Your SlideShare is downloading. ×
Led Highlights 2010
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Led Highlights 2010

1,392
views

Published on

The newest LED lumiaires from Siteco

The newest LED lumiaires from Siteco

Published in: Business, Technology

0 Comments
2 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total Views
1,392
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
11
Comments
0
Likes
2
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. LED-Lichtwerkzeuge | Außenraum 2010/2011
  • 2. Streetlight 10 mini LED Die Streetlight 10 mini LED ist der Maßstab für eine ganz auf Effizienz und Lichtwirkung fokus- sierte LED-Außenleuchte. Puristisches, funktionales Design trifft auf High-Power-LEDs und heraus- ragende Lichttechnik. Damit erfüllt die Streetlight 10 mini LED die Anforderungen der DIN EN 13201 für S- und ME-Beleuchtungsklassen souverän. Zukunftsweisend ist auch das Konzept des auswech- selbaren lichttechnischen Moduls. Es lässt sich einfach wechseln und stellt so eine nachhaltige und auf die Zukunft ausgerichtete Nutzung des hochwertigen Leuchtengehäuses sicher. Zusätzliches Effizienzpotenzial eröffnet die mikroprozessorgesteuerte LED-Betriebselektronik. In den Leistungspaketen „Plus“ (mit SERVICE BOX) und „Premium“ (mit Siteco Light Control) kann der Lichtstrom individuell und bedarfsgerecht eingestellt werden.4
  • 3. Anwendung + neu entwickelte, für den Anwendungsbereich optimierte• Anliegerstraßen, Sammelstraßen, Plätze Reflektortechnologie• Lichtpunkthöhen: 4 – 6m + lichttechnische Moduleinheit mit High-Power-LEDs für• Mastabstand: 30 – 40m Nachhaltigkeit, Zukunftssicherheit und Wartungsfreund-• Beleuchtungsklasse: S3 – S6, ME5 lichkeit durch einfache Austauschmöglichkeit + gekapseltes LED-Modul, steckerfertig (IP66)Produktvarianten + Konstantlichtstrom-Steuerung („Plus“) für exakte und• Farbtemperatur Neutralweiß: höchst effiziente Straßenbeleuchtung Streetlight 10 mini für S-Beleuchtungsklassen + komfortabel programmier- und parametrierbar über die Streetlight 10 mini für ME-Beleuchtungsklassen Siteco SERVICE BOX („Plus“)• mit Steuerungsfunktionen „Basic“, „Plus“ oder „Premium“ + bewährter Geräteträger mit elektrischen und elektroni- über hochwertiges LED-Betriebsgerät schen Komponenten, einfach zugänglich und austauschbar + verstellbare Leuchtenneigung zur optimalen Anpassung an die Beleuchtungssituation und Straßengeometrien + integratives und zukunftsweisendes Leuchtendesign + minimierte Lichtimmission + hohe Systemlebensdauer und geringer Lichtstromverlust durch optimiertes Thermomanagement (50.000h) + geringe Leistungsaufnahmen bei sehr guten lichttechni- schen Ergebnissen gewährleisten eine effiziente und wirt- schaftliche Straßenbeleuchtung + 3-Zonen Reflektoren für eine optimale und gleichmäßige Straßenbeleuchtung
  • 4. DL® 20 LED Die DL® 20 LED zeigt eindrucksvoll, wie sich leistungsstarke LED-Technologie mit herausragendem Design verbindet. Die Stadt- und Parkleuchte mit neuester High-Power-LED-Technologie erfüllt die DIN EN 13201 für S- und ME-Beleuchtungsklassen, sodass eine normgerechte Straßen- und Platzbe- leuchtung energetisch effizient und mit hohem gestalterischen Anspruch realisiert werden kann. Zusätzliches Effizienzpotenzial erschließt die mikroprozessorgesteuerte LED-Betriebselektronik. Im Leistungspaket „Plus“ kann der Lichtstrom darüber individuell und bedarfsgerecht eingestellt werden. Durch den Einbau eines zusätzlichen Mastcontrollers kann die Leuchte problemlos in das zentrale Siteco Control Steuersystem eingebunden werden.6
  • 5. Anwendung• Wohngebiete, Nebenstraßen, Plätze, Parkanlagen, Durchfahrtsstraßen (in Gemeinden, Stadtzentren)• Lichtpunkthöhen: 4 – 6m• Mastabstand: 25 – 30m• Beleuchtungsklassen: S und MEProduktvarianten• Farbtemperaturen Warmweiß oder Neutralweiß für die Gestaltung mit Lichtfarben• symmetrische oder asymmetrische Lichtverteilung• asymmetrisch lange Lichtverteilung mit Radwegoptik• mit Steuerungsfunktion „Plus“ über hochwertiges LED-Betriebsgerät• Upgrade zur „Premium“-Leuchte mit zusätzlichem Mastcontroller jederzeit möglich+ Patentierte blendfreie Mehrfach-Lichtumlenkung mit High-Power-LEDs+ Kombination eines Micro-LED-Reflektors aus aluminium- bedampftem Kunststoff mit einem Leuchtenreflektor in MIRO®-Qualität und hochwertigem Weißglas+ 2-Komponentenaufbau: Arm, Ring mit LED-Modul optimiert Lagerhaltung und verkürzt Montagezeiten+ optimiertes Thermomanagement: Betriebsgerät im Mastaufsatz untergebracht, Leuchtengehäuse fungiert als Kühlkörper für die LED-Modultechnik+ Maste: für Standardmast Stahl 76mm Designmaste SM 300-Serie+ hohe Systemlebensdauer (50.000h)+ IP66, SKII
  • 6. DL® 10 LED Die DL® 10 LED gibt schon heute einen Ausblick, wie die Zukunft der Beleuchtung mit LED- Technologie aussehen wird: Herausragende Lichtwirkung, einzigartiges Design, spektakuläre Farbakzente und bedarfsgerechte Steuerung des Lichtstroms finden in einem visionären Lichtwerkzeug zusammen. Die DL® 10 LED erfüllt die DIN EN 13201 für ME- und S-Beleuchtungsklassen und stellt damit normgerechtes Licht für die Beleuchtung von Straßen und Plätzen zur Verfügung.8
