Your SlideShare is downloading. ×
Die zeit zurueck_drehen
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×

Introducing the official SlideShare app

Stunning, full-screen experience for iPhone and Android

Text the download link to your phone

Standard text messaging rates apply

Die zeit zurueck_drehen

256
views

Published on

Published in: News & Politics, Education

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
256
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
1
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Die Zeit Autoplay Michael Hirte Amazing Grace zurück drehen?
  • 2. Hab vielen Menschen schon vertraut, auf viele Leute als Freunde gebaut. War immer da für sie, mit Problemen verschonten sie mich nie .
  • 3. Dann kam die Zeit, in der war es bei mir soweit. Mir ging es nicht gut, doch nur wenige Freunde machten mir Mut.
  • 4. Viele meiner „Freunde“ wollten mich nicht mehr kennen, sahen mich jetzt auf einmal als Fremden.
  • 5. Viele, die sich Freunde nannten, mich in meiner Not nicht mehr kannten.
  • 6. Gelernt habe ich daraus. Ich suche mir meine Freunde jetzt viel besser aus.
  • 7. Keiner weiß, warum sich Menschen verändern und plötzlich ganz anders sind doch ICH weiß, dass die Vergangenheit mich prägt und zu dem macht, was ich heute bin.
  • 8. Jemand hat mich gefragt, 'Wenn Du die Zeit zurück drehen könntest, würdest Du alles noch mal so machen?'
  • 9. Ich habe lange über diese Frage nachgedacht. Wenn ich die Zeit zurück drehen könnte, würde ich sehr wahrscheinlich die selben Entscheidungen treffen, es ist mein Schicksal.
  • 10. Aber mit dem Bewusstsein von heute, würde ich viele Dinge nicht mehr und manche Dinge anders machen.
  • 11. Aber eins würde ich ganz bestimmt tun, jeden Augenblick des Glücks würde ich ganz bewusst geniessen.
  • 12. Weil ich heute weiß, dass solche Augenblicke so selten sind und deshalb zu kostbar, um sie einfach so verstreichen zu lassen Ersteller unbekannt