Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Folgen der Finanzmarktregulierung für die Kommunalfinanzierung

2,434 views

Published on

Das Paper gibt einen Überblick über Finanzsituation und Finanzierungsstruktur der Kommunen und die Folgen der Finanzmarktregulierung - u.a. mit Blick auf Kreditvergabe, Absicherungsinstrumente und die notwendige Professionalisierung des Finanzmanagements

  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Folgen der Finanzmarktregulierung für die Kommunalfinanzierung

  1. 1. Folgen der Finanzmarktregulierungfür die KommunalfinanzierungApril 2013
  2. 2. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Agenda1.  Finanzsituation und Finanzierungsstruktur der Kommunen2.  Folgen der Finanzmarktregulierung3.  Ausblick2
  3. 3. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Trotz zuletzt positiver Einnahmenentwicklung…-6,6-5,8-7,3-4,0-2,82,2 2,2 1,9-4,1 -3,7-8,4-3,9-2,22,88,67,7-7,2-7,7-1,71,81993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 .Finanzierungssaldo der Kommunen (Kernhaushalte)Quelle: Statistisches Bundesamtin Mrd. €3
  4. 4. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.…keine Entwarnung für die Finanzsituation derKommunen(Politische)Rahmenbedingungen§  Hoher Schuldenstand, steigende Sozialausgaben, hoherInvestitionsbedarf§  Schuldenbremse für Bund (ab 2016) und Länder (ab 2020):Befürchtung einer•  Verlagerung zusätzlicher Aufgaben auf kommunale Ebene•  Verringerung des Volumens im Länderfinanzausgleich§  Europäischer Fiskalpakt•  Künftig länderindividuelle Zurechnung der kommunalen Defizite?§  Schwierige Finanzsituation und begrenzter Handlungsspielraum beigleichzeitig hohem Bedarf an langfristiger Finanzierung4
  5. 5. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Fast 3/4 der Kommunaldarlehen sind langfristig,aber…20%9%71%Kredite an Gemeinden und Gemeindeverbändenach Fristigkeit 2012kurzfristigmittelfristiglangfristigQuelle: Bankenstatistik, Deutsche BundesbankHinweis: Berichtskreise des Statistischen Bundesamtes und der Bundesbank unterschiedlich.5
  6. 6. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.…Trend zur Finanzierung fortlaufender Ausgabenüber kurzfristige Kassenkredite7,09,010,716,020,024,027,7 28,8 29,934,739,245,047,8051015202530354045502000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012Mrd. €Kassenkredite der KommunenQuelle: Statistisches Bundesamt6Hinweis: Berichtskreise des Statistischen Bundesamtes und der Bundesbank unterschiedlich.
  7. 7. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Kreditvergabe an Kommunen nachBankengruppen710000150002000025000300003500040000450005000055000600002000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012LandesbankenBanken mitSonderaufgabenSparkassenKreditbankenRealkreditinstituteQuelle: Bankenstatistik, Deutsche Bundesbankjeweils Stand31.12.Mio. €
  8. 8. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Regulierungsmaßnahmen zur Stabilisierungdes Finanzmarktes8Basel III„CRD IV“Solvency IIBanken-abwicklungEinlagen-sicherungFinanz-transaktions-steuerEMIRSchattenbanken-regulierungBankenabgabeTrennbankenMiFIDund viele weitere Maßnahmen…KapitalausstattungLiquiditätsausstattungRisikosteuerungeinzelne ProdukteReporting undComplianceBankstruktur,Geschäftsmodellneue Regulierung Banken
  9. 9. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Folgen für die Kreditvergabe: Kredit bleibtAnkerprodukt der Kommunalfinanzierung, aber:Höheres undbesseresEigenkapital§  Keine Auswirkungen auf Kommunalkredit, da Nullgewichtung§  Höhere Eigenkapitalkosten für Kredite an kommunale UnternehmenLeverage Ratio§  Tendenziell droht Benachteiligung von risiko- und margenärmeremGeschäft wie KommunalgeschäftStable FundingRequirement§  Erfordernis fristengerechter Refinanzierung kann zur Erhöhung derRefinanzierungskosten und so zur Verteuerung insbesonderelangfristiger, großvolumiger Kredite führenRefinanzierungs-situation der Bank§  In Folge der Finanz- und Staatsschuldenkrise ist Refinanzierung fürBanken nicht mehr beliebig verfügbar§  Schon heute Verknappung und Verteuerung langfristiger Kredite9CRDIV-PaketBankenabgabe §  Zusätzliche Belastung für ein bereits margenarmes Geschäftsfeld
  10. 10. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Alternativen zum Kredit02468101214161802004006008001.0001.2002005 2006 2007 2008 2009 2010 2011Kredite von BankenUnternehmensanleihenAnteil Anleihen an Gesamt-FremdfinanzierungMrd. € %Quelle: Bundesbank,GesamtwirtschaftlicheFinanzierungsrechnung fürDeutschland, Juni 2012  Umlaufende Anleihen der Unternehmen gewinnenabsolut und anteilig an Bedeutung10
  11. 11. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Der Kreditzins muss für die Banken insgesamtauskömmlich sein111
  12. 12. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Folgen für ZinssicherungsinstrumenteEMIR§  Zinsderivate von Kommunen unterliegen zwar weder derClearing- noch der Besicherungspflicht, aber allgemeineMindestanforderungen an Abwicklungsprozesse der Bankenführen zu mehr (technischem) AufwandFinanztrans-aktionssteuer(geplant)§  Verteuerung von AbsicherungsgeschäftenTrennbankengesetz(geplant)§  Abhängig von konkreter Ausgestaltung ggf. Verteuerung underhöhter Koordinierungsaufwand, da Absicherungsinstrumenteund Kredit nicht mehr aus einer Hand angeboten werdenDas Zins- und Schuldenmanagement der Kommunen wird zumindestmittelbar betroffen sein. Eine Verteuerung und eine weitereProfessionalisierung in Folge komplexer werdender Prozesse sind nichtauszuschließen.12
  13. 13. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Regulierung hat Folgen für die Kommunal-finanzierungFolgenfürdieKommunalfinanzierung§  Zahl der Institute, die Kommunalfinanzierung anbieten, könnteweiter sinken•  Leverage Ratio droht tendenziell risiko- und margenärmeresGeschäft zu benachteiligen•  Bankenabgabe als zusätzliche Belastung§  Nutzung von Absicherungsinstrumenten droht komplexer undteurer zu werden§  Weitere Professionalisierung des Finanzmanagements aufKommunalseite13§  Beschränkung der Kreditlaufzeiten§  Verteuerung langfristiger Kredite§  Senkung des prozentualen Anteils einer Bank an Gesamt-finanzierung einer Kommune
  14. 14. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.AusblickHauptaufgabeder Politik§  Strukturelle Neuverteilung der staatlichen Aufgabenzwischen Bund, Ländern und Gemeinden§  Aufgabengerechte Finanzausstattung der GemeindenErgänzendeMaßnahmenBank-Kommune§  Wo geeignet, Verbreiterung der Kreditaufnahmemöglich-keiten, z. B. Schuldscheindarlehen oder Anleihe§  Intensivere und zielgenauere Finanzkommunikationzwischen Bank und Kommune in Folge komplexererProzesse§  Entwicklungen in der Unternehmensfinanzierung werden sich inähnlicher Form sukzessive im Kommunalgeschäft vollziehen§  Kommunalkredit bleibt Ankerprodukt14
  15. 15. ©BundesverbanddeutscherBankene.V.Bundesverband deutscher Banken e. V.www.bankenverband.de15Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!

×