  • 7. Anwendung• innerstädtische Bereiche: repräsentative Plätze, Stadtzentren, Einkaufsstraßen, Fußgängerzonen, Straßen• Lichtpunkthöhen: 4,5 – 6m• Mastabstand: 32m• Beleuchtungsklassen: S-Klassen, ME3c, ME5Produktvarianten• DL® 10 LED, Neutralweiß, asymmetrisch breit strahlend• DL® 10 LED, Neutralweiß, asymmetrisch breit strahlend und RGB-LED-Lichtwellenleitersystem für farbige Akzente+ Gestalten mit Licht – Inszenierung und Akzentuierung von öffentlichen Bereichen+ einzigartiges Design+ LED-Leuchte mit weißem LED-Licht und optionalem, farbigem RGB-LED-Anteil für wirkungsvolle Akzentuierung+ mit RGB-LED-Lichtwellenleitern können Tausende von Farben erzeugt werden+ perfekt aufeinander abgestimmtes optisches System aus Linsen, Reflektoren und Prismen+ komfortabel programmierbar und parametrierbar: Leuch- tensteuerung via Siteco Light Control, Siteco SERVICE BOX oder DMX/SDI (Steuerungspakete „Basic“, „Plus“, „Premium“)+ hohe Systemlebensdauer (50.000h)+ IP65, SKII
  • 8. LED-Stadt- und -Parkleuchten PILZLEUCHTE LED, LATERNE LED, CITY-LIGHT LED, CITY-LIGHT Poller LED und CITY-LIGHT Stele LED sind die zeitgemäße und effiziente Lösung für die energetische Modernisierung von Beleuchtungsanlagen mit veralteter Lichttechnik oder von ganzen Lichtpunkten. Möglich macht dies das LED Modul 520, das mit einfachen Handgriffen bestehende Lichttechnik ersetzt und so die gesamte Leuchte auf den heute technisch aktuellsten Stand bringt. Zusätzliches Effizienzpotenzial erschließt die mikroprozes- sorgesteuerte LED-Betriebselektronik. In den Leistungspaketen „Plus“ (mit SERVICE BOX) und „Premium“ (mit Siteco Light Control) kann der Lichtstrom darüber individuell und bedarfsgerecht eingestellt werden.10
  • 9. Anwendung• Wohngebiete, Nebenstraßen, Plätze, Parkanlagen, Durchfahrtstraßen (in Gemeinden)• Lichtpunkthöhen: 4 – 6m• Mastabstand: 25 – 30m• Beleuchtungsklassen: S4 – S6, ME5Produktvarianten• Farbtemperaturen Warmweiß oder Neutralweiß für die Gestaltung mit Lichtfarben• symmetrische oder asymmetrische Lichtverteilung• mit Steuerungsfunktionen „Basic“, „Plus“ oder „Premium“ über hochwertiges LED-Betriebsgerät+ LED-Modul in bewährtem, klassischen Leuchtendesign+ hochwertige LED-Lichttechnik mit High-Power-LEDs für Leuchtensanierung oder für Neuanlagen+ normgerechte Straßenbeleuchtung nach DIN EN 13201+ hocheffizientes, weißes Licht als Ersatz für ineffiziente Quecksilberdampf-Hochdrucklampen (HME-Verbot ab 2015)+ Energieeinsparung durch modernste LED-Technologie+ geringere Investition durch Möglichkeit der Modernisie- rung mit LED Modul 520+ hohe Systemlebensdauer (50.000h)+ IP54, SKII
  • 10. DL® 500 MIDI LED Mit der DL® 500 MIDI LED lassen sich bestehende Installationen energieeffizient erweitern, sodass der gewohnte optische und harmonische Gesamteindruck der Anlage erhalten bleibt Natürlich kann der Designklassiker DL® 500 MIDI dank eingesetzter modernster LED-Technologie und präzise abgestimmter optischer Systeme auch für Neuanlagen gemäß DIN EN 13201 geplant und installiert werden. Das LED-Modul kann durch die Siteco Geräteträgertechnologie in den neuen LED-Varianten einfach getauscht werden und über die mikroprozessorgesteuerte LED-Betriebselektronik mit den Leistungs- paketen „Plus“ (mit SERVICE BOX) und „Premium“ (mit Siteco Light Control) individuell und be- darfsgerecht eingestellt werden.12
  • 11. Anwendung + ideal für die Erweiterung bestehender Anlagen: das opti-• Wohngebiete, Nebenstraßen, Anlieger- und Sammelstraßen sche Erscheinungsbild der Stadt bleibt gewahrt• Lichtpunkthöhen: 4 – 6m + innovative LED-Geräteträgertechnologie mit exakt abge-• Mastabstand: 24 – 32m stimmten Linsen und Reflektoren zur energieeffizienten• Beleuchtungsklassen: S5, ME5 Beleuchtung + LED-Einsatz für normgerechte Beleuchtung von StraßenProduktvarianten gemäß DIN EN 13201 – für große Lichtpunktabstände bei• Lichtfarbe Neutralweiß gleichmäßiger Ausleuchtung der Straße• asymmetrisch breit strahlend + lichttechnische Abdeckung aus ESG, strukturiert und• mit LED-Modul 2 (28 LEDs) oder mit LED-Modul 3 (40 LEDs) entspiegelt für exzellente Entblendung und sehr gute• mit Steuerungsfunktionen „Basic“, „Plus“ oder „Premium“ Gleichmäßigkeiten über hochwertiges LED-Betriebsgerät + Konstantlichtstrom-Steuerung („Plus“) für exakte und effiziente Straßenbeleuchtung + Höchstmaß an Montage- und Wartungsfreundlichkeit: modulares Geräteträgerkonzept, einfach austauschbar für Upgrade von DL® 500 LED-Varianten + hohe Systemlebensdauer (50.000h) + IP65, SKII
  • 12. SQ 50 LED Die Straßenleuchte SQ 50 LED ist darauf ausgelegt, bestehende Installationen energieeffizient zu modernisieren und bei der Installation von Neuanlagen normgerechte Beleuchtung zur Verfügung zu stellen. Unter dem bekannten, zeitgemäßen und funktionalen Gehäuse findet ein Geräteträger mit modernster LED-Technologie und präzise darauf abgestimmten optischen Systemen Platz. Dieses Prinzip stellt sicher, dass bei Ergänzung von bestehenden Anlagen mit effizienten SQ 50 LED- Lichtköpfen der harmonische Gesamteindruck der Anlage erhalten bleibt. Die LED-Leuchte kann über die mikroprozessorgesteuerte LED-Betriebselektronik mit den Leistungs- paketen „Plus“ (mit SERVICE BOX) und „Premium“ (mit Siteco Light Control) individuell und bedarfs- gerecht eingestellt werden.14
