• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523
 

Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523

on

  • 1,343 views

Vortrag Bibliothekartag Hamburg 2012. 23.Mai, 12:30-13:00. Gewinnerin des "Movers & Shakers in Bibliotheken"-Award

Vortrag Bibliothekartag Hamburg 2012. 23.Mai, 12:30-13:00. Gewinnerin des "Movers & Shakers in Bibliotheken"-Award

Statistics

Views

Total Views
1,343
Views on SlideShare
1,343
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523 Birgit Fingerle - Innovation zum mitmachen - movers&shakers bibltag-hh_20120523 Presentation Transcript

    • Innovation zum MitmachenMovers & Shakers in BibliothekenBirgit FingerleInnovationsmanagement101. Deutscher BibliothekartagHamburg23.05.2012 Die ZBW ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft
    • ÜberblickInnovation zum Mitmachen: Mit Open Innovation gemeinsam mitKundinnen und Kunden Neuerungen in Bibliotheken fördern• Was ist Open Innovation?• Die Open Innovation-Kampagnen der ZBW Seite 2
    • Was ist Open Innovation?„Innovating Innovation“(Chesbrough, Henry W.; Open Innovation – The New Imperative for Creating and Profiting from Technology; 2003, S. ix) Quelle: Seattle Municipal Archives, http://www.flickr.com/photos/seattlemunicipalarchives/3739366791/ Seite 3
    • Definition von Open Innovation„Die Zusammenarbeit zwischen Unternehmen sowie externenExperten sowie Kunden und Abnehmern, die sich aufWertschöpfungsaktivitäten im Innovationsprozess bezieht und auf dieEntwicklung neuer Produkte für einen größeren Abnehmerkreisabzielt.“Reichwald, Ralf; Piller, Frank: Interaktive Wertschöpfung – Open Innovation, Individualisierung und neue Formen der Arbeitsteilung, Gabler, Wiesbaden, 2009, S.9 Seite 4
    • Formen von Open InnovationVier „Werkzeuge“ für den Outside-In-Prozess von Open Innovation,die sich bewährt haben…• Innovationswettbewerbe• Communities for Open Innovation• Lead User-Integration• Toolkits for Open Innovation Seite 5
    • Open Innovation-Projekte der ZBW Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge: Ideas for Tomorrows Economists“ (2010-2011) Ideenwettbewerb „Wirtschaftsbibliothek sucht: Deine Ideen für besseren Service“ (2012) (Lead User-) Workshops ZBW-Labs Social Media – Community-Management Seite 6
    • Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“Startseite, http://zbw.neurovation.net Seite 7
    • Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“Wettbewerbsüberblick Seite 8
    • Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“AufgabenstellungWie können wir Studierende, Forschende und Lehrende mitwirtschaftswissenschaftlichen Inhalten unterstützen? Welche Online-Services oder Anwendungen brauchen Studierende der Wirtschaftswissenschaften, Forschende und Lehrende? Kennen Sie Web 2.0-Features, die wir unbedingt anbieten sollten? Seite 9
    • Ideenwettbewerb „Wirtschaftsbibliothek sucht…“Wettbewerbsüberblick Seite 10
    • Ideenwettbewerb „Wirtschaftsbibliothek sucht…“AufgabenstellungWas wünschst Du Dir von der ZBW in Hamburg, um Dich in DeinemStudium bzw. Deiner wissenschaftlichen Tätigkeit besser zuunterstützen?(Deine Ideen können sich auch auf eine Kooperation mit derFachbibliothek Wirtschaftswissenschaften der Universität Hamburgbeziehen.) Seite 11
    • IdeenwettbewerbeIdee eingeben Seite 12
    • IdeenwettbewerbeIdee visualisieren Seite 13
    • Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“Feedback aus der Community Seite 14
    • Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“Ideenpool Seite 15
    • Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“Community-Bewertung Seite 16
    • Ideenwettbewerb „The EconBiz Challenge“Gewinnerideen Seite 17
    • IdeenwettbewerbeWie geht es weiter nach den Ideenwettbewerben?EconBiz-Challenge: Lead User-Workshop zur Gewinneridee Service Design-Abschlussarbeit zur Gewinneridee Interner Workshop zu weiteren Ideen„Wirtschaftsbibliothek sucht…“: Prämierung der Gewinneridee am 08.06.2012 Anschließend Umsetzung der Gewinneridee und voraussichtlich weiterer Ideen Seite 18
    • Open Innovation: Erfahrungen der ZBW IAuswahl von Empfehlungen für die Planung eines Ideenwettbewerbs Kontakt zu Kundinnen und Kunden auf neue Art intensiviert. Genügend Zeit für die Betreuung einplanen. Fragestellung und Ansprache der richtigen Community sind das A und O. Mit einer guten Idee beginnt die Arbeit erst. Seite 19
    • Open Innovation: Erfahrungen der ZBW IIFortsetzung: Auswahl von Empfehlungen für die Planung einesIdeenwettbewerbs Wie sollen die Ergebnisse weiter verwertet werden? Koordination der Kommunikation nach außen und innen notwendig. Ideenwettbewerb als Einstieg in engeren Austausch mit Zielgruppen. Genügend Zeit & Geld für Marketing-Maßnahmen einplanen. Seite 20
    • Wenn ich die Menschen gefragt hätte, was sie wollen, hätten sie gesagt schnellere Pferde. (Henry Ford) Seite 21
    • AusblickOpen Innovation… … ist „nur“ ein Bestandteil eines systematischen Innovationsmanagements. … umfasst langfristig ein Bündel an Aktivitäten. … besitzt ein großes Potential für Bibliotheken, weit über die Einbindung von Kundinnen und Kunden in die Ideenfindung hinaus. … systematisch einzusetzen, bedeutet, in jeder Phase zu prüfen, ob die Einbindung von Externen sinnvoll ist und in welcher Form. … ist auch eine Einstellungs- und Kulturfrage und kann den Wandel der Organisationskultur beschleunigen. Seite 22
    • Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!Birgit FingerleInnovationsmanagementZBW – Leibniz-Informationszentrum Wirtschaftwww.zbw.euTel: +49 [0] 431. 88 14-483E-Mail: b.fingerle@zbw.euhttp://www.xing.com/profile/Birgit_Fingerle Seite 23