Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

Workshop "CoCreation und Collaboration > Werkzeuge, Formate und Anwendungen" am 4./5. Juli 2013

827 views

Published on

ZIELSETZUNG:
1. TAG
Input und Diskussion von Unternehmens-Use-Cases und Überblick von Tools und Formaten.
2. TAG
Erarbeitung eines Arbeitspapieres, das Stärken und Schwächen der einzelnen Tools/Formate in verschiedenen
Anwendungsbereichen analysiert und Einführungsstrategien diskutiert. Wir arbeiten in kleinen
Arbeitsgruppen nach der Design-Thinking-Methode. Das Ergebnis gehört ALLEN Teilnehmern und soll
für den individuellen Kontext genutzt werden.

Published in: Technology
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

Workshop "CoCreation und Collaboration > Werkzeuge, Formate und Anwendungen" am 4./5. Juli 2013

  1. 1. CoCreation und Colla boration> Werkzeuge, Formate und AnwendungenTermin: 4. / 5. Juli 2013; Beginn 15 Uhr, Ende 17 UhrLocation: Betahaus, Prinzessinnenstraße 19-20, 10969 BerlinKosten: Euro 550.00 netto p. Person (exkl. Essen und Übernachtung)TEILNEHMER: Alle aus Unternehmen, Organisationen und Netzwerken, die sich mit dem ThemaCoCreation und Collaboration auseinandersetzen. Es sollte ein Grundverständnis für das Thema vorhandensein. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 – 25 begrenzt.ZIELSETZUNG:1. TAGInput und Diskussion von Unternehmens-Use-Cases und Überblick von Tools und Formaten.2. TAGErarbeitung eines Arbeitspapieres, das Stärken und Schwächen der einzelnen Tools/Formate in verschie-denen Anwendungsbereichen analysiert und Einführungsstrategien diskutiert. Wir arbeiten in kleinenArbeitsgruppen nach der Design-Thinking-Methode. Das Ergebnis gehört ALLEN Teilnehmern und sollfür den individuellen Kontext genutzt werden.Ergänzt wird die Dokumentation durch Daniel Osterwalds Methodik der visual innovation.ABLAUF: 4. Juli 201315:00 Uhr Einführung ins Thema – Mehmood Khan, Ex-Global-Head of Innovation Unilever15:30 bis 17:00 Uhr “Use-Cases” – Impulse à jeweils 8 Minuten> Aleksander Ivanov – Social Forecasting (crowdworx)> Frank Schomburg – nextmoderator (Collaboration, Ideation, Research)> Uli Weinberg – Design Thinking (Innovation, Ideenmanagement)> Dominik Wind – über Local Motors, Open Source Production> Dirk Kolassa – Social Network Alcatel Lucent17:30- 18:30 Uhr Überblick zu Tools und Formaten> Andreas Bock (CoCoCreators GmbH)> Stephan Grabmeier (Innovation Evangelists GmbH)ab 19:00 Uhr gemeinsames Abendessen und NetworkingABLAUF: 5. Juli 20139:00 bis 17:00 Uhr CoCreation und Collaboration – Erarbeitung des Strategiepapiers> Strategieentwicklung und Einführungsmodelle> Enabling, Change und Kommunikation> Tools und Use-Cases> Individuelle Fragen und ProblemlösungenModeration: Ulrike ReinhardANMELDUNG:Bitte per E-Mail an ulrike@ulrikereinhard.com unter Angabe des/der Teilnehmer/innenund Rechnungsanschrift > Bestätigung folgt umgehend!Wir freuen uns auf Sie!Ulrike Reinhard Andreas Bock Stephan Grabmeier...

×