  • 13. Anwendung + ideal für die Erweiterung von bestehenden Anlagen:• Wohngebiete, Nebenstraßen, Anlieger- und Sammelstraßen das optische Erscheinungsbild der Stadt bleibt gewahrt• Lichtpunkthöhen: 4 – 6m + innovative LED-Geräteträgertechnologie mit exakt abge-• Mastabstand: 24 – 32m stimmten Linsen und Reflektoren zur energieeffizienten• Beleuchtungsklassen: S5, ME5 Beleuchtung + LED-Einsatz für normgerechte Beleuchtung von StraßenProduktvarianten gemäß DIN EN 13201 – für große Lichtpunktabstände bei• Lichtfarbe Neutralweiß gleichmäßiger Ausleuchtung der Straße• asymmetrisch breit strahlend + lichttechnische Abdeckung aus Weißglas mit hervorragen-• mit LED-Modul 2 (28 LEDs) oder mit LED-Modul 3 (40 LEDs) dem Transmissionsgrad, strukturiert und entspiegelt – für• mit Steuerungsfunktionen „Basic“, „Plus“ oder „Premium“ exzellente Entblendung und sehr gute Gleichmäßigkeiten über hochwertiges LED-Betriebsgeräte + Konstantlichtstrom-Steuerung („Plus“) für exakte und effi- ziente Straßenbeleuchtung + Höchstmaß an Montage- und Wartungsfreundlichkeit: modulares Geräteträgerkonzept, einfach austauschbar für Upgrade von SQ 50 LED-Varianten + hohe Systemlebensdauer (50.000h) + IP65, SKII
  • 14. SR 50 LED Die SR 50 LED mit ihrem funktionalen und klassischen Straßenleuchten-Design eignet sich beson- ders für die Erweiterung bestehender Anlagen mit effizienter LED-Technologie. Mit ihr lassen sich DIN EN 13201 gerechte Anlagen mit großen Lichtpunktabständen realisieren. Das LED-Modul auf Basis der Siteco Geräteträgertechnologie ist in den neuen LED-Varianten austauschbar, sodass auch eine spätere Umrüstung auf noch leistungsstärkere LED-Module sichergestellt ist. Zusätzliche Nachhaltigkeit eröffnet die mikroprozessorgesteuerte LED-Betriebselektronik. Mit den elektroni- schen Leistungspaketen „Plus“ (mit SERVICE BOX) und „Premium“ (mit Siteco Light Control) lässt sich der Lichtstrom der Leuchte individuell und bedarfsgerecht einstellen.16
  • 15. Anwendung + ideal für die Erweiterung von bestehenden Anlagen:• Wohngebiete, Nebenstraßen, Anlieger- das optische Erscheinungsbild der Straße bleibt gewahrt und Sammelstraßen + innovative LED-Geräteträgertechnologie mit exakt abge-• Lichtpunkthöhen: 4 – 6m stimmten Linsen und Reflektoren zur energieeffizienten• Mastabstand: 24 – 32m Beleuchtung• Beleuchtungsklassen: S5, ME5 + LED-Einsatz für normgerechte Beleuchtung von Straßen gemäß DIN EN 13201 – für große Lichtpunktabstände beiProduktvarianten gleichmäßiger Ausleuchtung der Straße• Lichtfarbe Neutralweiß + lichttechnische Abdeckung strukturiert und entspiegelt• asymmetrisch breit strahlend für exzellente Entblendung und sehr gute Gleichmäßigkeiten• mit LED-Modul 2 (28 LEDs) oder mit LED-Modul 3 (40 LEDs) + Konstantlichtstrom-Steuerung („Plus“) für exakte und• mit Steuerungsfunktionen „Basic“, „Plus“ oder „Premium“ effiziente Straßenbeleuchtung über hochwertiges LED-Betriebsgerät + Höchstmaß an Montage- und Wartungsfreundlichkeit: modulares Geräteträgerkonzept, einfach austauschbar für Upgrade von SR 50 LED-Varianten + als Mastansatz- und -aufsatzleuchte, verstellbare Neigung 0 – 15° + hohe Systemlebensdauer (50.000h) + IP65, SKII
  • 16. SiCOMPACT® A2 MINI/MIDI LED Die SiCOMPACT® A2 MINI und MIDI LED Fluter eignen sich hervorragend für die normgerechte Beleuchtung von Plätzen, aber auch zur Beleuchtung und Anstrahlung horizontaler Flächen. Das zeitlose, funktional designte Leuchtengehäuse gibt Raum für ein leistungsstarkes LED-Modul. 24 (MINI) bzw. 84 (MIDI) weiße High-Power-LEDs stellen ein neutralweißes Licht zur Verfügung. Ein ausgeklügeltes optisches System aus Linsen und lichttechnischer Abdeckung minimiert Blendung und Streulicht.18
  • 17. Anwendung• Plätze, Flächenbeleuchtung und Anstrahlung, Straßen- und Wege, Plakat- und Werbeflächen, Sicherheitsbeleuchtung im Industriebereich• Lichtpunkthöhe: 3 – 6 m (MINI); 6 – 10 m (MIDI)• Beleuchtungsklassen: S5, ME6 (MINI); S5, ME5 (MIDI)Produktvarianten• mit Standardbügel zur Mast-/Wandmontage mittels Traverse oder mit rückseitiger Anbindung zur Mastmon- tage mittels Mastadapter (MINI/MIDI)• Lichtfarbe Neutralweiß (MINI/MIDI)• asymmetrisch breit strahlend (MINI/MIDI)• mit Steuerungsfunktion „Basic“ über hochwertiges LED-Betriebsgerät (MINI/MIDI)+ Lichtfluter mit horizontaler Lichtaustrittsöffnung+ bewährte Gehäusetechnik aus Aluminium-Druckguss+ effizientes, weißes Licht bei hoher Systemlebensdauer (50.000h)+ breit strahlende Lichtverteilung (Straßenoptik) durch LEDs mit ovalen Floodlinsen in Kombination mit strukturierter Abschlussscheibe (ESG)+ minimales Streulicht bei horizontaler Anordnung+ Beleuchtungsklasse zur Blendungsbegrenzung und zur Begrenzung von Störlicht: G6 nach EN 13201-2+ IP66, SKI (MIDI), SKII (MINI)
  • 18. Tunnelleuchte LED Die Siteco LED-Tunnelleuchte macht sich die besonderen Eigenschaften der LED-Technologie optimal zunutze: Sie profitiert von der langen Systemlebensdauer (LEDs: 100.000h und Betriebsgerät: 50.000h) und der Resistenz gegen Erschütterungen, Feuchtigkeit und Staub. Eine präzise abgestimmte Konstruk- tion aus LEDs und optischen Systemen sorgt für eine breit strahlende Lichtverteilung mit einer hohen Gleichmäßigkeit. Die Siteco LED-Tunnelleuchte eignet sich damit hervorragend für die normgerechte Beleuchtung der Durchfahrtszone von Tunneln und Unterführungen.20
