Absolute Zahlen zum Hartz IV-Bezug in den Bundesländern (September 2013)
Angaben in absoluten Zahlen

Alleinerziehenden-Ha...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Grafik: Absolute Zahlen zum Hartz-IV-Bezug in den Bundesländern

647 views

Published on

Kinder Alleinerziehender leben fünf Mal häufiger von Hartz IV als Kinder in Paarfamilien

39 Prozent der Alleinerziehenden beziehen staatliche Grundsicherung / Jedes zweite Kind im Hartz IV-Bezug wächst in Ein-Eltern-Familie auf / Studie: Politik unterstützt
Alleinerziehende zu wenig


Obwohl in Deutschland immer weniger Kinder geboren werden, wächst eine Familienform seit Jahrzehnten beständig: die Ein-Eltern-Familie. 1,6 Millionen Alleinerziehende mit minderjährigen Kindern gibt es derzeit, ein Viertel mehr als 1996. Das ist mittlerweile jede fünfte Familie. Die Politik berücksichtigt ihre Lebenssituation mit der besonderen Belastung durch Beruf, Erziehung und Haushalt jedoch zu wenig: Sowohl im Unterhaltsrecht als auch im Steuer- und Sozi-alrecht haben Reformen der vergangenen zehn Jahre den finanziellen Druck auf Alleinerziehende verschärft. Das belegt eine neue Studie der Juraprofessorin Anne Lenze von der Hochschule Darmstadt im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.

Mehr dazu unter: http://www.bertelsmann-stiftung.de/cps/rde/xchg/bst/hs.xsl/nachrichten_120447.htm

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
647
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
10
Actions
Shares
0
Downloads
9
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Grafik: Absolute Zahlen zum Hartz-IV-Bezug in den Bundesländern

  1. 1. Absolute Zahlen zum Hartz IV-Bezug in den Bundesländern (September 2013) Angaben in absoluten Zahlen Alleinerziehenden-Haushalte Kinder unter 18 in mit Kindern unter 18 Alleinerziehenden-Haushalten im Hartz IV-Bezug im Hartz IV-Bezug Kinder unter 18 in Bedarfsgemeinschaften im Hartz IV-Bezug insgesamt Baden-Württemberg 49.382 77.122 140.358 Bayern 51.244 78.308 134.825 Berlin 50.036 77.341 169.757 Brandenburg 25.421 37.344 65.487 Bremen 9.353 14.935 29.125 Hamburg 18.621 29.374 55.761 Hessen 42.085 65.700 137.547 Mecklenburg-Vorpommern 18.869 28.081 51.029 Niedersachsen 60.851 95.582 185.831 155.907 245.265 510.953 23.095 36.094 70.719 Saarland 7.783 11.894 22.519 Sachsen 40.322 60.602 107.808 Sachsen-Anhalt 28.009 42.077 75.019 Schleswig-Holstein 23.344 36.398 68.681 Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Thüringen Deutschland insgesamt 20.250 30.265 51.200 624.572 966.382 1.876.619 Quelle: Bertelsmann Stiftung 2014. Daten aus der Statistik der Bundesagentur für Arbeit, Berichtsmonat September 2013, inkl. Sonderauswertung.

×