Your SlideShare is downloading. ×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Magento Hosting

1,229

Published on

Umfangreiche Übersicht aktueller Hostinglösungen und Hostinganbieter für Magento mit detaillierten Infos über den jeweiligen Leistungsumfang

Umfangreiche Übersicht aktueller Hostinglösungen und Hostinganbieter für Magento mit detaillierten Infos über den jeweiligen Leistungsumfang

Published in: Technology, Business, Design
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,229
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Marktüberblick Magento Hosting Das Thema Magento-Hosting ist nicht ganz trivial. In nachfolgendem Merkblatt möchte wir einige Hostinglösungen für die Shopsoftware Magento im Über- blick vorstellen. Magento ist inzwischen eine der am schnellsten wachsenden eCommerce-Lösung weltweit. Die Nachfrage ist durchaus beeindruckend. Magento gehört auch zweifelsohne zum Besten, was es derzeit im Bereich Shopsoft- ware gibt. Man sollte jedoch berücksichtigen, dass die Shopsoftware – bedingt durch die gewählte Softwarearchi- tektur und die gebotene Funktionsvielfalt – auch etwas anspruchsvoller im Hinblick auf Hardware ist. Unser Beitrag soll einen kurzen Marktüberblick zum Thema „Magento Hosting“ geben. Die Aufstellung erhebt jedoch keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und sollte lediglich als erste Orientierung dienen. Hierzu noch eines vorweg: Auch wenn es inzwischen sehr günstige Shared-Hosting-Pakete mit vorinstalliertem Magento gibt, sollte man sich eine derartige Lösung – gerade bei ernsthaft betriebenem Online-Shops – gründlich überlegen…. In der Folge werden wir einige Magento-Hosting-Lösungen und –Provider vorstellen. Siteground Mit Siteground steht ein großer, amerikanischer Hosting-Anbieter am Start, der seit geraumer Zeit Magento-Hos- ting-Lösungen anbietet. Siteground besticht durch extrem günstige Konditionen und eine üppige Ausstattung. Ein paar Eckdaten zum angebotenen Magento-Hosting-Paket: Der Preis für das Hosting richtet sich nach der Vertragslaufzeit. Siteg- Leistungen round bietet hier fünf unterschiedliche Zeiträume – von einem Monat bis • Freier Domainname zu 36 Monaten. Bei einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren kostet das Magen- • Unbegrenzter Webspace to-Hosting 5,95$ pro Monat. In diesem Fall entstehen keine Einrichtungs- • 7500 GB Transfervolumen gebühren. • Kostenlose Magento-Installation per Admin-Oberfläche Wir haben hierzu eine Magento-Testinstallation bei Siteground durchge- • Unbegrenzte Email-Konten führt. Grundsätzlich funktioniert das Ganze. Man sollte sich jedoch darü- • Unbegrenzte MySQL-Daten- ber im Klaren sein, dass sich ein solches Hosting-Paket nur für sehr kleine banken Shops oder zu Testzwecken eignet. Insofern wird das Ganze nur für einen • Unbegrenzter FTP-Zugang sehr kleinen Teil der Shopbetreiber in Frage kommen. Die Konditionen • 99,9% Verfügbarkeit sind aber durchaus sehr verlockend… >> Mehr zum Siteground Magento-Hosting -1-
  • 2. Marktüberblick Magento Hosting ITABS Der in Wendlingen am Neckar ansässige Provider Itabs bietet ebenfalls spezielle Magento-Hosting-Pakete in un- terschiedlichsten Ausbaustufen an. Um die erste Schritte mit Magento möglichst einfach zu gestalten, ist Magento hier bereits vorinstalliert. Itabs bietet dabei sowohl günstige Shared-Hosting-Pakete als auch professionelle dedicated Serverlösungen in unterschiedlichsten Ausgestaltungen an. Im Bereich der Einsteigerpakete werden vier Ausbaustufen angeboten, die preislich zwischen EUR 20,00 und EUR 50,00 pro Monat liegen. Hier ein kurzer Leistungsüberblick: Neben den Magento-Shared-Hosting-Paketen bietet Itabs auch Mana- Leistungen ged Serverlösungen für Magento an. Die Preise liegen hier zwischen EUR • kostenlose Domain 119,95 und EUR 129,95. Interessant ist hier die kurze Vertragslaufzeit