Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Finanzwissen der Deutschen - Unterschiede zwischen Männern und Frauen

575 views

Published on

Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage im Auftrag des Bundesverbands deutscher Banken
Interesse an Wirtschaft: 54 Prozent der Männer, 40 Prozent der Frauen
Keine Ahnung von der Börse: 42 Prozent der Männer, 56 Prozent der Frauen
Inflationsrate? 84 Prozent der Männer wissen es, 64 Prozent der Frauen
Investmentsfonds? 64 Prozent der Männer wissen es, 47 Prozent der Frauen
Gesetzliche Einlagensicherung? 50 Prozent der Männer wissen Bescheid, 33 Prozent der Frauen

Published in: Economy & Finance
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Finanzwissen der Deutschen - Unterschiede zwischen Männern und Frauen

  1. 1. Finanzwissen der Deutschen hier: Beispiele Gender Gap März 2018 Ergebnisse einer repräsentativen Meinungsumfrage im Auftrag des Bundesverbands deutscher Banken
  2. 2. Quelle: Bankenverband/GfK; Finanzkompetenz 2017; in Prozent Interesse an Wirtschaftsthemen 2 14 19 32 41 33 30 21 10 sehr stark stark etwas kaum/gar nicht FrauenMänner „Für Wirtschaft interessiere ich mich …“
  3. 3. Quelle: Bankenverband/GfK; Finanzkompetenz 2017; in Prozent Einschätzung Börsenwissen „Von dem, was an der Börse geschieht, habe ich keine Ahnung.“ C06: Inwieweit treffen die folgenden Aussagen auf Sie persönlich zu? 5 25 15 31 27 21 24 21 32 voll und ganz eher eher nicht überhaupt nicht „Die Aussage trifft auf mich … zu.“ FrauenMänner
  4. 4. Quelle: Bankenverband/GfK; Finanzkompetenz 2017; in Prozent Kenntnis und Erklärung „Inflationsrate“ 4 84 64 16 36 falsch oder nicht gewusst richtig gewusst FrauenMänner „Was versteht man unter der ‚Inflationsrate‘?“ C07: Können Sie mir sagen, was man unter der „Inflationsrate“ versteht?
  5. 5. Quelle: Bankenverband/GfK; Finanzkompetenz 2017; in Prozent Kenntnis und Erklärung „Investmentfonds“ 5 C09: Können Sie mir sagen, was ein „Investmentfonds“ ist? 64 47 36 53 falsch oder nicht gewusst richtig gewusst FrauenMänner „Was versteht man unter einem ‚Investmentfonds‘?“
  6. 6. Quelle: Bankenverband/GfK; Finanzkompetenz 2017; in Prozent Kenntnis „Gesetzliche Einlagensicherung“ Basis: 1.004 Männer und Frauen C11: Können Sie mir sagen, was man unter der „gesetzlichen Einlagensicherung“ versteht? 8 50 33 50 67 nein ja FrauenMänner „Wissen Sie, was man unter der ‚gesetzlichen Einlagensicherung‘ versteht?“
  7. 7. Quelle: Bankenverband/GfK; Finanzkompetenz 2017; in Prozent 7 Informationen zur Umfrage Erhebungszeitraum: Oktober 2017 Stichprobe: 1.004 Befragte (deutschsprachige Wohnbevölkerung) ab 18 Jahre Erhebungsmethode: CATI - Computer-Assisted Telephone Interview Auftraggeber: Bundesverband deutscher Banken, Berlin Erhebung: GfK – Gesellschaft für Konsumforschung, Nürnberg Die Ergebnisse der Studie sind repräsentativ für die erwachsene deutsch-sprachige Wohnbevölkerung in Deutschland. Alle Angaben in Prozent. Fehlende Prozentpunkte zu 100% = „weiß nicht“/keine Angabe; rundungsbedingte Abweichungen zu 100% möglich.

×