Successfully reported this slideshow.
We use your LinkedIn profile and activity data to personalize ads and to show you more relevant ads. You can change your ad preferences anytime.

ELOCK2 - Die Welt der Schließzylinder

196 views

Published on

ELOCK 2 hat eines der umfangreichsten Portfolios an Schließzylindern. Sie werden ergänzt durch Transponder, NFC-Smartphones, und neuerdings durch MORSE CODE.

Published in: Business
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

ELOCK2 - Die Welt der Schließzylinder

  1. 1. komfortable schließen ohne Transponder unaufdringlich - designneutral Alarmanbindung und Notfallverriegelung Standardkonform für Bauformen Schließzylindersysteme SLS-61
  2. 2. Doppelknaufzylinder - SLS-61 Von „außen“ kann der Standardzylinder nur mit einem berechtigten Transponder geöffnet oder geschlossen werden. Von der Innenseite benötigt man keinen Transponder, um die Türe zu öffnen. Dieser Zylinder gewährleistet ein perfektes Zutritts- und Zeitmanagment. Länge der Grundversion: a30mm/i30mm Antipanik Doppelknaufzylinder - SLS-71 Der Panikzylinder darf auch in Panikschlösser mit dem MPA-Prüfzeug- nis eingebaut werden. Er wird speziell für den Einsatz in Flucht und Rettungswegen nach DIN EN 179 /DIN EN 1125 verwendet. Bei allen Türen, bei denen die Panikfunktion des Schlosses durch die Stellung des Mitnehmers beeinflusst werden kann, muss ein Zylinder mit Anti- panikfunktion eingebaut werden. Komfortzylinder - SLS-72 Der Komfortzylinder kann von außen auch ohne Transponderbetätigung zum Schließen in eine Richtung gedreht werden. Zum Öffnen der Türe wird wie beim Standardzylinder ein gültiger Transponder benötigt. Länge der Grundversion: a30mm/i30mm Einseitig lesend SLS-61/71 Einseitig lesend SLS-72
  3. 3. Freiknaufzylinder - SLS-64 Der Freiknaufzylinder wird nur von einer Seite her mit einem Transpon- der geöffnet oder geschlossen, während der Innenknauf ohne Funktion ist - ideal für sicherheitstechnische Zwecke. Länge der Grundversion: a30mm/i30mm Antipanik Freiknaufzylinder - SLS-74 Der Panikzylinder darf auch in Panikschlösser mit dem MPA-Prüfzeug- nis eingebaut werden. Er wird speziell für den Einsatz in Flucht und Rettungswegen nach DIN EN 179 /DIN EN 1125 verwendet. Bei allen Türen, bei denen die Panikfunktion des Schlosses durch die Stellung des Mitnehmers beeinflusst werden kann, muss ein Zylinder mit Anti- panikfunktion eingebaut werden. Dualzylinder - SLS-63 Der Dualzylinder kann von beiden Seiten nur mit gültigem Transponder geöffnet oder geschlossen werden. Er eignet sich besonders für Druchgangstüren. Länge der Grundversion: a30mm/i30mm Antipanik Dualzylinder - SLS-73 Der Panikzylinder darf auch in Panikschlösser mit dem MPA-Prüfzeug- nis eingebaut werden. Er wird speziell für den Einsatz in Flucht und Rettungswegen nach DIN EN 179 /DIN EN 1125 verwendet. Bei allen Türen, bei denen die Panikfunktion des Schlosses durch die Stellung des Mitnehmers beeinflusst werden kann, muss ein Zylinder mit Anti- panikfunktion eingebaut werden. Beidseitig lesend SLS-63/73 Einseitig lesend SLS-64/74
