Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Akademisierung - Fahrstuhleffekt nach oben für alle

968 views

Published on

Unter dem Titel „Die Zukunft der akademischen und beruflichen Bildung in Deutschland – Welche Zukunftsperspektiven haben unsere Abiturientinnen und Abiturienten?“ lud der Deutsche Philologenverband (DPhV), Interessenverband der Gymnasiallehrerinnen und -lehrer, am 20. Oktober 2015 zu einer Expertentagung nach Kassel. Diskutiert wurden der Arbeitsmarkt der Zukunft, die Zukunft von Universitäten, Fachhochschulen und beruflicher Bildung sowie die generelle Bewertung der Auswirkung der Hochschulexpansion.

Dr. Jörg Dräger, Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung, hielt einen Impulsvortrag zum letztgenannten Diskussionsthema. Als Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung unter anderem verantwortlich für das Projekt "Chance Ausbildung – jeder wird gebraucht!" und in seiner Funktion als Geschäftsführer des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) zeigte Dräger sowohl die Perspektiven der Hochschulen als auch die der beruflichen Bildung auf.

Statt der Debatte über den Akademisierungswahn anheim zu fallen, sprach sich Dräger in seinem Impulsreferat dafür aus, Hochschule und berufliche Bildung nicht länger gegeneinander auszuspielen. Von einem „Entweder-oder“ gelte es zu einem „Sowohl-als-auch zu kommen. Der Drang junger Menschen nach einem akademischen Abschluss sei nicht zu stoppen, doch er müsse gestaltet werden.

