AIS-Success-Story: MAN AG

1,317 views

Published on

Professionalisierung und Einkauf Gebäudemanagement bei MAN AG - Konzernstandardisierung und internationale Beschaffung sowie Vergabe von technischem und infrastrukturellem Facility Management für führenden Anbieter von LKW, Bussen, Dieselmotoren und Turbomaschinen

Published in: Real Estate
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
1,317
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
3
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

AIS-Success-Story: MAN AG

  1. 1. excellence in real estate Consulting Benchmarks E-SolutionsSuccess-StoryProfessionalisierung und Einkauf Gebäudemanagement bei MANKonzernstandardisierung und internationale Beschaffung von technischem und infrastrukturellemFacility Management für führenden Anbieter von LKW, Bussen, Dieselmotoren und Turbomaschinen Projektkurzprofil / -daten Zielstellung Bereich: Gebäudemanagement Optimierung Gebäudemanagement zur Unterstützung Branche: Automotive Kerngeschäft, bedarfsgerechte Service Levels, Stärkung Land: Deutschland, Österreich, Türkei, Polen Einkauf und Fachbereiche, zeitgemäßes Lieferanten- management, Kostenreduktion Themen: FM-Konzept  TGM  IGM  Konzernstandard  E-Sourcing  Einkauf  Shared Service Ergebnis und Nutzen für MAN  konzernweiter Standard  ausgerichtete, einheitliche Service Levels  Sachkostenreduktion  konzerninternes Benchmarking  QualitätssicherungAIS-Leistungen  Lieferantenkonsolidierung und -entwicklung Ist-Analysen (Betriebs- und Flächenanforderungen,  revisionssichere Prozesse und Vergabetransparenz Leistungsverzeichnisse, Service Level, Verträge, etc.)  zentrales, aktuelles Wissensarchiv im FM-Marktforum Potenzialschätzungen mit Preisen für Benchmarking Businessunit-übergreifende Harmonisierung  Stärkung Steuerungskompetenz und Risikosenkung und Definition FM  Betriebsziele, Leistungsspezifikationen, Service Levels  Implementierung Baukastenprinzip  einheitliche Anlagenerfassung  Bonus-Malus-System  Best Practice Entwicklung standortspezifischer Betreiberkonzepte Ableitung ortsbezogener LVs Lospolitik und Lieferantenevaluation  Marktsegementierungen  qualitative und quantitative Bewertungskriterien  Lieferantenprüfungen  Ausschreibung, Verhandlungen, Vergaben  Anbieterauswahl  Angebotsbewertungen, Rankings  Bietergespräche  E-Procurement mit FM-Marktforum Vertragsstrukturierungen Implementierungen Werk Salzgitter (Quelle MAN Nutzfahrzeuge AG) Sprechen Sie uns an! Tel.: +49 89 628170-0  E-Mail: consulting@ais-management.de  www.ais-management.de

×