  4. 4. Halbzylinder - SLS-65 Der Halbzylinder wird nur von einer Seite her mit Transponder geöffnet und geschlossen - ideal für Schlüsselschalter oder organisatorische Zwecke. Länge der Grundversion: a30mm/i10mm Antipanik Halbzylinder - SLS-75 Der Panikzylinder darf auch in Panikschlösser mit dem MPA-Prüfzeug- nis eingebaut werden. Er wird speziell für den Einsatz in Flucht und Rettungswegen nach DIN EN 179 /DIN EN 1125 verwendet. Bei allen Türen, bei denen die Panikfunktion des Schlosses durch die Stellung des Mitnehmers beeinflusst werden kann, muss ein Zylinder mit Anti- panikfunktion eingebaut werden. Einknaufzylinder - SLS-66 Der Einknaufzylinder kann nur von einer Seite her mit einem Trans- ponder geöffnet und geschlossen werden - ideal für organisatorische Zwecke. Länge der Grundversion: a30mm/i30mm Antipanik-Einknaufzylinder - SLS-76 Der Panikzylinder darf auch in Panikschlösser mit dem MPA-Prüfzeug- nis eingebaut werden. Er wird speziell für den Einsatz in Flucht und Rettungswegen nach DIN EN 179 /DIN EN 1125 verwendet. Bei allen Türen, bei denen die Panikfunktion des Schlosses durch die Stellung des Mitnehmers beeinflusst werden kann, muss ein Zylinder mit Anti- panikfunktion eingebaut werden. Einseitig lesend SLS-65/75 Einseitig lesend SLS-66/76
  5. 5. Vorhangschloss - SLS-67 Mit 30 mm Bügel Mit hohen Bügel 60 mm wesentliches Merkmal: Ideal für organisatorische Zwecke Einfach zu bedienen mit dem Transponderschlüssel Ergonomischer Drehknauf mit visueller und akustischer Rückmeldung. Ausstattung: • einseitige Zutrittskontrolle • Zutrittsrechte auf Transponder / VN-Virtual Network • Zutrittsregelung, daueroffen • Lern/Lösch-Funktion auf Transponder bei Verlust • Anti-Passback / Wiedereintrittsperre • Zutrittsrechte auf Transponder / VN-Virtual-Network • Knauf aus Edelstahl, optional vergoldet oder bronze • Standard-Baulänge mit 30mm Bügel Schwenkhebelzylinder - SLS-75 SH Einfach zu bedienen mit dem Transponderschlüssel Ergonomischer Drehknauf mit visueller und akustischer Rückmeldung. Ausstattung: • einseitige Transponder-Lesbarkeit • Zutrittsrechte auf Transponder / VN-Virtual Network • Zutrittsregelung, Daueroffen, Antipassback • Lern/Lösch-Funktion auf Transponder bei Verlust • Anti-Passback / Wiedereintrittsperre • Knauf aus Edelstahl, optional vergoldet oder bronze • Standard-Baulänge mit 30 mm Bügel Einseitig lesend SLS-67 Einseitig lesend SLS-75 SH
  6. 6. Technische Daten: • 4.500 Transponder pro Schloss • 13,56 MHz ISO 15693 • Protokoll der letzten 512 Betätigungen • Zeit- und Kalenderfunktion mit 254 Zeitzonen • Dauer-Auf-Funktion, über Tranponder oder Zeitzone ansteuerbar • Stromversorgung: 1x handelsübliche Lithium 1/2 AA Batterie • Integrierte Batteriewarnfunktion • Batterielebensdauer bis zu 5 Jahre • Einsatz in Feuerschutztüren gemäß EN 1634 • Schutzklasse konform VdS Klasse B, Bohr-, Zieh- u. Schlagschutz integriert • EMV geprüft • Schutzart: IP 54, spritzwassergeschützt • Temperaturen: Aussenknauf: -25°C bis +70°C, Innenknauf: 0°C bis +50°C Luftfeuchtigkeit: 0 - 95 % rH, nicht betauend • Abmessungen: ab 30/30 mm in 5 mm Schritten pro Seite verlängerbar • Ausführung: Edelstahl, vergoldet, brüniert, gefärbt • Einsatz in Flucht- und Rettungswegen EN 179 und EN 1125 ELOCK2 Gutenbergstr.10-12 Tel: +49(0)711 901213 - 30 D-73779 Deizisau Fax: +49(0)711 901213 - 99 vertrieb@elock2.de www.elock2.de FL-61.R03

×