Published in: Education
  • DOWNLOAD THE BOOK INTO AVAILABLE FORMAT (New Update) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full doc Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ................................................................................................................................... eBook is an electronic version of a traditional print book THE can be read by using a personal computer or by using an eBook reader. (An eBook reader can be a software application for use on a computer such as Microsoft's free Reader application, or a book-sized computer THE is used solely as a reading device such as Nuvomedia's Rocket eBook.) Users can purchase an eBook on diskette or CD, but the most popular method of getting an eBook is to purchase a downloadable file of the eBook (or other reading material) from a Web site (such as Barnes and Noble) to be read from the user's computer or reading device. Generally, an eBook can be downloaded in five minutes or less ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBOOK .............................................................................................................................. Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, CookBOOK, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult, Crime, EBOOK, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .....BEST SELLER FOR EBOOK RECOMMEND............................................................. ......................................................................................................................... Blowout: Corrupted Democracy, Rogue State Russia, and the Richest, Most Destructive Industry on Earth,-- The Ride of a Lifetime: Lessons Learned from 15 Years as CEO of the Walt Disney Company,-- Call Sign Chaos: Learning to Lead,-- StrengthsFinder 2.0,-- Stillness Is the Key,-- She Said: Breaking the Sexual Harassment Story THE Helped Ignite a Movement,-- Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones,-- Everything Is Figureoutable,-- What It Takes: Lessons in the Pursuit of Excellence,-- Rich Dad Poor Dad: What the Rich Teach Their Kids About Money THE the Poor and Middle Class Do Not!,-- The Total Money Makeover: Classic Edition: A Proven Plan for Financial Fitness,-- Shut Up and Listen!: Hard Business Truths THE Will Help You Succeed, ......................................................................................................................... .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • DOWNLOAD THE BOOK INTO AVAILABLE FORMAT (New Update) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full doc Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ................................................................................................................................... eBook is an electronic version of a traditional print book THE can be read by using a personal computer or by using an eBook reader. (An eBook reader can be a software application for use on a computer such as Microsoft's free Reader application, or a book-sized computer THE is used solely as a reading device such as Nuvomedia's Rocket eBook.) Users can purchase an eBook on diskette or CD, but the most popular method of getting an eBook is to purchase a downloadable file of the eBook (or other reading material) from a Web site (such as Barnes and Noble) to be read from the user's computer or reading device. Generally, an eBook can be downloaded in five minutes or less ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBOOK .............................................................................................................................. Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, CookBOOK, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult, Crime, EBOOK, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .....BEST SELLER FOR EBOOK RECOMMEND............................................................. ......................................................................................................................... Blowout: Corrupted Democracy, Rogue State Russia, and the Richest, Most Destructive Industry on Earth,-- The Ride of a Lifetime: Lessons Learned from 15 Years as CEO of the Walt Disney Company,-- Call Sign Chaos: Learning to Lead,-- StrengthsFinder 2.0,-- Stillness Is the Key,-- She Said: Breaking the Sexual Harassment Story THE Helped Ignite a Movement,-- Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones,-- Everything Is Figureoutable,-- What It Takes: Lessons in the Pursuit of Excellence,-- Rich Dad Poor Dad: What the Rich Teach Their Kids About Money THE the Poor and Middle Class Do Not!,-- The Total Money Makeover: Classic Edition: A Proven Plan for Financial Fitness,-- Shut Up and Listen!: Hard Business Truths THE Will Help You Succeed, ......................................................................................................................... .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • DOWNLOAD THE BOOK INTO AVAILABLE FORMAT (New Update) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download Full doc Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download PDF EBOOK here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { https://urlzs.com/UABbn } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ................................................................................................................................... eBook is an electronic version of a traditional print book THE can be read by using a personal computer or by using an eBook reader. (An eBook reader can be a software application for use on a computer such as Microsoft's free Reader application, or a book-sized computer THE is used solely as a reading device such as Nuvomedia's Rocket eBook.) Users can purchase an eBook on diskette or CD, but the most popular method of getting an eBook is to purchase a downloadable file of the eBook (or other reading material) from a Web site (such as Barnes and Noble) to be read from the user's computer or reading device. Generally, an eBook can be downloaded in five minutes or less ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBOOK .............................................................................................................................. Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, CookBOOK, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult, Crime, EBOOK, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .....BEST SELLER FOR EBOOK RECOMMEND............................................................. ......................................................................................................................... Blowout: Corrupted Democracy, Rogue State Russia, and the Richest, Most Destructive Industry on Earth,-- The Ride of a Lifetime: Lessons Learned from 15 Years as CEO of the Walt Disney Company,-- Call Sign Chaos: Learning to Lead,-- StrengthsFinder 2.0,-- Stillness Is the Key,-- She Said: Breaking the Sexual Harassment Story THE Helped Ignite a Movement,-- Atomic Habits: An Easy & Proven Way to Build Good Habits & Break Bad Ones,-- Everything Is Figureoutable,-- What It Takes: Lessons in the Pursuit of Excellence,-- Rich Dad Poor Dad: What the Rich Teach Their Kids About Money THE the Poor and Middle Class Do Not!,-- The Total Money Makeover: Classic Edition: A Proven Plan for Financial Fitness,-- Shut Up and Listen!: Hard Business Truths THE Will Help You Succeed, ......................................................................................................................... .........................................................................................................................
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Ich kann eine Website empfehlen. Er hat mir wirklich geholfen. ⇒ www.WritersHilfe.com ⇐ Zufrieden und beeindruckt.
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • DOWNLOAD THIS BOOKS INTO AVAILABLE FORMAT (Unlimited) ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download Full EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... ACCESS WEBSITE for All Ebooks ......................................................................................................................... Download Full PDF EBOOK here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download EPUB Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... Download doc Ebook here { https://tinyurl.com/y6a5rkg5 } ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... ......................................................................................................................... .............. Browse by Genre Available eBooks ......................................................................................................................... Art, Biography, Business, Chick Lit, Children's, Christian, Classics, Comics, Contemporary, Cookbooks, Crime, Ebooks, Fantasy, Fiction, Graphic Novels, Historical Fiction, History, Horror, Humor And Comedy, Manga, Memoir, Music, Mystery, Non Fiction, Paranormal, Philosophy, Poetry, Psychology, Religion, Romance, Science, Science Fiction, Self Help, Suspense, Spirituality, Sports, Thriller, Travel, Young Adult,
       Reply 
    Are you sure you want to  Yes  No
    Your message goes here
  • Be the first to like this