von • 2 - 10 GB Webspace 1 Monat. • 75 - 500 GB Transfervolumen • Vorinstalliertes Magento Als Server kommt hier jeweils ein AMD Athlon64 4200+ X2 mit zwei SATA • 5 - 100 MySQL-Datenbank 2 Festplatten im Raid-1 Verbund zum Einsatz, die entweder über 2x160 • 250 – 1000 FTP-Zugänge GB oder 2x320 GB verfügen. Der Arbeitsspeicher verfügt über 1 bzw. 2 • 99% Verfügbarkeit GB RAM. Das Transfervolumen beträgt bei allen Managed Serverlösungen von itabs 500 GB. Als Betriebssytem kommt ein für Magento konfiguriertes Debian Linux zum Einsatz. >> Mehr zum ITABS Magento-Hosting Incoweb Der Magento Silber-Partner incoweb bietet ebenfalls ein für die Shopsoftware optimiertes Hosting-Paket an. Gemäß eigenen Aussagen werden nur wenige Kunden pro Server zugelassen, um eine bestmögliche Perfomance sicherstellen zu können. Offen bleibt hier allerdings, was incoweb unter „wenigen Kunden“ versteht. Postitiv fällt ein großzügiges Support- undTestangebot auf, mit dem man das incoweb Magento-Hosting kostenlos und unverbindlich für 30 Tage testen kann. Außerdem steht eine kostenlose Bestell- und auch Support-Hotline zur Verfügung. -2-
  • 3. Marktüberblick Magento Hosting Das Magento-Hosting-Paket von incoweb kostet EUR 29,90 oder EUR 69,90 pro Monat. Es fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr von EUR Leistungen 19,90 an. • 5 oder 2 kostenlose .de Do- mains Für anspruchsvolle Webshops bietet incoweb darüber hinaus Managed • 10 GB Webspace Server Lösungen an, die preislich zwischen EUR 129.- und EUR 189.- lie- • 100 GB oder 200 GB Transfer- gen. volumen • Vorinstalliertes Magento >> Mehr zum Incoweb Magento-Hosting • 250 Email-Postfächer • 1 oder 5 MySQL-Datenbanken • 10 FTP-Zugänge Rackspeed Bei Rackspeed handelt es sich um einen deutschen Hosting-Provider der seit kurzem spezielle Magento-Hosting- Pakete anbietet, die in verschiedenen Ausbaustufen zur Verfügung stehen. Gemäß eigenen Aussagen wird die Shopsoftware dabei speziell auf einer für Magentocommerce abgestimmten Hostingumgebung mit PHP 5.2.6, MySQL 5.0 und allen erforderlichen Modulen betrieben. Rackspeed stellt dabei ein bereits vorinstalliertes Magento zur Verfügung. Darüber hinaus kann man sich 7 Tage lang kostenlos von der Leistung des Hostingpaketes überzeugen. Die Magento-Hosting-Pakete von Rackspeed verfügen über eine Mindestlaufzeit von 3 Monate. Es fallen keine Einrichtungsgebühren an. Es stehen vier unterschiedliche Pakete zur Verfügung, die sich hinsichtlich Ausstattung und natürlich dem Preis unterscheiden. Die Preisspanne reicht dabei von EUR 14,99 bis hin zu EUR 39,99 pro Monat. Je nach Leistungen gewählter Preisstufe werden auch weniger Kunden pro CPU zugelassen. • 1 GB – 10 GB Webspace Beim teuersten Paket laufen max. 40 Kunden auf einer CPU. • 5 GB – 50 GB Transfervolumen • Vorinstalliertes Magento >> Mehr zum Rackspeed Magento-Hosting • 10 – 100 Email-Postfächer • 1 - 20 MySQL-Datenbanken -3-
  • 4. Marktüberblick Magento Hosting Symmetrics Die symmetrics Gmbh aus Hannover stellt drei Magento-Hosting-Angebote zur Verfügung. Dabei vertraut symmet- rics auf eine Cluster-Architektur, die speziell für eCommerce-Anwendungen ausgelegt ist. Pro CPU werden ge- mäß eigenen Aussagen nur wenigen Kunden zugelassen. Eine schnelle und zuverlässige Anbindung sorgt für eine optimale Verfügbarkeit. Leistungen Symmectrics bietet drei unterschiedliche Hosting-Pakete an, die preislich • 1 - 5 Domains zwischen EUR 39.- und EUR 99.- liegen. Interessant ist hierbei, dass zu • 2 GB – 10 GB Webspace jedem Paket die maximale Kunden-Anzahl pro CPU angegeben wird. Die • 10 GB – 50 GB Transfervolu- Vertragslaufzeit beträgt hier jeweils 12 Monate. Die einmalige Einrich- men tungsgebühr beläuft sich auf EUR 175.