  • 19. Anwendung• Durchfahrtszone in Tunneln und Unterführungen• Lichtpunkthöhe: 4 – 6 mProduktvarianten• Lichtfarbe Neutralweiß• symmetrisch breit strahlend+ High-Power-LEDs mit integrierter, lichttechnisch optimierter Optik für hohen Sehkomfort+ lichttechnische Abdeckung aus ESG, strukturiert und entspiegelt für exzellente Entblendung und sehr gute Gleichmäßigkeiten+ höchste Korrosionsbeständigkeit durch Verwendung von AlMg 2.5 und Edelstahl 1.4571 (ASI316 Ti) gebeizt und passiviert+ optimiertes Thermomanagement: Kühlkörper aus Aluminium-Strangpressprofil AlMg 2.5 mit Kühlrippen+ geringe Wartungskosten: Reduzierung der Wartungsinter- valle durch hohe Systemlebensdauer (LEDs: 100.000h, Betriebsgerät: 50.000h) und einfache Austauschbarkeit aller Komponenten+ Reduzierung der CO²-Emission und Einsparung von Betriebskosten durch verringerten Energieverbrauch+ Einsatz von Siteco Light Control (SLC): Möglichkeit der be- darfsgerechten Steuerung durch stufenlose Dimmbarkeit der Beleuchtungsanlage zwischen 2o% und 100% über Powerline+ IP66, SKI oder SKII
  • 20. • Zentrale Steuerung und automatische Überwachung eines jeden Lichtpunktes möglich • keine zusätzliche Verkabelung notwendig • Reduzierung der Wartungswege und – Kosten • Erhöhung der Sicherheit durch bedarfsgerechtes Anpassen der Beleuchtung • exakte Parametrierung der Leuchte an die Umgebungsbedingung bzw. Anwendung mögl. • zusätzliche Funktionen zur Optimierung des Lichtpunktes einstellbar • aktivierbar durch die Siteco SERVICE BOX • keine zusätzlichen Steuerungskomponenten nötig • drahtgebundene Leistungsreduzierung (Halbnachtschaltung) • zwei Beleuchtungsstärken ab Werk fest eingestellt (Vollnacht/Halbnacht)22
  • 21. Bedarfsgerechtes Licht durch intelligente Steuerung• Leistungspaket Premium | Leistungsreduzierung, Überhitzungsschutz, Konstantlichtstrom-Steuerung, flexible Lichtstromparametrierung, zeitabhängige Lichtstromsteuerung, Siteco Light Control• Leistungspaket Plus | Leistungsreduzierung, Überhitzungsschutz, Konstantlichtstrom-Steuerung, flex. Lichtstromparametrierung, zeitabh. Lichtstromsteuerung, digitale Kommunikationsschnittstelle• Leistungspaket Basic | Leistungsreduzierung, Überhitzungsschutz lm Leistungsreduzierung lm zeitabhängige Lichtstromsteuerung Wert, wenn die unkritische Betriebstemperatur erreicht über 230V Steuerspannung über zusätzliche Leistungsreduzierung ohne Steuerader. Ein inte- ist. Diese Funktion ist eine reine Schutzfunktion der Steuerader. Werkseitige Voreinstellung: grierter Timer verändert zeitabhängig den Licht- Leuchte, um die lange Lebensdauer trotz Fehlbedienung Steuersignal LSt= 0V   ca. 50% Lichtstrom (ca. strom der Leuchte. Schaltzeit und Lichtstrom sind (z.B. versehentliche Tageinschaltung bei sehr hohen Au- 40% Leistung) individuell einstellbar. Frei wählbar sind vier ßentemperaturen) sicherzustellen. Im Betrieb innerhalb Steuersignal LSt= 230V   100% Lichtstrom Schaltzeitpunkte und der Lichtstrom für die Max- der vorgegebenen Spezifikationen bewegen sich die (vergleichbar mit bekannter Schaltung zur Lei- Betriebsstufe sowie für zwei Reduzierstufen (ver- Temperaturen der Leuchte weit im sicheren Bereich. stungsreduzierung „Halbnachtschaltung“). gleichbar mit bekannter Schaltung zur In der „Plus“-Version lässt sich diese Logik bei Leistungsreduzierung bei Hochdrucklampen). Siteco Light Control Bedarf umkehren. Steuerung und Überwachung der Leuchte aus @ zentraler Leitstelle ohne zusätzliche Steuerader: Digitale Kommunikationsschnittstelle lm flexible Lichtstromparametrierung Schnittstelle zur Parametrierung der Leuchte Der Lichtstrom jeder einzelnen Leuchte kann individuell na- • Datenübertragung über das Beleuchtungskabel @ mit der SERVICE BOX. hezu stufenlos eingestellt werden. Frei wählbar ist der Licht- (Powerline) durch standardisiertes LON-Protokoll strom für Max-Betriebsstufe sowie für zwei Reduzierstufen: • zentrale, vernetzte Steuerung • exakte Planung und Erfassung von Energiever- • effizienter Betrieb jeder Leuchte durch bedarfs- brauch und Wartung gerechte Anpassung der Grundeinstellung • Optimierung der Wartungswege und -kosten lm Konstantlichtstromssteuerung • bei Ersatz einzelner Lichtpunkte durch LED-Module • exakte Leistungsanpassung Der Lichtstrom wird über die gesamte Lebens- kann dieses exakt an das Lichtniveau der verblei- • Dämpfung von Energiebedarfsspitzen dauer auf konstantem Level gehalten, der alte- benden Lichtpunkte angepasst werden • Optimierung der Betriebskosten t rungsbedingte Lichtstromrückgang wird • bedarfsgerechtes, an die augenblickliche Situation permanent nachgesteuert – optimierter Energie- Überhitzungsschutz angepasstes Schalten und Dimmen jeder Leuchte verbrauch, reduzierte Verbrauchskosten – Verlän- Permanente Überwachung der Temperatur der LED. Bei • automatische Überwachung eines jeden einzel- gerung der Lebensdauer der LED durch geringere kritischer Temperatur fährt die Leistung automatisch nen Lichtpunktes mit automatischer Meldung via thermische Belastung. herunter und geht erst wieder auf den ursprünglichen E-Mail oder SMS im Fehlerfall