Akademisierung - Fahrstuhleffekt nach oben für alle

  1. 1. Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle Dr. Jörg Dräger Kletterwand? Wo ist oben?
  2. 2. Seite 2 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Ein Vortrag ist kein Krimi: Die zwei Kernergebnisse vorab 1 Die Debatte über den „Akademisierungswahn“ ist irrelevant, denn der Trend zur Akademisierung ist nicht zu stoppen. Da wir die Menschen nicht ändern (wollen), sollten wir die Systeme anpassen. 2 Das „Entweder-Oder“ von akademischer vs. beruflicher Bildung bringt uns nicht weiter. Die Zukunft ist ein „Sowohl-Als-Auch“.
  3. 3. Seite 3 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Ausgangslage Szenarienstudie: Der Trend zur Akademisierung ist unumkehrbar Entwicklung der Anfänger in dualer Ausbildung und Studium neue duale Auszubildende neue Studienanfänger 2013 erstmals mehr Studienanfänger als Anfänger in der dualen Ausbildung
  4. 4. Seite 4 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Ausgangslage Szenarienstudie: Der Trend zur Akademisierung ist unumkehrbar Entwicklung der Anfänger in dualer Ausbildung und Studium neue duale Auszubildende neue Studienanfänger neue Auszubildende neue Studienanfänger
  5. 5. Seite 5 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Ausgangslage Szenarienstudie: Der Trend zur Akademisierung ist unumkehrbar Entwicklung der Anfänger in dualer Ausbildung und Studium neue duale Auszubildende neue Studienanfänger neue Auszubildende neue Studienanfänger Gleich welches Szenario: 2030 gibt es noch immer mehr Studierende als dual Auszubildende (allerdings ohne aktuelle Flüchtlingszuwanderung)
  6. 6. Seite 6 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Drei unterliegende Treiber: Demographischer Wandel, Bildungsaspirationen und ausländische Studierende Weniger 18-jährige 2005: 1.008.486 2030: 0723.000 Über 11% der Studierenden kommen aus dem Ausland Verzehnfachung der Studienberechtigten seit 1960 auf >50% Quellen: CHE 2014; Wegweiser-Kommune.de, BSt 2015 0 50000 100000 150000 200000 250000 300000 1997 2013
  7. 7. Seite 7 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Nur Prestige? Akademisierung ist (noch) aus indivi- dueller und volkswirtschaftlicher Perspektive sinnvoll Niedrigere Arbeitslosigkeit Durchschnittlich höhere Lebenseinkommen Arbeitslosenquote bei Akademikern auf Vollbeschäftigungsniveau; Quelle: CHE 2014 Durchschnittliche Lebensverdienste nach höchstem Bildungs- abschluss; Quelle: Schmillen / Stüber 2014 ohne abgeschlossene Berufsausbildung gesamt mit beruflicher Ausbildung/Fachschule mit Hochschulabschluss Für das Individuum: Höheres Lebenseinkommen, höhere Beschäftigungssicherheit Für den Staat: Niedrigere Transferzahlungen, höhere Steuereinnahmen
  8. 8. Seite 8 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Herausforderung: Was können wir tun, wenn Akademisierung sich nicht aufhalten lässt? Anpassung des Systems  Individuelle Förderung auch an der Hochschule  Mehr (horizontale) Durchlässigkeit  Integrierte Praxisphasen im Studium  Für lebenslanges Lernen mehr schulische Orientierung Studium wird zum Normallfall
  9. 9. Seite 9 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Mit der Masse kommt die Vielfalt auch in die Hochschule: Den „typischen Studenten“ gibt‘s nicht mehr Quelle: CHE 2014 Bsp.: Anteil atypischer US-Studenten (älter, Teilzeit, online…): 75%
