Innovation Ohne Risiko - Lean Startup für Unternehmen

  • 598 views
Uploaded on

Teaser for upcoming workshop. …

Teaser for upcoming workshop.

Nächster Termin
11. Juni 2013: Anmeldung unter http://bit.ly/InnovationOhneRisiko

More in: Business
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
No Downloads

Views

Total Views
598
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1

Actions

Shares
Downloads
0
Comments
0
Likes
4

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide
  • 1Nochnichtzuvielverraten

Transcript

  • 1. Innovationohne RisikoLean Startup &Business Model CanvasConsulting Karlsruhe
  • 2. Startup?Startup sucht nachGeschäftsmodellZiel und Weg unklarUnternehmen führtGeschäftsmodell ausZiel klar, Weg oft auch2
  • 3. Startups, Def.:3A startup isa human institutiondesigned to createa new product or serviceunder conditions ofextreme uncertainty.The lean startup, Eric Ries, Crown Business, 2011
  • 4. Was ist Lean Startup?4
  • 5. Unsere DefinitionLean Startup ist eine Methode,das Risiko vonInnovationsprojekten(z.B. Start-Ups)systematisch zu senken.5
  • 6. Lean Startup Vorgehensweise1 Projekt planen2 Plan als Hypothesen ansehen3 Systematisch Risiko senken,Hypothesen testen4 Plan anpassen6A! B! C!A? B? C?B? C? D?A B? C?X
  • 7. Typische Risiken der Innovation1. Wird ein relevantes Problem gelöst /Bedürfnis adressiert?• Tritt oft auf• Kostet viel Zeit oder Geld• Budget zur Lösung steht bereit2. Funktioniert die Lösung?• Löst die Innovation das Problemauch aus Sicht der Kunden?3. Marktzugang (Channel)• Können genug Kunden ökomisch erreicht werden?4. Monetarisierung• Kann genug Umsatz erzielt werden?7
  • 8. Wann Lean Startup einsetzen?8Method Problem Solution Unit of ProgressWaterfall Known Known Project milestonesAgile Methods Known Unknown Lines of codeLean Startup Unknown Unknown Validated learning
  • 9. Was ist Lean Startup nicht Wenig Kapital haben• Viele Lean Startups nehmen Million von DollarWagniskapital auf – aber nicht am Anfang Kunden befragen was sie haben wollen• Eher Kunden beobachten, interpretieren Ausrede für ständige Richtungswechsel• Die erfolgreichsten Startups haben nur 2-3 Pivots Schnelle Hacks• Software muss immer eine gewisse Qualität haben, sonstbringen die technischen Schulden die Entwicklung zumStillstand9
  • 10. Build. Measure. Learn.10Experiment
  • 11. Build. Measure. Learn. IDEAS: Kritische Hypothese BUILD: Experiment aufbauen PRODUCT: Das Experiment MEASURE: Experiment durchführen,Daten festhalten DATA: Gesammelte Daten LEARN: Interpretation der Daten11
  • 12. Experimentemit potentiellen Nutzern12Experiment:Alles was Daten liefert um eineHypothese zu verifizieren oder zufalsifizieren.
  • 13. ExperimenteMit potentiellen Nutzern Problem-Interviews Lösungs-Interviews Praktikum machen Klicks zählen Umfragen Landing pages A/B Tests Paper Prototypes Crowdfunding Channel-TestsRecherche von Marktdaten Statistiken Branchenreports Google Adwords:Bedarfsanalyse,KonkurrenzanalyseTechnologie-Tests Herstellungskosten MachbarkeitsstudieMinimum Viable Products Concierge MVP Wizard of Oz13
  • 14. Wo kommt Lean Startup her?Agile DevelopmentLean ManufacturingCustomer DevelopmentBusiness ModelGeneration / BMCanvas14
  • 15. lean summary151234Projekt planenPlan als Hypothesen ansehenSystematisch Risiko senken,Hypothesen testenPlan anpassenA?B?C?ABCABCD?✔XX
  • 16. Wir haben gelernt: Was Lean Startup ist — und was nicht Innovationsplanung mit Business ModelCanvas und Value Proposition Designer Mut, Annahmen in Frage zu stellen Baukasten von Experimenten umHypothesen zu testen16
  • 17. Vielen DankDas war ein Ausschnitt aus dem 4-stündigen Lean Startup Workshop.Nächster Termin 11. Juni 2013: Anmeldung unterhttp://bit.ly/InnovationOhneRisiko17
  • 18. Wer wir sind18Dr. Max VölkelDipl. InformatikerCofounder Calpano.comKIT EnTechnon GründerschmiedeTechFounders.demax.voelkel@calpano.comJan KönigStudent WirtschaftsingenieurwesenLean Startup Meetup Karlsruhe
  • 19. Agenda für 4h15:00 – 17:00 Uhr1. Einleitung [20 Min.]2. Lean Startup I: Einführung [50 Min. mit Teamwork]3. Business Model Canvas undValue Proposition Designer [40 Min. mit Teamwork]– 10 Min. Pause –17:00 – 19:00 Uhr4. BMC und Lean Startup II: Risiken erkennenund systematisch senken [50 Min. mitTeamwork]– 5 Min. Pause –5. Baukasten von möglichen Experimenten [50 Min mit Teamwork]6. Wrap-up & Q&A [15 Min.]19