E-Books produzieren und publizieren

934 views
856 views

Published on

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
934
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
12
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

E-Books produzieren und publizieren

  1. 1. E-Books produzieren und publizierenBruno WenkHochschule für Technik und Wirtschaft HTW ChurLeipzig, 24. Oktober 2012 E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 1
  2. 2. Ziel Mit kostenlosen Programmen ein E-Book im Format EPUB (2.01) realisieren und im Web publizieren. Dieses E-Book mit einem interaktiven E-Book im Format EPUB3 vergleichen. Sigil, a WYSIWYG ebook editor (http://code.google.com/p/sigil/) Calibre, ebook management (http://calibre-ebook.com/)E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 2
  3. 3. Merkmale von E-Books Um ein E-Book “lesen” zu können, sind eine Wiedergabesoftware und ein Gerät (z.B. E-Reader, Tablet, Smartphone, Netbook, Laptop, PC) nötig Bei einem E-Book im Format EPUB sind Inhalt und Form getrennt Die Basistechnologien für ein E-Book im Format EPUB sind HTML (Hypertext Markup Language Version), CSS (Cascading Style Sheets) und SVG (Scalable Vector Graphics)E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 3
  4. 4. Ein E-Book im Format EPUB produzierenEPUB ist ein vom International Digital Publishing Forum (IDPF, http://idpf.org)standardisiertes Format für E-Books."EPUB is the distribution and interchange format standard for digital publications anddocuments based on Web Standards. EPUB defines a means of representing, packagingand encoding structured and semantically enhanced Web content — including XHTML,CSS, SVG, images, and other resources — for distribution in a single-file format." • Aktuell ist die Version 2.0.1 • Seit Oktober 2011 ist die Version 3 (EPUB3) in Kraft; es gibt aber erst wenige Reader (Software), die EPUB3 unterstützen (z.B. Readium). Besondere Merkmale von EPUB3: o Basiert auf HTML5 und CSS 2.1, ergänzt mit Modulen von CSS3 o Integriert SVG (Scalable Vector Graphics) und MathML (Mathematical Markup Language) o Integriert Audio und Video o Erlaubt die Einbettung von Schriftarten (Fonts), insbesondere auch für Sprachen mit vertikalem Schriftbild oder Text von rechts nach linksE-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 4
  5. 5. Ein E-Book im Format EPUB produzierenMomentan gibt es nicht nur wenige Reader (Software) für EPUB3, auch die Produktion vonE-Books im EPUB3-Format wird nur von wenigen Autorenwerkzeugen unterstützt.Für die professionelle Erstellung von E-Books im EPUB3-Format eignet sich Adobe InDesigngut. Aber auch bei diesem Programm ist die Nachbearbeitung «von Hand» oft nötig.Die direkte Erstellung der XHTML-, CSS- und der weiteren nötigen Dateien erlaubt dieFeingestaltung eines E-Books im EPUB3-Format, sie ist aber aufwändig.Für die Produktion von E-Books im Format EPUB 2.1 eignet sich das kostenlose ProgrammSigil (http://code.google.com/p/sigil/).Für die Verwaltung von E-Books und die Konversion zwischen unterschiedlichen Formatenempfiehlt sich das ebenfalls kostenlose Programm Calibre (http://calibre-ebook.com/).E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 5
  6. 6. E-Books im Format EPUB produzieren Z.B. mit dem Programm Sigil (http://code.google.com/p/sigil/)E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 6
  7. 7. E-Books im Format EPUB produzieren Ansicht: What You See Is What You get (WYSIWYG) oder HTMLE-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 7
  8. 8. E-Books im Format EPUB produzieren Einbettung von Scalable Vector Graphics (SVG)E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 8
  9. 9. E-Books im Format EPUB produzieren Mit EPUB3 sind Scalable Vector Graphics (SVG) interaktivE-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 9
  10. 10. E-Books im Format EPUB produzieren Mit EPUB3 sind Scalable Vector Graphics (SVG) interaktiv EPUB3 Reader Software: http://readium.org/E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 10
  11. 11. E-Books im Format EPUB produzieren Ein E-Book im Format EPUB ist ein ZIP-Archiv mit den Inhalten, den Beschreibungen der Form (style sheets) und den MetadatenE-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 11
  12. 12. iBook Author Das Programm iBook Author von Apple ist ganz neu (Version 1.1 vom 7. März 2012). Es ist kostenlos, aber nur für Mac verfügbar. iBook Author ermöglicht die Produktion von E-Books im Apple eigenen E-Book-Format für Endgeräte von Apple (iPod, iPhone, iPad). Zur Nutzung der E-Books auf diesen Geräten muss die kostenlose App iBook installiert werden.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 12
  13. 13. Produktionsprozess Um ein neues E-Book zu erstellen, muss man eine der Vorlagen auswählen. Das neue E-Book wird das gewählte Layout aufweisen.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 13