  10. 10. Seite 10 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Mit der Masse kommt die Vielfalt auch in die Hochschule: Den „typischen Studenten“ gibt‘s nicht mehr Quelle: CHE 2014 Folgen: verschiedene Vorkenntnisse, Lernstile, zeitliche Verfügbarkeit, Servicebedarfe, etc. Individuelle Förderung auch an der Hochschule  neue Pädagogik von Heterogenität ausgehend Bsp.: Anteil atypischer US-Studenten (älter, Teilzeit, online…): 75%
  11. 11. Seite 11 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 So war es gedacht: klare Trennung in einen beruflichen und einen akademischen Bildungsweg Hauptschul- abschluss Mittlerer Abschluss Abitur/FH-Reife Beruf Berufsausbildung (Dual und schulisch) Aufstiegsfortbildung (Meister/Techniker) Bachelor (FH oder Universität) Master Berufliche Bildung Akademische Bildung Picture Credit: Bertelsmann Stiftung
  12. 12. Seite 12 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 So war es gedacht: klare Trennung in einen beruflichen und einen akademischen Bildungsweg Hauptschul- abschluss Mittlerer Abschluss Abitur/FH-Reife Beruf Berufsausbildung (Dual und schulisch) Aufstiegsfortbildung (Meister/Techniker) Bachelor (FH oder Universität) Master Berufliche Bildung Akademische Bildung Folgen: schwierige Übergänge aufgrund unterschiedlicher Lernkulturen, Dopplung von Lerninhalten Picture Credit: Bertelsmann Stiftung
  13. 13. Seite 13 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Benötigt: Horizontale Durchlässigkeit durch gegenseitige Anrechnung der erbrachten Leistungen Hauptschul- abschluss Mittlerer Abschluss Abitur/FH-Reife Beruf Berufsausbildung (Dual und schulisch) Aufstiegsfortbildung (Meister/Techniker) Bachelor (FH oder Universität) Master Berufliche Bildung Akademische Bildung Mehr (horizontale) Durchlässigkeit  gegenseitige Anerkennung, Modularisierung Duales Studium Picture Credit: Bertelsmann Stiftung
  14. 14. Seite 14 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Akademisierung: Nicht alle wollen Philosophen werden – Wunsch nach einem Studium mit Berufsbezug Anteil der Studienanfänger an Fachhochschulen steigt Mehr dual Studierende 30.000 35.000 40.000 45.000 50.000 55.000 60.000 65.000 70.000 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 1999 2012 + 37 % Anteil der Studienanfänger an FHsStudierende in dualen Studiengängen Quelle: Datenbank AusbildungPlus, BIBB; eigene Darstellung Quelle: Statistisches Bundesamt; eigene Darstellung
  15. 15. Seite 15 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Akademisierung: Nicht alle wollen Philosophen werden – Wunsch nach einem Studium mit Berufsbezug Anteil der Studienanfänger an Fachhochschulen steigt Mehr dual Studierende 30.000 35.000 40.000 45.000 50.000 55.000 60.000 65.000 70.000 0 5 10 15 20 25 30 35 40 45 1999 2012 + 37 % Anteil der Studienanfänger an FHsStudierende in dualen Studiengängen Quelle: Datenbank AusbildungPlus, BIBB; eigene Darstellung Quelle: Statistisches Bundesamt; eigene Darstellung Gefahr (im klass. Studium): Vorteile der dualen Ausbildung gehen verloren; Praxis ohne curricularen Bezug Studium: Integrierte Praxis  Kernelemente der dualen Ausbildung ins Studium übertragen Zuwanderung in Ausbildung stärken
  16. 16. Seite 16 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Akademisierung bedingt mehr schulische Orientierung für vielfältige Bildungs- und Erwerbsbiographien Heute: Schule Sabbatical Berufl. Weiterbildung Arbeit in Vollzeit Duale Ausbildung MA-Studium Früher: Schule Ausbildung Arbeit in Vollzeit Rente Studium Arbeit in Vollzeit Duale Ausbildung Elternzeit BA-Studium Duales Studium Arbeit in Teilzeit Rente Auslandsaufenthalt Arbeitslosigkeit Arbeit in Teilzeit Picture Credit: Bertelsmann Stiftung
