Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Fixe und variable Kosten - Was ist das eigentlich?

721 views

Published on

Fixe und variable Kosten - Was ist das eigentlich?

In der Präsentation erfahrt ihr, was variable Kosten und auch Fixkosten sind. Ebenso wird erklärt, wo die Unterschiede liegen.

Das ganze gibts auch zum nachlesen unter folgenden Adressen:
http://www.bwl-wissen.net/definition/fixe-kosten
http://www.bwl-wissen.net/definition/variable-kosten

Oder auch als Video:
https://www.youtube.com/watch?v=_56Tnn_3DI4

Published in: Education
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Fixe und variable Kosten - Was ist das eigentlich?

  1. 1. Fixe und variable Kosten BWL-Wissen.net
  2. 2. Allgemein - Warum die Kosten unterteilen? verschiedene Kostenrechnungssysteme verbesserte Steuerungsmöglichkeiten
  3. 3. Arten von Fixkosten Man kann grundsätzlich folgende Fixkosten unterscheiden:
  4. 4. Absolute Fixkosten - entstehen alleine durch die Existenz des Betriebs - entstehen auch ohne Produktion - sind beispielsweise: Miete, Zinsen und Gehälter
  5. 5. Intervallfixe Kosten - fallen für einen bestimmten Zeitraum an - sind in diesem Zeitraum fix - fallen an, wenn eine bestimmte Ausbringungsmenge überschritten wird - sind beispielsweise: zusätzliche Maschinen oder Arbeitskräfte
  6. 6. Abbaufähige Fixkosten - können Unternehmen in einem Zeitraum kontrollieren - sind beispielsweise: Stilllegung gewisser Bereiche
  7. 7. Variable Kosten - steigen/fallen im Verhältnis zur Produktion - können auch Dienstleistungen sein - sind ≠ variable Stückkosten - sind vor allem Materialkosten
  8. 8. BWL-Wissen.net Viel Erfolg beim BWL Studium!

×