  14. 14. Produktionsprozess Das E-Book wird in Kapitel und Abschnitte gegliedert.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 14
  15. 15. Produktionsprozess Den eigenen Inhalt erhält das E-Book dadurch, dass die Vorlagentexte und -bilder durch die eigenen Texte und Bilder ersetzt werden.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 15
  16. 16. Produktionsprozess Selbstverständlich kann man auch Seiten, Kapitel, Abschnitte, Bilder, usw. selbst hinzufügen und das Layout nach eigenen Vorstellungen verändern.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 16
  17. 17. Produktionsprozess Mit iBook Author können multimediale, interaktive E-Books produziert werden. Das Programm stellt die Funktionen zur Verfügung, um derartige Elemente auf einfache Weise einzufügen.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 17
  18. 18. Publikation Für die Nutzung auf iPod, iPhone und iPad wird das E-Book im Apple-Format exportiert. Es wird ein Ordner mit einem Metadaten- Dokument, dem iBook-Inhalt und dem Cover-Bild erstellt.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 18
  19. 19. Publikation Das produzierte E-Book kann auch als PDF-Dokument exportiert werden. Dabei gehen allerdings alle multimedialen und interaktiven Elemente verloren.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 19
  20. 20. Publikation Der Ordner mit dem E-Book im Apple-Format kann wie jeder andere Ordner beliebig kopiert werden. Für den Eigengebrauch muss er in iTunes in die E-Book-Bibliothek kopiert werden. Von dort kann er auf die eigenen Endgeräte (iPod, iPhone, iPad) übertragen werden. Das E-Book wird dann in der App iBook verfügbar.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 20
  21. 21. Publikation Um das E-Book einem grossen Publikum zugänglich zu machen, muss es im iTunes Store publiziert werden. Dazu benötigt man einen iTunes Store Account. Das E-Book knn aber durchaus kostenlos zur Verfügung gestellt werden, wenn man über einen iTunes U Account verfügt (University Account).E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 21
  22. 22. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichenArbeitstitel und Autor festlegen. Entscheiden, wo das E-Book veröffentlicht werdensoll (wenn überhaupt).E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 22
  23. 23. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichenFür ein E-Book im EPUB-Format muss die vorbereitete EPUB-Datei oder eine Datei imFormat RTF (Rich Text Format) hochgeladen werden.Eine EPUB-Datei wird auf Standardkonformität geprüft.Eine Datei im Format RTF wird in das EPUB-Format konvertiert.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 23
  24. 24. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichen Das Cover gestalten.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 24
  25. 25. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichenMarketing-”Strategie” beachten: Festlegung der Kategorie, der das E-Book angehörensoll; Eingabe der Schlüsselwörter und der Kurzbeschreibung; Angabe der Lizenz, usw.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 25
  26. 26. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichenEntscheid für oder gegen DRM (Digital Rights Management) fällen. Lulu setzt das DRM-System von Adobe Digital Editions ein. Apple hat für den Schutz ihrer Inhalte ein anderesDRM-System.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 26
  27. 27. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichenDen Verkaufspreis (und damit den eventuellen Erlös) festlegen. Der Mindestpreisbeträgt hier 99 Cents. Das ist der Betrag, den die Plattform Lulu für jedes verkaufteExemplar erhält.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 27
  28. 28. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichenDas E-Book kann mit zusätzlichen Mitteln (z.B. Preview) ergänzt und so besservermarktet werden.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 28
  29. 29. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichen Schliesslich ist das E-Book publiziert und über den E-Shop erhältlich.E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 29
  30. 30. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichen Selbst die eindeutige Kennzeichnung des E-Books mit einer ISBN ist möglich. 10 ISBN EUR 19,00 100 ISBN EUR 39,00 10 ISBN-A: 100 Euro 30 ISBN-A: 240 Euro Quelle: http://www.german-isbn.orgE-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 30
  31. 31. Ein E-Book auf Lulu.com veröffentlichen Das Buch kann auch als Paperback oder gebunden angeboten werden (Print-on-Demand).E-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 31
  32. 32. Veränderungen der WertschöpfungsketteGedrucktes Buch: Quelle: http://booksgoingdigital.wordpress.com/ category/home/page/2/Self-published E-Book: AutorInnen <--- Webplattform ---> Käufer- / LeserInnenE-Book-Workshop für MPG-Bibliothekare Seite 32

×