  17. 17. Seite 17 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Akademisierung bedingt mehr schulische Orientierung für vielfältige Bildungs- und Erwerbsbiographien Heute: Schule Sabbatical Berufl. Weiterbildung Arbeit in Vollzeit Duale Ausbildung MA-Studium Früher: Schule Ausbildung Arbeit in Vollzeit Rente Studium Arbeit in Vollzeit Gefahr: erhöhter Orientierungsbedarf, vermehrte Studien- und Ausbildungsabbrüche Duale Ausbildung Elternzeit BA-Studium Duales Studium Arbeit in Teilzeit Rente Auslandsaufenthalt Arbeitslosigkeit Arbeit in Teilzeit Für lebenslanges Lernen mehr schulische Orientierung  integrierte Berufs- und Studienorientierung
  18. 18. Seite 18 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Resümee: Der Drang nach akademischer Bildung ist nicht zu stoppen, aber zu gestalten Berufliche Bildung Akademische Bildung BerufBeruf Beruf / Lebenslangens Lernen Kein Aufzug. Aber auch keine eindimensionale Leiter. Wir benötigen eine Kletterwand, welche individuelle und flexible Bildungswege ermöglicht. akadem. berufl. akadem.berufl. akadem. berufl. berufl. akadem. Integrierte Berufs- und Studienorientierung in der Schule Studium Ausbildung akadem. berufl. PictureCredit:BertelsmannStiftung
  19. 19. Seite 19 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Resümee: Der Drang nach akademischer Bildung ist nicht zu stoppen, aber zu gestalten Berufliche Bildung Akademische Bildung BerufBeruf Beruf / Lebenslangens Lernen Kein Aufzug. Aber auch keine eindimensionale Leiter. Wir benötigen eine Kletterwand, welche individuelle und flexible Bildungswege ermöglicht. akadem. berufl. akadem.berufl. akadem. berufl. berufl. akadem. Integrierte Berufs- und Studienorientierung in der Schule Studium Ausbildung Quintessenz: Vom „Entweder-Oder“ zum „Sowohl-Als-Auch“ akadem. berufl. PictureCredit:BertelsmannStiftung
  20. 20. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Dr. Jörg Dräger joerg.draeger@bertelsmann-stiftung.de
  21. 21. Seite 21 Akademisierung – Fahrstuhleffekt nach oben für alle 20. Oktober 2015 Literaturverzeichnis  Bertelsmann Stiftung: Nachschulische Bildung 2030 – Trendfortschreibung und Entwicklungsszenarien. Gütersloh 2015. Online unter: http://www.bertelsmann- stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/nachschulische-bildung-2030/  Bertelsmann Stiftung: Wegweiser Kommune. Gütersloh 2015. Online unter: www.wegweiser-kommune.de.  Centrum für Hochschulentwicklung (CHE): Hochschulbildung wird zum Normalfall. Ein gesellschaftlicher Wandel und seine Folgen. Gütersloh 2014. Online unter: http://www.che.de/downloads/Hochschulbildung_wird_zum_Normalfall_2014.pdf  Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD) und Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW): Wissenschaft weltoffen. Hannover 2015. Online unter: http://www.wissenschaftweltoffen.de/daten/2/1/1.  Schmillen, Achim; Stüber Heiko: Lebensverdienst nach Qualifikation – Bildung lohnt sich ein Leben lang in IAB-Kurzbericht 1/2014; Berechnungen des Institutes für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung auf Basis der Stichprobe der integrierten Arbeitsmarktbiografie. Nürnberg 2014. Online unter: http://doku.iab.de/kurzber/2014/kb0114.pdf.  Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. (vbw): Arbeitslandschaft 2035. München 2012. Online unter: http://www.prognos.com/uploads/‘tx_atwpubdb/121218_Prognos _Studie_vbw_Arbeitslandschaft_2035.pdf.

×