  • 22. Fragen und Antworten zu den Siteco LED-Außenleuchten Die LED-Technologie wird künftig in der Beleuchtungstechnik den, welcher Lampentyp durch LED ersetzt werden soll. ten wie stufenlose Dimmbarkeit und besonders gesättigte Far- eine immer größere Rolle spielen, denn sie hat das Potenzial, Siteco bietet deshalb zwei Möglichkeiten für den Einsatz der ben (ohne die Notwendigkeit eines zusätzlichen Farbfilters) eine Zukunft mit weniger CO²-Emission, weniger Kosten und LED Technologie in der Straßenbeleuchtung: eine Rolle spielen, bieten sich LEDs ebenfalls als geeignete einer besseren Lichtqualität zu gestalten. Für viele ist diese 1) „Retrofit“ Module auf Geräteträgerbasis als Ersatz konven- Lichtquelle an. Aus den Aspekten der Dimmbarkeit und Regel- Technologie noch sehr neu und es besteht natürlich großer tioneller Leuchtmittel in bestehenden Leuchtengehäusen barkeit ergibt sich für Siteco ein besonders interessantes Po- Informationsbedarf. Siteco als Team von Lichtexperten ver- (z.B. Modul 520). tenzial für die Straßenbeleuchtung: Dort ergeben sich enorme steht die Technologie LED. Deshalb haben wir einige wichtige 2) LED-Leuchten, bei denen die komplette Leuchte ideal auf Einsparmöglichkeiten hinsichtlich des Energieverbrauchs. Be- Fragen für Sie beantwortet. die LEDs abgestimmt ist und somit die perfekte Symbiose reits heute können Siteco LED-Leuchten im Vergleich zu her- aus Energieeffizienz und Beleuchtungsaufgabe entsteht kömmlichen Quecksilberdampflampen bis zu drei Viertel des (z.B. Streetlight 10 mini und midi). Energieverbrauchs eingespart werden. In vielen europäischen Für welche Einsatzgebiete bietet Siteco LED-Leuchten an? Ländern sind noch etwa ein Drittel der Lichtpunkte im Außen- Welche Schwerpunkte setzt Siteco bei der LED-Leuchtenent- In der Straßenbeleuchtung können bestehende Leuchten mit bereich mit diesen ineffizienten Lampen ausgestattet. wicklung? z.B. 70W Natriumdampfhochdrucklampen (HST) sinnvoll durch LED ersetzt werden. Die Voraussetzung dafür: Die Licht- Gibt es Trends bei der Leuchtenentwicklung bzw. beim Enginee- Im Außenbereich liegt der Fokus auf technischen Straßen- technik und Leuchtentechnik sind entsprechend auf LED-Ein- ring, die bei bestehenden Anlagen den Austausch der konven- leuchten und dekorativen Mastleuchten für die Stadt- und satz optimiert. Dies haben wir mit unserem LED Modul 520 tionellen Technologie gegen die LED-Leuchtmittel ermöglichen? Parkbeleuchtung. Auch die gebäudenahe Beleuchtung umgesetzt. Für größere Lumenpakete eignen sich die LED Mo- (Fassadenanstrahlung) spielt eine Rolle. dule nicht mehr, hier können die reinen LED-Leuchten wie z.B. Ja. Für Anwendungen, bei denen die Leuchtenlebensdauer län- die Streetlight 10 mini oder midi ihre vollen Vorteil ausspielen. ger als die LED-Lebensdauer ist – typischerweise in der Stra- Welches Anwendungssegment ist heute ßenbeleuchtung, bei der wirtschaftliche Lebensdauern von das vielversprechendste? LEDs sind außerdem überall dort vielversprechend, wo beson- über 30 Jahren erreicht werden –, hat Siteco bereits Austausch- dere Anforderungen an die Beleuchtungslösung gestellt wer- konzepte erarbeitet. Der Schlüssel zu dieser Nachhaltigkeit im Der Einsatz der LED-Technologie ist dort interessant, wo lange den, z.B. dort, wo es darum geht, mit Licht zu inszenieren. Die Retrofitbereich liegt in der Siteco LED-Geräteträgertechnolog- Brenndauern wie in der Straßenbeleuchtung vorherrschen. Steuerungsmöglichkeiten und die Farbmischung von LEDs ie: Leuchtmittel, Optik, Thermomanagement sowie Betriebs- Zu beachten ist außerdem die Größe des Lumenpakets sowie machen sie besonders geeignet für die Inszenierung sowie und Steuergerät sind alle auf einem zentralen Modul (LED die jeweilige Beleuchtungsaufgabe. Da die Lumenpakete lam- farbdynamische Lichtgestaltung von Außenräumen – vor Modul 520 für Siteco Stadt- und Parkleuchten wie z.B. PILZ- penabhängig sind, muss zuerst die Frage beantwortet wer- allem auch bei der Fassadenbeleuchtung. Dort, wo Eigenschaf- LEUCHTE und Laterne) untergebracht.24
  • 23. Technische LED Straßenleuchten sind komplett modular auf- Diese ganz gezielt auf den Einsatz mit LED abgestimmten der Einstellungen auf seine konkreten Projektanforderun-gebaut. Ein Tausch des Betriebsgerätes oder der LED Einheit Leuchtenkonzepte schöpfen das volle Potenzial der Technolo- gen das Maximum an Energie- und Kosteneinsparung beiam Ende der Lebensdauer ist mit wenigen Handgriffen möglich. gie aus: Alle Komponenten der Leuchte sind darauf ausge- den Siteco LED-Außenleuchten erzielen, ohne dass er in zu- richtet, ein Maximum an Effizienz und Energieeinsparung sätzliche Steuerkomponenten investieren muss.Was sind die Vorteile dieser Lösung? aus der neuen Technologie herauszuholen. Ganz neue Spiel- räume für die Gestaltung ergeben sich durch das Design, mit Was muss man bei der Leistungsevaluierung von LEDs imDie Siteco LED-Geräteträgertechnologie ermöglicht es, dem aufgrund der technischen Vorgaben bzw. Möglichkeiten Vergleich zu konventionellen Leuchtmitteln beachten? NachLeuchtmittel, Optik sowie Betriebs- und Steuergeräte auf ganz neue Wege gegangen werden können. Diese LED-Außen- welchen Kriterien muss die Energieeffizienz von LEDs be-einem zentralen Modul unterzubringen. Damit lassen sich leuchten