• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Medium und Bildung
 

Medium und Bildung

on

  • 11,779 views

Vortrag im Labor für selbstbestimmte Bildung in Berlin, Juni 2011

Vortrag im Labor für selbstbestimmte Bildung in Berlin, Juni 2011

Statistics

Views

Total Views
11,779
Views on SlideShare
1,529
Embed Views
10,250

Actions

Likes
1
Downloads
1
Comments
0

12 Embeds 10,250

http://www.mediendidaktik.org 9948
http://neuhaus.mediendidaktik.org 258
url_unknown 25
http://twitter.com 4
http://translate.googleusercontent.com 4
http://webcache.googleusercontent.com 3
http://www.neuhaus.mediendidaktik.org 2
http://recherche.mediendidaktik.org 2
http://awurl.com 1
http://207.46.192.232 1
http://www.slideshare.net 1
http://www.awesomehighlighter.com 1
More...

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment
  • Kunstfilter: Malmesser

Medium und Bildung Medium und Bildung Presentation Transcript

  • Beitrag zur Seminarreihe der Berliner Gazette Wolfgang Neuhaus Labor für selbstbestimmte Bildung 2011 Medium und Bildung
  • Bildung ist die Antwort auf die Frage: Wie können wir unsere Visionen Wirklichkeit werden lassen ?
  • Bildung als autopoietischer Prozess (Abbildungen: Fuchs 2009, S.122, S. 129 ) Homöostase: Selbstregulation von Systemen Metabolismus: Stoffwechsel
  • Beispiel: 1963 Vision von J.C.R.Licklider: The Intergalactic Computer Network
  • Internet als Produkt kollektiver Bildung Alan Turing Universelle Turing-Maschine On Computable Numbers (1936) John von Neumann Von Neumann Architektur First Draft of a Report on the EDVAC (1945) Tim Berners Lee WorldWideWeb (1990) Steve Crocker Host-zu-Host-Dialog Request for Comment (1969) J.C.R. Licklider Man-Computer Symbiosis (1960) Intergalactic Computer Network (1963) Paul Baran On Distributed Communications: I. Introduction to Distributed Communication Networks (1964) Donald W. Davies Packet Switching (1965) Lawrence Roberts Computer-to-Computer Network 1968 Alexander Graham Bell Einführung des Telefons (1881) Vint Cerf Transmission Control Protocol (TCP) Internet Protocol (IP) (1974) Ray Tomlinson E-Mail (1972) Abhay Bhushan und Kollegen File Transfer Protokoll (1972) Robert E. Kahn Transmission Control Protocol (TCP) Internet Protocol (IP) (1974) Leonard Kleinrock Computer-to-Computer-Network IMP (1972) (Abbildung: Neuhaus 2010, siehe auch Hafner & Lyon 1997) Telefon Universelle Turing-Maschine Computer (Universelle Turing-Maschine mit von Neumann-Architektur) Man-Computer Symbiosis On Distributed Communications Packet Switching Computer-to-Computer-Network Host-zu-Host-Dialog Requests for Comments E-Mail FTP TCP/IP WorldWideWeb 1881 1936 1945 1960 1964 1965 1966 1969 1972 1974 1990
  • “ Ein Ding, so definiert Heider, ist wahrnehmbar in einem diese Wahrnehmung vermittelnden Medium. Weil sich das Ding der Wahrnehmung verdankt, die ihrerseits nur durch das Medium möglich ist, kann kein Ding außerhalb eines Mediums sein.“ (Dirk Baecker über Fritz Heider, 2005)
  • Aspekte des Medienbegriffs
  • Bildungsprozesse anregen durch Projektlernen (Dewey 1916)
  • Bildungsprozesse im Projektlernen Lerner Produkt
  • Bildungsprozesse im Projektlernen Produkt Element 2 Element 1 Lerner
  • Bildungsprozesse im Projektlernen Aufgaben TP 1 TP 2 TP 3 TP 4 TP 5 Lerner Lerner Lerner Lerner Lerner Lerner Lerner Lerner Lerner Lerner Lerner
  • Bildungsprozesse im Projektlernen Umwelt Experten
  • Die Idee des Learners´Garden
  • Lernenden zu jeder Zeit, für jeden Zweck das jeweils beste verfügbare Online- Werkzeug zugänglich machen Learners´Garden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • Join the community http://www.learnersgarden.com Offener Workspace: http://learnersgarden.com/adhoc-lab/1
    • Berners-Lee, T. (1999). Weaving the Web: the original design of the World Wide Web by its inventor/Tim Berners-Lee with Mark Fischetti. New York: HarperCollins.
    • Dewey, J. (1916). Democracy and Education. The Macmillan Company. Retrieved June 4, 2011, from http://www.ilt.columbia.edu/publications/dewey.html
    • Fuchs, T. (2009). Das Gehirn – ein Beziehungsorgan – Eine phänomenologisch-ökologische Konzeption. Stuttgart: Kohlhammer.
    • Hafner, K., & Lyon, M. (1997). Arpa Kadabra – Die Geschichte des Internet. Heidelberg: dpunkt.
    • Heider, F. (2005). Ding und Medium. Berlin: Kadmos.
    • Hillgärtner, H. (2008). Das Medium als Werkzeug – Plädoyer für die Rehabilitierung eines abgewerteten Begriffes in der Medientheorie des Computers. Boizenburg: vwh-Verlag.
    • Licklider, J. C. R. (1960). Man-Computer Symbiosis. HFE, I(March 1960), 4–11.
    • Licklider, J. C. R. (1963). Topics for Discussion at the Forthcoming Meeting, Memorandum For: Members and Affiliates of the Intergalactic Computer Network. Washington D.C.: ARPA.
    • McLuhan, M. (1994). Die magischen Kanäle – Understanding Media. Düsseldorf und Wien: Econ Verlag.
    • McLuhan, M. (1968). Die Gutenberg-Galaxis – Das Ende des Buchzeitalters. Düsseldorf und Wien: Econ Verlag.
    • Neuhaus, W., Nordmeier, V., & Kirstein, J. (2011). Learners´Garden. In Medien & Bildung – Institutionelle Kontexte und kultureller Wandel. Wiesbaden: VS Verlag.
    Quellen
  • Beitrag zur Seminarreihe der Berliner Gazette Wolfgang Neuhaus Labor für selbstbestimmte Bildung 2011 Medium und Bildung
    • Wie können webgestützte Medien nutzbar gemacht werden, um
    • Projekten eine breite Öffentlichkeit zu verschaffen
    • eine lokale Community mit überregional agierenden Menschen mit ähnlichen Interessen zu vernetzen
    • Lernenden Möglichkeiten zu bieten, sich mit anderen Lernenden außerhalb der eigenen Lerngruppe zu einem Thema auszutauschen
    Ideen für die Arbeitsgruppen: