TUD > Deutsch fuer Techniker <ul>WEB 3.0   Geschichte und Zukunft </ul>
 
Was ist eigentlich Internet? <ul><li>Viele Rechner die sind mit Kabel verbunden?
Komplexe Technologien?
Millionen von Menschen die kommunizieren mit einander?  </li></ul>
Was ist eigentlich Internet? <ul><li>Viele Rechner die sind mit Kabel verbunden?
Komplexe Technologien?
Millionen von Menschen die kommunizieren mit einander?  </li></ul>ALLES
Wo liegt die Problem? <ul><li>Rechner sind dumm
Was is liebe?
Aber Benutzer auch
Wie leutet deine IP?
Wir brauchen:
Verständnis
und
Maschinen die ”denkt” wie uns </li></ul>
Web 3.0 <ul><li>Geschichte und Ziele
Technologien und Möglichkeiten
Probleme
Heutige Zustand </li></ul>
Web 2.0 <ul><li>Socialle Netzwerke
Blogs
Bessere Webseite
VOIP (Skype)
YouTube
Google </li></ul>
Web 2.0
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Web 3.0

249

Published on

A short presentation I wrote for school about Web 3.0 and the related technologies. Targeted at non-technical audience with no knowledge of the material

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
249
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
5
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Web 3.0

  1. 1. TUD > Deutsch fuer Techniker <ul>WEB 3.0 Geschichte und Zukunft </ul>
  2. 3. Was ist eigentlich Internet? <ul><li>Viele Rechner die sind mit Kabel verbunden?
  3. 4. Komplexe Technologien?
  4. 5. Millionen von Menschen die kommunizieren mit einander? </li></ul>
  5. 6. Was ist eigentlich Internet? <ul><li>Viele Rechner die sind mit Kabel verbunden?
  6. 7. Komplexe Technologien?
  7. 8. Millionen von Menschen die kommunizieren mit einander? </li></ul>ALLES
  8. 9. Wo liegt die Problem? <ul><li>Rechner sind dumm
  9. 10. Was is liebe?
  10. 11. Aber Benutzer auch
  11. 12. Wie leutet deine IP?
  12. 13. Wir brauchen:
  13. 14. Verständnis
  14. 15. und
  15. 16. Maschinen die ”denkt” wie uns </li></ul>
  16. 17. Web 3.0 <ul><li>Geschichte und Ziele
  17. 18. Technologien und Möglichkeiten
  18. 19. Probleme
  19. 20. Heutige Zustand </li></ul>
  20. 21. Web 2.0 <ul><li>Socialle Netzwerke
  21. 22. Blogs
  22. 23. Bessere Webseite
  23. 24. VOIP (Skype)
  24. 25. YouTube
  25. 26. Google </li></ul>
  26. 27. Web 2.0
  27. 28. Was kann besser sein <ul><li>Internet ”versteht” was du willst und wirklich hilfst dich
  28. 29. Die ganze Information ist annotiert
  29. 30. Alles ist durch Maschine lesbar </li></ul>
  30. 31. Ziele <ul><li>Die menschlich Kenntnisse digital zu beschreiben
  31. 32. Alle Internet Dienste zu automatisieren
  32. 33. Jeder Rechner jeden andere zu verstehen
  33. 34. Software visuell zu programmieren (Drag&Drop)
  34. 35. Business Intelligenz im Software zu stellen </li></ul>
  35. 36. Technologien <ul><li>Ontologien
  36. 37. Semantic Web
  37. 38. SOA
  38. 39. BPM
  39. 40. CEP
  40. 41. ??? </li></ul>
  41. 42. Technologien <ul><li>Ontologien </li><ul><li>Formale Beschreibung von Kentnisse </li></ul><li>Semantic Web
  42. 43. SOA
  43. 44. BPM
  44. 45. CEP </li></ul>
  45. 46. Technologien <ul><li>Ontologien
  46. 47. Semantic Web </li><ul><li>Alles im Internet und gescheftliche Netzwerke ist durch Ontologie beschrieben </li></ul><li>SOA
  47. 48. BPM
  48. 49. CEP </li></ul>
  49. 50. Technologien <ul><li>Ontologien
  50. 51. Semantic Web
  51. 52. SOA </li><ul><li>Rechner kann leicht gescheftliche Dienste finden, verstehen und aufrufen </li></ul><li>BPM
  52. 53. CEP </li></ul>
  53. 54. Technologien <ul><li>Ontologien
  54. 55. Semantic Web
  55. 56. SOA
  56. 57. BPM </li><ul><li>Automatische dienste mit Menschliche Verantwortung kombinieren </li></ul><li>CEP </li></ul>
  57. 58. Technologien <ul><li>Ontologien
  58. 59. Semantic Web
  59. 60. SOA
  60. 61. BPM
  61. 62. CEP </li><ul><li>Komplexe Ereignisse in grosse Volume von Daten erkennen </li></ul></ul>
  62. 63. Semantic Web <ul>Bis her: <ul><li>Lesse jede einzige website
  63. 64. Finde jede Stück Datei und vergleiche mit die andere
  64. 65. Schicke zum Freunde
  65. 66. Beischpiel: suche nach Lastminute Fluge </li></ul></ul>
  66. 67. Semantic Web <ul>Semantic Web <ul><li>Alle Datei sind verbunden
  67. 68. Mann kann alles zusammen sehen im gleiche Format
  68. 69. Dienste kann dich intelligenter informieren durch Mail oder Handy </li></ul></ul>
  69. 70. BPM
  70. 71. BPM <ul><li>Betriebssicher Dienste mit unsicherer aber flexibler Mitarbeiter kommt zusammen
  71. 72. Mehr als eine Bildschirm mit Console – SMS, Chat, E-mail, Telephone und Video
  72. 73. Benutzbarkeit verbessert Reliabilität
  73. 74. Weniger, aber genauer Datei verbessert Entscheidungen </li></ul>
  74. 75. CEP
  75. 76. CEP <ul><li>Zu viel Information für Menschen
  76. 77. Zu komplex für Rechner
  77. 78. Lösung:
  78. 79. Bessere programmier Sprache
  79. 80. Effizienter Server
  80. 81. Semantic Web </li></ul>
  81. 82. Probleme <ul><li>Dienstliche Standarte
  82. 83. Alte Systeme (Mainframes)
  83. 84. Verständnis
  84. 85. Investitionen
  85. 86. Alte Technologien
  86. 87. Zu neue Technologien </li></ul>
  87. 88. Beispiel Anwendung Link
  88. 89. Heutige Zustand
  89. 90. Heutige Zustand <ul><li>Milliarden von Investitionen
  90. 91. Transparent für Benutzern
  91. 92. Viele große Geschäfte und kleine Firmen
  92. 93. Städtliche und EU-weit Förderung
  93. 94. Weniger Anwendungen </li></ul>
  94. 95. <ul>Danke Fragen? </ul>
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×