Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems

249 views

Published on

Die Präsentation zeigt die Kernergebnisse und qualitativen Ableitungen der Studie #SmartHealthSystems. Es wurden 17 Länder zum Stand der Digitalisierung ihrer Gesundheitssysteme verglichen. Weitere Ergebnisse auf smarthealthsystems.de

Published in: Healthcare
  • Be the first to comment

Ergebnisse der Studie #SmartHealthSystems

  1. 1. #SmartHealthSystems Ergebnispräsentation Berlin, 29. November 2018
  2. 2. AGENDA  Motivation und Kernergebnisse  Studienaufbau & Methode  Ergebnisse Digital-Health-Index im Detail  Qualitative Ableitungen  Handlungsempfehlungen für Deutschland 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 2
  3. 3. MOTIVATION UND KERNERGEBNISSE 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 3
  4. 4. Übersicht Länderauswahl 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 4
  5. 5. Das deutsche Gesundheitssystem hinkt bei der Digitalisierung im internationalen Vergleich deutlich hinterher 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 5
  6. 6. Erfolgsbasis anderer Länder ist Dreiklang aus effektiver Strategie, politischer Führung und koordinierenden nationalen Institutionen 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 6
  7. 7. STUDIENAUFBAU & METHODE 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 7
  8. 8. Teil I: Digital-Health-Index  Digital-Health-Index gebildet aus drei Sub-Indizes:  Policy-Aktivität und Strategie  Digital Health Readiness  Tatsächliche Datennutzung  Datenerhebung und Bewertung durch nationale Korrespondenten  Fragebogen mit 154 Fragen zu 34 Einzelindikatoren  Keine rein statistische Erhebung 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 8
  9. 9. 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 9
  10. 10. 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 10
  11. 11. 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 11
  12. 12. 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 12
  13. 13. Teil II: Vertiefte Länderstudien  Dänemark, Frankreich, Israel, Niederlande, Schweiz  Zusätzliche Interviews vor Ort mit Vertretern von Ministerien, Verbänden sowie unabhängigen Experten  Fokus: Gründe für Erfolg und Misserfolg digitaler Lösungen („Lessons learned“)  Untersuchung politischer Präferenzen, wirtschaftlicher und kultureller Faktoren 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 13
  14. 14. 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 14
  15. 15. ERGEBNISSE IM DETAIL 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 15
  16. 16. 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 16
  17. 17. Erfolg durch effektive Strategie und politische Führung 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 17
  18. 18. Hier eine Info-Karte zu den Ländern aus der Spitzengruppe oder Karten zu den drei Spitzenreitern nebeneinander 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 18
  19. 19. 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 19
  20. 20. 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 20
  21. 21. QUALITATIVE ABLEITUNGEN 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 21
  22. 22. Es sind nicht pauschal die Ausgangsbedingungen, die ein Gelingen der digitalen Transformation ausmachen – Ausnahmen bestätigen die Regel 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 22
  23. 23. Digitalisierungsprozesse brauchen Koordination 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 23
  24. 24. Die Gestaltung des digitalen Wandels gelingt am besten in pragmatischen Schritten 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 24
  25. 25. Die Förderung von Akzeptanz ist eine strategische Aufgabe 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 25
  26. 26. Bedeutendes Mittel für Akzeptanz ist das systematische Co-Design mit Endanwendern – nicht (nur) den Standesvertretern Beispiel Dänemark  Strategie-Fokusgruppen mit Patienten  Austausch mit Ärzten vor Ort  sundhed.dk: Patiententests von Neuentwicklungen  Alltäglicher Austausch mit Ärzten und Pflegenden über nutzenstiftende Entwicklungen 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 26
  27. 27. HANDLUNGSEMPFEHLUNGEN 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 27
  28. 28. Was sich in Deutschland ändern müsste  Politische Führung (weiter) ausbauen  Nationales Kompetenzzentrum / Digital-Health-Agentur etablieren  Entwicklungen in zielerfüllenden, pragmatischen, fallgebundenen Schritten angehen  Akzeptanz gezielter fördern  Endnutzer systematisch einbeziehen 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 28
  29. 29. Ergebnisse und interaktive Karte sind abrufbar auf smarthealthsystems.de 29.11.2018 |#SmartHealthSystems | Ergebnisse 29
  30. 30. www.bertelsmann-stiftung.de Besuchen Sie uns auch auf smarthealthsystems.de blog.der-digitale-patient.de @PatientDigital

×