Successfully reported this slideshow.
Your SlideShare is downloading. ×

Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz im Internet - code.talks 2015

Ad

Christian Haider
Helge Nowak30.09.2015
MEHR DEMOKRATIE DURCH
HAUSHALTSTRANSPARENZ
IM INTERNET
Christian Haider
Helge Nowak...

Ad

Christian Haider
Helge Nowak30.09.2015
Christian Haider
• Diplom Informatiker
 KI, visuelle Wahrnehmung
• Berater
 Wenn ...

Ad

Christian Haider
Helge Nowak30.09.2015
Helge Nowak
• Diplom Physiker
 Allgemeine Relativitätstheorie
• Generalist, Schnit...

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Ad

Check these out next

1 of 21 Ad
1 of 21 Ad

More Related Content

More from AboutYouGmbH (20)

Christian Haider & Helge Nowak - Mehr Demokratie durch Haushaltstransparenz im Internet - code.talks 2015

  1. 1. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 MEHR DEMOKRATIE DURCH HAUSHALTSTRANSPARENZ IM INTERNET Christian Haider Helge Nowak New Technology
  2. 2. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Christian Haider • Diplom Informatiker  KI, visuelle Wahrnehmung • Berater  Wenn Sie eine ehrlich Meinung brauchen… • Unternehmer • Engagierter Mensch  Aktiv in der Lokalpolitik in seiner neuen Heimat Lübeck • Mitglied des Wirtschaftsausschusses für die Partei-Piraten
  3. 3. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Helge Nowak • Diplom Physiker  Allgemeine Relativitätstheorie • Generalist, Schnittstellenmensch  ganzheitlich, wertorientiert  BWL, VWL, Organisation  Software als Mittel zum Zweck
  4. 4. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Smalltalk und das Web • 1995: ParcPlace VisualWave  Börsenticker (Sparkassen)  Multisiteprojektmanagement (Europäische Forschung)  Dynamische IT-Steuerung (Bank) • 1996: AIDAweb: „This is how the Web works“ • 2001: WebToolKit: Servlets, SSPs (wie JSPs, ASPs) • 2002: Seaside: Continuations, Komponenten  DabbleDB  ChannelStream
  5. 5. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Smalltalk und das Web • Vorteil von VisualWave, AIDAWeb, Seaside: Programmierung des Frontends ausschließlich in Smalltalk • Nachteil von VisualWave, AIDAWeb, Seaside: Programmierung des Frontends ausschließlich in Smalltalk • 2014: Cincom Smalltalk AppeX  Integrierte Smalltalk/JavaScript-Umgebung
  6. 6. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Cincom Smalltalk AppeX • Smalltalk-Webserver SiouX  ggfs. hinter Apache, IIS usw. • Smalltalk-Web-Application-Server AppeX  HTML5-Client • JavaScript-Client  Objekt-orientiertes JavaScript  Einfache Verwendung beliebiger JavaScript-Bibliotheken • Gemeinsame IDE  Source-Code-Management in einem gemeinsamen Repository
  7. 7. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 AppeX-Architektur Server • AppeX.Application: abstrakte Oberklasse für die Server-seitige Funktionalität der Webapplikation  Unterklasse von SiouX.HttpResponder  Request/Response Dispatch  Registrierung und Lookup von Services  Routing von HTTP-Requests zu Ressourcen wie: HTML, CSS, XML, JSON etc.  Optionales automatisches Session-Management  Alles in Smalltalk-Code
  8. 8. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 AppeX-Architektur Client • AppeX.ApplicationClient: abstrakte Oberklasse für die Client-seitige Funktionalität der Webapplikation  Vererbungshierarchie in Smalltalk: nil>>JavascriptCode>>JavascriptClass>>ApplicationClient  JavaScript, mit oder ohne Bibliotheken • Amber: JavaScript-basiertes Smalltalk im Web-Browser  keine Code-Generierung: „what you write is what you get“ • AppeX.CoreCode stellt Umgebung für klassenbasiertes JavaScript bereit  Nicht notwendig, wenn kein JavaScript verwendet wird
  9. 9. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Hello World in AppeX: Server-Seite • Konfiguration des Web-Servers durch Hinzufügen einer Klassenmethode zu SiouX.Server  Eine Klassenmethode: • myServer: aServer (erzeugt und konfiguriert den Server) • Applikationsserver: Klasse HelloWorld als Unterklasse von AppeX.Application  Drei Klassenmethoden: • applicationClientClass (gibt die verwendete Client-Klasse zurück) • helloWorldResponder (definiert den Responder auf dem Server) • getGreeting (Service-Methode gibt den „Hello World“-String zurück)
  10. 10. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Hello World in AppeX: Client-Seite • Klasse HelloWorldClient als Unterklasse von AppeX.ApplicationClient  Eine Instanzmethode • buildHtml (enthält den Code einer JavaScript Function buildHtml(), die das DOM auf dem Client erzeugt)
  11. 11. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Hallo Lübeck! Warum hast Du soviel Schulden? • Lübeck ist hoch verschuldet • Warum? • Informationen sind im Haushalt (900 Seiten PDF)  Viele Details, aber kaum Übersicht • Ich brauche eine Visualisierung, damit ich sowas verstehen kann… • AppeX wollte ich einfach mal ausprobieren
  12. 12. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Haushalt • Bundes-Informationsfreiheitsgesetz IFG: „Jeder hat … gegenüber den Behörden des Bundes einen Anspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen.“  Ähnliches gilt teilweise auf Landes- und kommunaler Ebene • Viele Zahlen  Oftmals nicht konsistent • Erfordert Kenntnisse der unterschiedlichen Buchführungssysteme der öffentlichen Hand  Kameralistik und Doppik
  13. 13. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Zahlen, Zahlen, Zahlen… • Ausgangspunkt: große CSV-Tabelle • Exploratives Modellieren  in Smalltalk  Fachlichkeit lernen, Landesverordnungen lesen
  14. 14. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Abfrage- und Analysemöglichkeiten • Welche sollten implementiert werden? • ALLE !!
  15. 15. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Visualisierung • Fachliche Visualisierung • Visuelle Nutzerführung • Ästhetik • Ja, natürlich… inkrementell, emergent
  16. 16. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Schatzsuche Die Schatzkarte http://schatzkarte-sh.de
  17. 17. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Zukunft Schatzkarte • Fachlich  Bezug zur Bevölkerungszahl und Struktur  Buchungen richtig zuordnen  Vergleiche von Kommunen • Oberfläche  Darstellung der Veränderungen  Intuitiveres Layout • Vermarktung
  18. 18. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Demo Entwicklung
  19. 19. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Zukunft Cincom Smalltalk AppeX • Unterstützung von Dart • HTTP/2-Support • Resource-Minimierung in deployten Anwendungen • User-Messages-Framework für Anwendungs- Lokalisierung
  20. 20. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Noch Fragen? • Wir antworten!
  21. 21. Christian Haider Helge Nowak30.09.2015 Christian Haider Christian.Haider@smalltalked-visuals.com Helge Nowak hnowak@cincom.com Twitter: @nowagil CINCOM and the Quadrant Logo are registered trademarks of Cincom Systems, Inc. All other trademarks belong to their respective companies. © 2015 Cincom Systems, Inc., Smalltalked Visuals GmbH All rights reserved

×