-. • Vorinstalliertes Magento • MySQL-Datenbanken kostenlos >> Mehr zum symmetrics Magento-Hosting • Kunden pro CPU: 2 – 6 • 99,5% Verfügbarkeit NEXCESS Hier handelt es sich um einen amerikanischen Hosting-Provider, der ebenfalls Magento-Hosting-Lösungen anbie- tet. In diesem Fall steht ein für Magento optimierter dedizierter Server zur Verfügung, der über folgende Leistungs- merkmale verfügt: Leistungen Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Server online individuell zu kon- • 7,5 - 100 GB Webspace figurieren. Preislich liegen die NEXCESS-Server zwischen 24,95 $ und • 75 - 650 GB Transfervolumen 599,95 $ pro Monat. Es entstehen keine Einrichtungsgebühren. • Beliebig viele Postfächer • voller FTP-Zugang >> Mehr zum NEXCESS Magento-Hosting • Dedizierte IP-Adresse • Datenbanksicherung • Vorinstalliertes Magento • 10 - unendlich viele zusätzliche Stores -4-
  • 5. Marktüberblick Magento Hosting Phoenix-Medien Der Magento Professional-Partner Phoenix-Medien bietet Hosting in einem speziell abgestimmten Magento-Clus- ter an. Hierzu stehen mehrfach redundante Web- sowie Datenbankserver zur Verfügung, die über zwei Loadbalancer gesteuert werden. Leistungen • 10 GB Webspace Das Hosting-Paket kostet bei einer Mindestvertragslaufzeit von 12 Mona- • 50 GB Traffic ten EUR 98.- pro Monat und wird halbjährlich abgerechnet. Es fällt eine • 5 Domains (de, com, net, org, einmalige Einrichtungsgebühr von EUR 98.- an. Einige Eckpunkte zum eu, info) Hosting-Paket: • 5 Datenbanken • SSL-Zertifikat >> Mehr zum Phoenix-Medien Magento-Hosting • vorinstalliertes Magento Host Europe Wer mit seinem Magento-Shop hinsichtlich Performance auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte in jedem Fall einen dedizierten Server an den Start schicken. Hier gibt es eine Vielzahl an Anbietern. Host Europe gehört mit Sicherheit zu den größeren und bekannteren Hosting-Providern, mit denen wir in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen sammeln konnten. In der Folge haben wir ein Hosting-Paket von Host-Europe zusammengestellt, dass in dieser Konfiguration seine Performance und Praxistauglichkeit im Zusammenspiel mit Magento bereits mehrfach unter Beweis gestellt hat. Als Basis dient der Host-Europe Server L 6.0. Hierbei handelt es sich um einen Dell PowerEdge™ R200 mit einem Dual Core Intel® Xeon® E3110 (2 × 3,00 GHz,6 MB Cache). Der Server verfügt standardmäßig über 2 GB RAM und eine 160 GB SATA Festplatte. Aus Performancegründen wird hier auf 2 x 160 GB SATA 1 Raid 1 upgegradet. Als Betriebssystem kommt Linux Debian 64 Bit zum Einsatz. Im monatlichen Preis von 119.- sind 5000 GB Transfervolumen enthalten. Mit dieser Ausgestaltung lässt sich bereits ein recht ansehnlicher Webshop betreiben. Mit einigen softwareseitigen Optimierungen sollte die Perfor- mance mit dieser Hardware definitiv keinen Anlass zur Kritik geben. Einzig die lange Vertragslaufzeit von 36 Monate kann hier als Kritikpunkt angeführt werden. >> Mehr zum Host-Europe Magento-Hosting -5-
  • 6. Marktüberblick Magento Hosting Fazit Inzwischen gibt es Magento-Hosting-Pakete in unterschiedlichsten Preisklassen und mit unterschiedlichsten Aus- gestaltungen. Da Magento jedoch als durchaus anspruchsvoll im Hinblick auf Hardware bezeichnet werden kann, sollte man sich das Thema Hosting bzw. die Auswahl des Hosting-Provider gut überlegen. Ein umfangreicher und stark frequentierter Magento-Shop auf einem Shared-Hosting-Paket für ein paar Euro oder Dollar wird vermutlich wenig Freude machen. Im Zweifelsfall sollte man hier lieber eine Nummer größer einkalkulieren, um auf gewisse Leistungsreserven zu- rückgreifen zu können. Daher sollte ein eigener Server in jedem Fall in die engere Auswahl genommen werden. Wer beim Hosting spart, spart definitiv am falschen Ende und könnte so möglicherweise die eine oder andere unangenehme Überraschung erleben. Mit dem passenden Hosting-Provider sowie einigen softwareseitigen Optimierungen wird man mit Magento aber sicherlich Freude haben. -6-

×