Your SlideShare is downloading. ×
QR-Code-Design: Photoshop-Anleitung individuelle Pixel
QR-Code-Design: Photoshop-Anleitung individuelle Pixel
QR-Code-Design: Photoshop-Anleitung individuelle Pixel
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

QR-Code-Design: Photoshop-Anleitung individuelle Pixel

1,374

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
1,374
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
11
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. DESIGN ANLEITUNG pixel mal anderswaolaJMR Media GmbHCorneliusstraße 16/1840215 DüsseldorfTelefon: +49-211-46858523E-Mail: kontakt@waola.de
  • 2. WIE DESIGNE ICH MEINENEIGENEN QR-CODE?Neue Datei für das Pixelmuster Pixel mal anderserstellen cmd+N(Tipp: Die Größe des Pixelmusters hängt von der Pixelgröße des QR-Codesab. In diesem Fall ist die Datei 17,242 px x 17,242 px groß)Ein Rechteck M in Größe desPixels aufziehen und diegewünschte Form darüberlegenAusgewählte Form und Fläche imPathfinder aufteilen und die Formlöschen(Formmodi/Vereinen - Tipp: Falls der Pathfinder noch nicht geöffnet wurde,gehen Sie auf: Fenster/Pathfinder) Shift+cmd+F9 Must Beispiel er Gewünschte QR-Code Datei in Illustrator öffnen cmd+o Mit dem Auswahl-Werkzeug V auf die gewünschte Größe skalieren (Tipp: Lineal einblenden unter - Ansicht/Lineale/Lineale einblenden) cmd+R QR Code auswählen und in ein Objektmosaik umwandeln Raster löschen anwählen, um die ursprüngliche Bilddatei zu löschen Objektmosaik erstellen (Objekt/Objektmosaik erstellen) Neue Ebene erstellen, das Pixel- muster einfügen und über den 1. Pixel oben links im Marker legen Das Pixelmuster weiß färben und die erste Reihe füllen wie eben beschrieben Alt+Linke Maustaste ziehen (Tipp: Es empfiehlt sich hierbei, für die Musterreihe eine neue Ebene zu ma- chen - Die Pixel ein wenig vergrößern, sollte ein Rand entstehen) Der 1. Pixel
  • 3. MusterreiheMusterreihe, sprich, die erstellteerste Reihe im QR-Code, markierenund Transformieren(Neuen Effekt hinzufügen/Verzerrungs - und Transformierungsfilter/Transformieren - Tipp: Falls das Aussehen Fenster noch nicht geöffnet ist:Fenster/Aussehen)Die Vorschau anwählen und vertikalum die Höhe der Pixel verschiebenDie Größe der Pixel und die Anzahlder Kopierungen, hängt von derGröße und der Pixelanzahl des QR-Codes ab(In diesem Beispiel sind es 24 Kopien mit jeweils einer Höhe von 17,242 px)Die Ebene mit dem QR-Codeduplizieren und alles bis auf dieMarker löschen Pixel transformieren(Die Ebene mit den einzelnen Markern, soll nun ganz oben liegen. Zumlöschen: Doppelklick in den QR-Code.)QR-Code im gewünschtenDateiformat speichern shift+cmd+S

×