Karen

1,104 views

Published on

Published in: Education, Health & Medicine
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,104
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
177
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Karen

  1. 1. von Karen Emminger
  2. 2. Mein Name ist Karen Emminger. Ich bin 39 Jahre alt und studiere im siebten Semester an der Johann Wolfgang Goethe - Universität in Frankfurt Medizin. Ich bin Mutter zweier Mädchen (8 und 10 Jahre alt), für die ich momentan alleine sorge. Um unseren Lebensunterhalt zu sichern, arbeite ich zu 50 Prozent in der klinischen Forschung der Radiologie in der Universitätsklinik in Frankfurt.
  3. 3. <ul><li>Kinder, Studium und Beruf - diese drei großen Bereiche meines Lebens gut abzudecken, das ist eine große Herausforderung. </li></ul><ul><li>Insbesondere, weil ich meine Aufgaben gerne gut und gewissenhaft erledige. </li></ul><ul><li>Bisher blicke ich, voll Dankbarkeit, auf drei erfolgreiche Jahre zurück. </li></ul>
  4. 4. Medizin zu studieren war schon lange mein Traum. Damit will ich jedoch nicht nur für die Menschen in Deutschland da sein. Ich möchte auch denen helfen, die oft nur noch um das Überleben kämpfen .
  5. 5. <ul><li>Um diesem Ziel etwas näher zu kommen, würde ich gerne eine Famulatur in Amerika machen. </li></ul><ul><li>Davon verspreche ich mir eine Verbesserung meiner medizinischen und sprachlichen Kenntnisse. </li></ul>
  6. 6. <ul><li>Das Krankenhaus Sacred Heart in Spokane, welches der Universität von Washington angegliedert ist, ermöglicht mir ein vierwöchiges Praktikum. Diese Famulatur erlaubt mir einen Einblick in den Bereich der Neurologie. </li></ul>
  7. 7. <ul><li>Durch meine besondere Lebenssituation bin ich finanziell nicht sehr flexibel. </li></ul>Deshalb ist die Finanzierung des Fluges nach Amerika schwierig. Der Flug kostet inklusive Steuern und Gebühren 1.000 Euro. Für die Unterkunft ist gesorgt.
  8. 8. <ul><li>Mit Hilfe des Stipendiums würde ich, Dank Ihnen, meinem Traum wieder einen Schritt näher kommen. </li></ul><ul><li>Vielen Dank! </li></ul>Karen Emminger

×