mit neuen Designansätzen sind konzipiert für mo- wertet werden?bestehende Anlagen mit konventionellen Leuchtmitteln ein- derne, zukunftsgerichtete Stadt- und Straßenumgebungenfach auf den aktuellsten Stand der Technik umrüsten. Siteco mit optimierter Technologie und dem höchsten Potenzial an Bislang ist die Betrachtung nach Lumen pro Watt üblich,bietet beispielsweise mit dem LED Modul 520 eine derartige Energieeinsparung. d.h., man misst direkt am Lichtkopf wie viel Lumen pro WattLösung für die gängigen dekorativen Stadt- und Parkleuchten aus dem Leuchtmittel rauskommt. Die reine Betrachtungan. Zieht der Einsatz von LED-Leuchten möglicherweise auch des Leuchtmittels ist aber nur die halbe Wahrheit. Bei derIm Außenbereich ergänzen sich LED Module und die neuen einen verstärkten Einsatz von Lichtsteuerungen nach sich? Bewertung von LED ist es notwendig, die komplette Wir-innovativen LED-Leuchten mit hohem Designanspruch im kungskette zu berücksichtigen: Man muss bei LED das ge-Markt ideal. Retrofit-Module finden ihren Einsatz als energie- Ja. Im Vergleich zu konventionellen Leuchtmitteln bieten LEDs samte System – inkl. Optik/Lichtlenkung, Steuerung etc. –effiziente Lichtlösung in bestehenden Altanlagen, insbeson- ganz ausgezeichnete Möglichkeiten für quasi „verschleiß- betrachten. Ausschlaggebend bei der Bewertung von LED-dere bei klassischen Stadt- und Parkleuchten mit freies“ Schalten und Dimmen. Somit werden Anwendungen, Anlagen ist das Licht, das tatsächlich ankommt (z.B. auf derkonservativem Designverständnis, sowie bei Anlagenerweite- bei denen beispielsweise eine Leuchte über einen Sensor ge- Straße). Bei der Straßenbeleuchtung muss z.B. dieSystem-rungen zur Erhaltung des Stadtbildes. LED-Leuchten wie die steuert wird, mit der LED deutlich zunehmen. Siteco bietet leistung (W) ins Verhältnis gesetzt werden zur mittlerenDL® 10 oder DL® 20 bestechen neben ihrer Effizienz mit ihrem mit der SERVICE BOX ein Parametriergerät, mit dem die Funk- Leuchtdichte (cd/m²), zu Lichtpunktabstand (m) und Stra-modernen Design. tionen der Siteco LED-Außenleuchten angepasst und auf die ßenbreite (m). Am Ende geht es darum, eine normgerechte tatsächliche Beleuchtungsaufgabe hin optimiert werden kön- Beleuchtung zu gewährleisten bei möglichst geringen WattWie grenzen sich dazu die rein auf den Einsatz von LEDs kon- nen. Darüber hinaus können die Einstellungen einer Leuchte pro cd/m² und Jahr. Eine reine Angabe der Lumen bzw.zipierten Außenleuchten wie etwa die DL® 10, DL® 20 oder ohne viel Aufwand auf andere Leuchten übertragen werden. Lumen/W ist also nur die halbe Wahrheit. Durch eine durch-die Streetlight 10 mini LED ab? Farbsequenzen, wie z.B. bei der DL® 10, werden bequem im dachte Lichtlenkung können Siteco LED-Leuchten mit weni- Büro erstellt und mit der SERVICE BOX auf die Leuchte über- ger Lumen ein besseres Beleuchtungsergebnis erzielen.Diese Leuchten sind vor allem für die Planung von Neuanlagen tragen. Nach dem Parametriervorgang wird die SERVICE BOX Siteco bietet mit dem „Street Lighting Energy Optimizer“bzw. den Austausch der kompletten Lichtpunkte konzipiert. wieder abgesteckt. Der Kunde kann durch die Optimierung künftig einen Online-Rechner, mit dem der Kunde einfach  
  • 24. Headquarters Deutschland Vertriebsregion Nordbayern Zentrale Österreich und bequem die energieeffizienteste Lösung für einen be- Allersberger Straße 185 stimmten Straßentyp ermitteln kann: Siteco Beleuchtungstechnik GmbH 90461 Nürnberg Wien www.siteco.de/de/produkte/planungswerkzeuge.html Georg-Simon-Ohm-Straße 50 Tel.: 0911 941780 Leonard-Bernstein-Straße 10 83301 Traunreut Fax: 0911 9417831 1220 Wien Tel.: +49 (0) 8669 33-0 E-Mail: nuernberg@siteco.de Austria Ist es wirklich energieeffizient, während der gesamten Fax: +49 (0) 8669 33-397 Tel.: +43 1 250 24 0 Dunkelphase mit 100% zu beleuchten? E-Mail: info@siteco.de Vertriebsregion Sachsen/Thüringen Fax: +43 1 250 24 255 Internet: www.siteco.com Fuggerstraße 1a | 04158 Leipzig E-Mail: wien@siteco.at Tel.: 0341 526770 Ja und Nein. Dort, wo es die Verkehrslage erfordert ist es si- Vertrieb Deutschland Fax: 0341 5267720 cherlich notwendig, jedoch gibt es eine Vielzahl an Situatio- E-Mail: leipzig@siteco.de Vertrieb Österreich Vertriebsregion Berlin/Brandenburg nen, in denen nachts das Beleuchtungsniveau für einen Nonnendammallee 42 – 43 Vertriebsregion Südbayern Graz gewissen Zeitraum gesenkt werden kann. Mit den Siteco LED- 13599 Berlin Neumarkter Straße 80 Haushamer Straße 2 Leuchten in den Leistungspaketen „Plus“ und „Premium“ Tel.: 030 3553090 81673 München 8054 Graz-Seiersberg Fax: 030 35530920 Tel.: 089 4542960 Austria haben Sie die Möglichkeit, zeitabhängig die Beleuchtung E-Mail: berlin@siteco.de Fax: 089 45429677 Tel.: +43 316 28 45 03 entsprechend zu dimmen und somit ein Optimum an Ener- E-Mail: muenchen@siteco.de Fax: +43 316 28 45 03 90 gieeffizienz und Beleuchtungsaufgabe zu erreichen. Vertriebsregion Hannover E-Mail: graz@siteco.at Dorfstraße 17 | 30519 Hannover Vertriebsregion Südwest Tel.: 0511 87415250 Rutesheimer Straße 24 Innsbruck Gibt Siteco Garantien bzw. Gewährleistungen Fax: 0511 87415240 70499 Stuttgart Tiergartenstraße 37 auf LED-Leuchten? E-Mail: hannover@siteco.de Tel.: 0711 8802370 