immer sein, dass dir ein Stau oder Zugverspätungen in die Quere kommen. Deshalb ist ein Zeitpuffer immer gut. So gerätst du auch nicht in Stress, wenn sich die Anfahrt verzögern sollte.
  7. 7. Seite 07 Wahl der Kleidung Damit du nicht overdressed oder zu lässig angezogen zum Vorstellungsgespräch erscheinst, solltest du deine Kleidung an die jeweilige Branche und das Unternehmensumfeld anpassen.
  8. 8. Seite 08 Mentale Vorbereitung Klar, ein Bewerbungsgespräch ist für viele eine Stresssituation. Doch wieso hast du Angst davor? Was soll denn Schlimmes passieren? Sieh es doch mal als ein nettes Kennenlernen zwischen dir und deinem potentiellen Arbeitgeber.
  9. 9. Seite 09 Auftreten im Unternehmen Sei höflich und begrüße die Personen, die dir begegnen. Lächle die Leute, die im Wartebereich vorbeilaufen an und merke dir die Namen der Personen, die sich dir vorstellen. | Im Gespräch
  10. 10. Seite 010 Selbstbewusstsein Mache dir bewusst, dass du den ersten Schritt bereits erfolgreich geschafft hast: das Unternehmen fand deine Bewerbung ansprechend und möchte sich bei dir um deine Arbeitskraft bewerben. Hast du es mal so gesehen? Wenn nicht, dann wird es höchste Zeit!
  11. 11. Seite 011 Sei authentisch und ehrlich Es bringt nichts, wenn du versuchst, dich zu verstellen und jemand anderes zu sein. Bleibe authentisch und ehrlich, denn dein potentieller Arbeitgeber möchte dich und deine Persönlichkeit kennenlernen, niemand anderen.
  12. 12. Seite 012 Fragen konkret beantworten Auf die Fragen des Personalers solltest du konkret antworten und nicht zu lange um den heißen Brei reden. Lasse dir lieber kurz Zeit bevor du antwortest.
  13. 13. Seite 013 Gegenüber spiegeln Spiegeln bedeutet, die Bewegungen deines Gegenübers zu kopieren. Das Unterbewusstsein deines Gesprächspartners ordnet dich somit unbewusst als sympathisch ein. Bitte nicht übertreiben!
  14. 14. Seite 014 Bereite häufige Fragen vor Bereite dich vor dem Gespräch auf ein paar Standardfragen vor. Bestimmte Dinge werden in jedem Bewerbungsgespräch auf die eine oder andere Art und Weise gefragt.
  15. 15. Seite 015 Stelle selbst Fragen Eigene Rückfragen zeugen nicht nur von Interesse, sondern bieten dir die Möglichkeit, mehr über dein potentielles Unternehmen, deine Kollegen und Arbeitsweisen zu erfahren
  16. 16. Seite 016 Bedanke dich für das Bewerbungsgespräch Wenn du zu deinem Ansprechpartner einen guten Draht gefunden hast und das Gespräch aus deiner Sicht gut verlaufen ist, kannst du dich in einer E-Mail dafür bedanken und nochmal die wichtigsten Punkte, die ihr besprochen habt, auflisten. | Nach dem Gespräch
  17. 17. Seite 017 Nicht verzagen! Auch wenn es mal nicht klappt, sieh immer das Positive in diesem Rückschlag. Du sammelst Erfahrung und kannst von jedem Vorstellungsgespräch für das nächste lernen. Also, auch wenn es mal nicht geklappt hat, gib nicht auf und suche weiter nach einem Job und Unternehmen, die besser zu dir passen.
  18. 18. Seite 018 Du bist auf der Suche nach einem anspruchsvollen Praktikum, einer Werkstudentenstelle oder deinem Berufseinstieg? Bei www.campusjaeger.de kannst du auf einfache Art und Weise Jobs finden und dich mit wenigen Klicks bewerben! Wir machen Jobsuche einfach!

×