Kindersprueche
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Kindersprueche

on

  • 542 views

 

Statistics

Views

Total Views
542
Views on SlideShare
542
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
4
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Kindersprueche Presentation Transcript

  • 1. Nachdem die Menschen aufgehört haben, Affen zu sein, wurden sie Ägypter.
  • 2. In Leipzig haben viele Komponisten und Künstler gelebt und gewürgt.
  • 3. Der Zug hielt mit kreischenden Bremsen und die Fahrgäste entleerten sich auf den Bahnsteig.
  • 4. Caesar machte das Lager voll und jeder stand stramm bei seinem Haufen.
  • 5. Ein Pfirsich ist wie ein Apfel mit Teppich drauf.
  • 6. Graf Zeppelin war der erste, der nach verschiedenen Richtungen schiffte.
  • 7. Der Tierpark ist toll. Da kann man Tiere sehen, die gibt's gar nicht.
  • 8. Alle Fische legen Eier. Die russischen sogar Kaviar.
  • 9. Der Mond ist kleiner als die Erde. Das liegt aber auch daran, dass er so weit weg ist.
  • 10. Der Hauptmann zog seinen Säbel und schoss den Angreifer nieder.
  • 11. Viele Hunde gehen gern ins Wasser. Manche leben sogar immer dort, das sind die Seehunde.
  • 12. Das Problem mit den alten Leuten wird nicht weniger obwohl so viele sterben. Aber es wachsen immer neue nach.
  • 13. Es gefällt mir gar nicht, wenn in einem alten Film nur tote Schauspieler mitspielen.
  • 14. Eine Halbinsel ist eine Insel, die noch nicht ganz fertig ist.
  • 15. Orgel und Klavier unterscheiden sich vor allem dadurch, dass an der Orgel die grösseren Pfeifen sitzen.
  • 16. Eine katholische Schwester kann nicht austreten, da sie zeitlebens im Kloster leben muss.
  • 17. Streichhölzer müssen gut versteckt werden, damit sie keine kleinen Kinder bekommen.
  • 18. Nicht alle Ehepaare kriegen Kinder weil nicht alle Eltern die Bravo lesen.
  • 19. Der Storch legt Eier und da kann ein Kind drin sein.
  • 20. Eines der nützlichsten Tiere, die wir besitzen, ist das Schwein. Von ihm kann man alles verwenden, das Fleisch von vorn bis hinten, die Haut für Leder, die Borsten für Bürsten und den Namen als Schimpfwort.