6023 Innsbruck Fax: 0711 88023730 Austria Vertriebsregion Hanse E-Mail: stuttgart@siteco.de Tel.: +43 512 39 43 43 Ja. Denn Siteco vertraut auf die Qualität seiner Produkte Valvo Park, Gebäude K Fax: +43 512 39 43 45 und gibt zunächst die Gewährleistungen, die in unserer Essener Straße 4 | 22419 Hamburg Josef-Meyer-Straße 13–15 E-Mail: innsbruck@siteco.at Tel.: 040 53712050 68167 Mannheim Branche üblich sind. Darüber hinaus gibt es eine erweiterte Fax: 040 53712077 Tel.: 0621 3 97 01 0 Klagenfurt Herstellergarantie, die in Abhängigkeit von Produkt und der E-Mail: hanse@siteco.de Fax: 0621 3 97 01 30 Spitalbergweg 20 jeweiligen Anwendung definiert ist. Weitere Details dazu E-Mail: mannheim@siteco.de 9020 Klagenfurt Vertriebsregion Mitte Austria gibt es unter www.siteco.de/de/service/garantie.html Solmsstraße 2, Gebäude A/B Vertriebsregion West Tel.: +43 463 48 18 80 60486 Frankfurt/Main An der Wethmarheide 34 Fax: +43 463 48 18 80 5 Tel.: 069 9709740 44536 Lünen E-Mail: klagenfurt@siteco.at Fax: 069 97097411 Tel.: 02306 20040 | Fax: … 200420 E-Mail: frankfurt-main@siteco.de E-Mail: ruhr@siteco.de26
  • 25. Linz Dänemark Griechenland Lettland Norwegen SchweizPillweinstraße 30 Siteco Denmark Representative Siemens A.E. Siteco Lighting Siteco Belysning AS Siteco Schweiz AG4020 Linz Odinsvej 31 Artemidos 8 Design Center Riga Tevlingveien 23 Airport Business Center 62Austria 6500 Vojens P.O. Box 61011 Kurzemes prospekts 16 – 29 1081 Oslo 3123 Belp-BernTel.: +43 732 60 70 80 Denmark 15110 Amaroussio LV 1067 Riga Norway SwitzerlandFax: +43 732 60 60 40 Tel.: +45 73 54 04 50 Athens | Greece Latvia Tel.: +47 23 37 32 50 Tel.: +41 3 18 18 28 28E-Mail: linz@siteco.at Fax: +45 73 54 04 51 Tel.: +30 21 06 86 45 78 Tel.: +371 67695950 Fax: +47 23 37 32 60 Fax: +41 3 18 18 28 20 E-Mail: denmark@siteco.com Fax: +30 21 06 86 45 62 Fax: +371 29472656 E-Mail: siteco@siteco.no E-Mail: info@siteco.chSalzburg E-Mail: info@siteco.de E-Mail: janis@silicalatvija.lvAlte Aigner-Straße 41 Finnland (Außenleuchten) Polen Serbien5026 Salzburg Silux Oy Ab Irland Litauen Siteco Lighting Poland Sp. z o. o. Siteco Sistemi d.o.o. Predstav-Austria Ulappakatu 1 Siteco Ltd. Sviesos Studija Ul. Migdalowa 4 nistvoTel.: +43 662 62 58 02 02320 Espoo Unit 3–4 Grosvenor Business Park Andrius Kleiza 02-796 Warszawa Savnicka 11Fax: +43 662 62 58 02 22 Finland Horsfield Way Gelezinkelio str. 6 Poland 11000 BeogradE-Mail: salzburg@siteco.at Tel.: +358 98 02 20 77 Bredbury Industrial Estate Vilnius 02100 Tel.: +48 645 11 83 Serbia Fax: +358 98 02 18 90 Stockport Lithuania Fax: +48 645 11 84 Tel.: +381 11 123 99 509 E-Mail: info@silux.fi SK6 2SU Tel.: +370 52 39 59 10 E-mail: siteco@siteco.pl Fax: +381 11 123 99 509Vertrieb Europa United Kingdom Fax: +370 52 39 59 11 Web: www.siteco.pl E-Mail: serbia@siteco.com Finnland (Innenleuchten) Tel.: +44 1 61 40 60 800 E-Mail: info@sviesos-studija.ltBelgien iGuzzini Finland & Baltic Oy Fax: +44 1 61 49 46 756 Portugal SlowakeiCebeo NV Lemuntie 3-5 E-Mail: info@siteco.co.uk Luxemburg Siemens S.A. Siteco Lighting, spol sr.o.Oude Gentweg 100 00510 Helsinki LUX-INOTEC A & D Iluminação U Nikolajky 1085/152070 Zwijndrecht (Burcht) Finland Italien Sicherheitssysteme S.A. Rua Irmaõs Siemens 1 15000 Praha 5-SmichovBelgium Tel.: +358 207289840 Siteco Lighting Systems SRL Z.I. Rollach 2720-093 Amadora Czech RepublicTel.: +32 3 250 51 11 Fax: +358 98024566 Viale Fulvio Testi 11 5280 Sandweiler Portugal Tel.: +420 251 013 800E-Mail: info@cebeo.be Web: www.iguzzini.fi 20092 Cinisello Balsamo Luxembourg Tel.: +351 2 14 17 83 96 Fax: +420 251 560 772 Milan | Italy Tel.: +352 26665588 Fax: +351 2 14 17 80 27 E-Mail: info@siteco.czBosnien und Herzegowina Frankreich Tel.: +39 02 66 11 71 07 Fax: +352 26665589 E-Mail: rui.mota@siemens.comSiteco Sistemi d.o.o SiDelux Fax: +39 02 66 11 30 56 E-Mail: i.noack@inotec.lu SlowenienUl. Hamdije Cemerlica 2 56 bis rue du Vieux Colombier E-Mail: info@sitecoitalia.it Schweden Siteco Sistemi d.o.o.71000 Sarajevo 51100 Reims Niederlande Annell Ljus + Form AB Trzaska c.23Bosnia-Herzegovina France Kroatien Industrielicht B.V. Surbrunnsgatan 14 2000 MariborTel.: +387 33 71 86 40 Tel.: +33 3 26 61 72 29 Siteco Sistemi d.o.o. Van Hennaertveg 7 11421 Stockholm SloveniaFax: +387 33 65 48 14 Fax: +33 3 26 61 80 19 Savska 41/IX 2952 CA Alblasserdam Sweden Tel.: +386 23 00 42 77E-Mail: bih@siteco.com E-Mail: sidelux@orange.fr 10000 Zagreb | Croatia Netherlands Tel.: +46 8 442 90 00 Fax: +386 23 32 52 02 Tel: +385 1 4812 419 Tel.: +31 78 69 20 900 Fax: +46 8 442 90 25 E-Mail: slovenia@siteco.com Fax: +385 1 4812 417 Fax: +31 78 69 20 905 E-Mail: info@annell.se E-mail: croatia@siteco.com E-Mail: info@industrielicht.nl
