Waola - how to use qr codes
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Like this? Share it with your network

Share

Waola - how to use qr codes

  • 783 views
Uploaded on

How to use qr-codes? ...

How to use qr-codes?

waola bietet Ihnen den einfachen Online-Baukasten für erfolgreiches QR-Code-Marketing.
Sie gewinnen dadurch direkten Umsatz und Response im Print-Marketing. Die Endnutzer
erhalten Spaß und Shopping mit ihren Lieblings-Brands direkt am Point-of-Interest.

http://waola.de

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
783
On Slideshare
783
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
7
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. How to use QR-Codes?Anleitung für den richtigen Einsatz von QR-Codes imPrintbereichDüsseldorf, 2012 Wir sind die Guten!
  • 2. Für den optimalen Einsatz sind gewisse technischeRichtlinien zu berücksichtigen ✓ ✗ ✗ mind. 1,5 cm •  Mindestgröße 1,5 x 1,5 cm •  Je größer QR-Code desto besser •  Die Dimensionen müssen erhalten bleiben (nicht verzerren, strecken, stauchen) mind. 1,5 cm cm 2
  • 3. Zur optimalen Auslesbarkeit muss die Ruhezoneeingehalten werden Ruhezone 2 Module•  Ruhezone ist ein Bereich rundum des QR-Codes, der nicht beschrieben werden darf•  Dieser Bereich sollte zur optimalen Auslesbarkeit weiß bleiben bzw. einen hohen Kontrast zu den Pixeln des QR- Codes aufweisen •  Nach der ISO-Norm von Denso Wave sollte die Ruhezone mind. 5 Module groß sein und mindestens 0,5 cm betragen. •  Auf Basis eigener Testreihen empfiehlt waola eine Ruhezone von mind. 2 Modulen 3
  • 4. Zur Decodierung eines QR-Codes muss der Kontrast hochgenug sein Kontrast•  Grundsätzlich sollte der QR-Code in schwarz-weiß gedruckt werden•  Falls dennoch eine individuelle Anpassung vorgenommen wird, sollte folgendes beachtet werden –  Hoher Farbkontrast (mindestens ✓ ✓ 50% Unterschied in den Grauwerten) –  Keine hellen Farben –  QR-Code nicht spiegeln ✗ ✗ 4
  • 5. Aufforderung den QR-Code zu scannen und kurzeErklärung Call to Action Bedienungsanleitung•  Der Kunde sollte zum Scannen •  Neben dem QR-Code oder aufgerufen werden beispielweise am Anfang eines•  Der Call to Action sollte den Mehrwert, Magazins sollte eine kurze Einführung der dem Kunden generiert wird, platziert werden enthalten•  Beispiel: •  Beispiel: "Den Code einfach mit Deinem QR- Code-Reader im Handy fotografieren. "Scanne den Code und werde unser Die App gibts kostenlos im App Store Fan auf Facebook!" oder Android Market, zum Beispiel i- nigma von 3G-Vision." 5
  • 6. Durch die Fehlerkorrektur können je nach Qualitätsstufedie QR-Codes unterschiedlich stark nicht lesbar sein QR-Design•  Es besteht die Möglichkeit QR-Codes zu individualisieren•  sowohl farbliche Anpassung, als auch Integration einer Bilddatei Ihr Logo QR-Code QR-Design + =Gerne ist waola Ihnen bei einem sogenannten QR-Design behilflich und erstellt Ihneneine ganz individuelle QR-Code-Kampagne. Bitte kontaktieren Sie uns! 6
  • 7. Kontakt waola verbindet Brands und ihre Zielgruppe in der realen Welt Jörg Rose Tel.: +49 - 163 - 7799444 Mail: joerg.rose@jmr-media.de JMR Media GmbH Tel: +49-211-46858523 Corneliusstr. 16/18 Web: www.waola.de 40215 Düsseldorf und www.jmr-media.de 7