  • 26. Spanien Bangladesch Siteco Prosperity Lighting (Lang- Mittlerer Osten (Zentrale) Süd/Ost Asien & Pazifikraum Weißrussland (Zentrale) Siteco Lighting S.L.U. Siemens Bangladesh Limited fang) Co., Ltd. Siteco Lighting Systems Siteco Lighting (M) Sdn Bhd Veche Svetotechnika Ronda de Europa, 5 ZN Tower (Siemens House), Shanghai Branch Al Shoala Building, A Block No 3A-15, IOI Business Park, ul.Sovetskich Pogranitschnikov, 114 28760 Tres Cantos Plot-2, Road-8, Yin Hai Building, Block A, Room 2nd floor 204-205 Bandar Puchong Jaya 1230027, Grodno Madrid | Spain Gulshan Avenue, Gulshan-1, 901, No. 250 Cao Xi Road Dubai | United Arab Emirates 47100 Puchong Belorussia Tel. +34 9 15 14 70 50 Dhaka-1212 Tel.: +86 021 6482 2254 Tel: +971 4 2944472 Malaysia Tel.: +375 1 52 53 00 08 Fax +34 9 15 14 76 61 Bangladesh Fax: +86 021 6482 5251 Fax: +971 4 2944479 Selangor Darul Ehsan E-Mail: grodno@veche.by E-Mail: p.calvo@siteco.es Tel.: +88 29 89 35 36 E-Mail: shanghai.info@siteco- E-Mail: info.me@siteco.com Tel.: +603 80 70 47 22 Fax: +88 29 89 29 18 prosperity.com Fax: +603 80 70 88 45 Veche Svetotechnika Tschechische Republik E-Mail: hr.bd@siemens.com Singapur E-Mail: info@siteco.com.my ul. Rosi Luxemburg, 95 (siehe bitte Slowakei) GUS/Russland (Zentrale) Sielitec Pte. Ltd. Singapore 220036 Minsk China Siteco Lighting Systems 49, Jalan Pemimpin # 03-05 Taiwan Belorussia Ungarn Siteco Prosperity Lighting Krasnoproletarskaya str. 7 APS Industrial Building Lancaster Co. Ltd. Tel.: +375 1 72 70 90 12 (siehe bitte Slowakei) (Langfang) Co., Ltd. Building 2 577203 Singapore No. 323, Sung Shan Road Fax: +375 1 72 70 41 18 Beijing Branch Office 127006 Moscow | Russia Tel.: +65 62 55 23 25 Taipei E-Mail: minsk@veche.by Vereinigtes Königreich Room B2903 Eagle Plaza Tel.: +7 49 57 92 79 25 37 5 Fax: +65 62 55 18 90 Taiwan Siteco Ltd. No. 26 Xiao Yun Road Fax: +7 49 57 92 53 02 E-Mail: sielitec@singnet.com.sg Tel.: +88 6 2 27 64 95 16 Unit 3–4 Grosvenor Business Park Chao Yang District E-Mail: o.tarasenko@siteco.ru Fax: +88 6 2 27 65 47 25 Horsfield Way 100016 Beijing Sri Lanka E-Mail: lancast2@ms4.hinet.net Bredbury Industrial Estate China Korea Diesel & Motor Engineering Co. Ltd. Stockport Tel.: +86 10 84 58 01 19 Siteco Lighting Design Center Seoul 65, Jethawana Road Türkei SK6 2SU Fax: +86 10 84 58 02 98 1420 Rosedale Building Colombo-14 | Sri Lanka Fahrettin Kerim Gökay Cad. No:31 United Kingdom E-Mail: beijing.info@siteco- Sooseo-Dong Kangnam-Gu Tel.: +94 1 12 44 97 97 B Blok Tel.: +44 1 61 40 60 800 prosperity.cn 135744 Seoul | South Korea Fax: +94 1 14 60 74 90 34662 Istanbul Fax: +44 1 61 49 46 756 Tel.: +82 2 62 42 10 98 E-Mail: damith.meegahage@ Türkei E-Mail: info@siteco.co.uk Siteco Prosperity Lighting Fax: +82 2 62 42 11 97 dimolanka.com Tel.: + 216 327 45 45 (Langfang) Co., Ltd. E-Mail: mail@sitecokorea.co.kr Fax: + 216 545 51 51 QuanXing Rd, Langfang Economic & Südafrika Vertrieb weltweit Technical Development Zone, Kuwait Lighting Innovations LTD. Venezuela Hebei Province Siteco Lighting Corner 5th Street & Carey Road Dierck Sistemas de Iluminacion Australien Post code: 065001 Design Center Kuwait Wynberg, Sandton 4ta Avendia y 5ta Transversal Sylvania Lighting China Dajeej at Farwaniah P.O. Box 548 Quinta Mandalay Australasia Pty. Ltd. Tel.: +86 31 66 08 33 22 Waha Mall, Shops 33 & 34 Bergvlei 2012 | Johannesburg Los Palos Grandes Sylvania Way, Lisarow Fax: +86 31 66 08 64 05 P.O. Box 5715 Salmiah South Africa 1060 Caracas 2250 NSW | Australia 220068 Kuwait Tel.: +27 1 14 44 11 68 Venezuela Tel.: +61 2 43 28 06 00 Tel.: +965 4 34 84 42 Fax: +27 1 14 44 01 16 Tel.: +58 21 22 87 08 64 Fax: +61 2 43 28 06 98 Fax: +965 4 34 83 66 E-Mail: craig@ Fax: +58 21 22 87 07 43 E-Mail: sylvania@sla.net.au E-Mail: info@debbaskuwait.com lightinginnovations.co.za E-Mail: info@dierck.vc28
  • 27. JA! Ich interessiere mich für die innovativen Siteco LED-Außenleuchten und möchte mehr darüber Ihre Antwort per FAX bitte an +49 (0) 8669 86539027 erfahren. Bitte senden Sie mir weitere Informationen zu den angekreuzten Produkten: Streetlight 10 LED DL® 20 LED DL® 10 LED PILZLEUCHTE LED LATERNE LED CITY-LIGHT LED CITY-LIGHT Poller LED CITY-LIGHT Stele LED DL® 500 MIDI LED SQ 50 LED SR 50 LED A2 MINI/MIDI LED Tunnelleuchte LEDAbs.: Firma: ............................................................................ Straße:............................................................................ Telefon: .......................................................................... Name: ............................................................................ PLZ, Ort:.......................................................................... eMail: ............................................................................ Tätigkeit: ...................................................................... .......................................................................................... ..........................................................................................
  • 28. Siteco KundenserviceSiteco Beleuchtungstechnik GmbHGeorg-Simon-Ohm-Straße 5083301 TraunreutTel.: +49 (0) 8669 33-0Fax: +49 (0) 8669 33-397E-Mail: info@siteco.deInternet: www.siteco.comFragen zur Technik unserer Produkte:Tel.: +49 (0) 8669 33-844Fax: +49 (0) 8669 86532944E-Mail: technicalsupport@siteco.deFragen zu Lieferzeiten und Bestellstati:Tel.: +49 (0) 8669 33-822Fax: +49 (0) 8669 33-397Alle innovativen Siteco Lichtwerkzeuge für dieRealisierung Ihrer Projekte finden Sie in unserenaktuellen Produktkatalogen.Siteco Lichtwerkzeuge Innenraum 2010/2011Siteco Lichtwerkzeuge Außenraum 2010/2011oder unter www.siteco.comBestell-Nr. 16862. AuflageÄnderungen vorbehalten©Siteco Marketing 11/2010