• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Konzernpräsentation der voestalpine Geschäftsjahr 2012/13
 

Konzernpräsentation der voestalpine Geschäftsjahr 2012/13

on

  • 1,353 views

Konzernpräsentation der voestalpine Geschäftsjahr 2012/13

Konzernpräsentation der voestalpine Geschäftsjahr 2012/13

Statistics

Views

Total Views
1,353
Views on SlideShare
944
Embed Views
409

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

2 Embeds 409

http://www.voestalpine.com 400
http://redaktion.voestalpine.com 9

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Konzernpräsentation der voestalpine Geschäftsjahr 2012/13 Konzernpräsentation der voestalpine Geschäftsjahr 2012/13 Presentation Transcript

    • Was uns ausmacht.Was uns ausmacht.Konzernpräsentation der voestalpinep pGeschäftsjahr 2012/13voestalpine AGwww.voestalpine.comvoestalpine AG
    • Wi h di Z k ft i di H dWir nehmen die Zukunft in die Hand. Als weltweit führender Anbieter in der Fertigung, Verarbeitung undWeiterentwicklung von anspruchsvollen Stahlprodukten, insbesonderefür technologieintensive Branchen wie Automotive, Bahn- und Luftfahrtfür technologieintensive Branchen wie Automotive, Bahn und Luftfahrtund Energie. In 500 Konzerngesellschaften und -standorten, in über 50 Ländernauf allen 5 Kontinentenauf allen 5 Kontinenten. Wir sind rund 46.000 Mitarbeiter. Und jeder von uns sorgt mit Liebe zumDetail, mit Know-how und Engagement dafür, dass wir auf der ganzen Weltt t i S h itt i d h h ti St hl d ktstets einen Schritt voraus sind, wenn es um hochwertige Stahlprodukte,Forschung und Entwicklung, den Schutz unserer Umwelt und dieSicherung unserer Zukunft geht.voestalpine AG|2 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi h lt itWir wachsen weltweit.Seit nserem Börsengang 1995 Seit unserem Börsengang 1995verfolgen wir konsequent unsereDownstream-Strategie. Wir engagieren uns gezielt instrategischen und zukunftsträchtigenBranchen wie Mobilität und Energie. Kundenbeziehungen pflegen wirlangfristig und bringen uns mitall unserem Wissen ein, um diekundenspezifische Wert-schöpfungskette zu vertiefen. So sind wir im sich stets verändern- So sind wir im sich stets verändernden globalwirtschaftlichen Umfeldein stabiler und verlässlicher Partner.voestalpine AG|3 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi h ib b t Z hlWir schreiben beste Zahlen.Kennzahlenüberblick 2012/13Mitarbeiter 46 351Mitarbeiter 46.351Umsatz 11.524,4 Mio. EUREBITDA 1 441 8 Mio EUREBITDA 1.441,8 Mio. EUREBIT 853,6 Mio. EUREBIT Marge 7 4 %EBIT-Marge 7,4 %voestalpine AG|4 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi h ff BWir schaffen Bewegung.Wir bringen Menschen in China Wir bringen Menschen in Chinagenauso schnell und sicherzusammen, wie Güter in den USAih Zi lan ihr Ziel. Mit unseren Schwerlast- und Hoch-geschwindigkeitsweichen machenwir Hochgeschwindigkeit auf derganzen Welt möglich. Mit Spezialkomponenten für diep pAutomobilbranche vereinen wirLeichtbau und Sicherheit. Mit der Entwicklung neuer Werk- Mit der Entwicklung neuer Werkstoffe treiben wir den Flugzeugbauvoran. Für größere Reichweitenund geringeren Treibstoffverbrauchvoestalpine AG|5 voestalpine Konzernpräsentation 2013und geringeren Treibstoffverbrauch.
    • Wi fü E iAls erlässlicher Partner so ohlWir sorgen für Energie. Als verlässlicher Partner sowohlder traditionellen als auch dererneuerbaren Energieerzeugung. Mit Hochleistungskomponentenim Kraftwerksbau unterstützen wirdie Energiewende. Mit leistungsfähigem Grobblech,das wir laufend weiterentwickeln,sichern wir den Ausbau desweltweiten Pipeline-Netzes. Mit unseren Lösungen zur Optimie-rung der Energiegewinnung leistenrung der Energiegewinnung leistenwir auch in anderen Sektoren wieder Landwirtschaft durch sicherereMaschinen unseren Beitragvoestalpine AG|6 voestalpine Konzernpräsentation 2013Maschinen unseren Beitrag.
    • Wi f di W ltWir formen die Welt. Wer die Welt verändern will, kannsich auf uns verlassen. Wir sind weltweit der erste Ansprech Wir sind weltweit der erste Ansprech-partner für anspruchsvolle Produkt-lösungen rund um Stahl undermöglichen dadurch unserenSteel Special Steelermöglichen dadurch unserenKunden, den entscheidendenSchritt voraus zu sein.Wi i d W lt ktfüh b Wir sind Weltmarktführer bzw.in einer führenden Position mitall unseren vier Divisionen. Metal Engineering Metal Formingvoestalpine AG|7 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi ä d it St hl di Z k ftIn nserer Steel Di ision ent ickelnWir verändern mit Stahl die Zukunft. In unserer Steel Division entwickelnund produzieren wir Flachstahl-produkte in Spitzenqualität. Unsere neuen pressgehärtetenLeichtbaustähle zum Beispiel sinderste Wahl im Automobilbau. Sie sind bis zu viermal belastbarerals ihre Vorgängermaterialien. Sie sind leichter, sicherer und Sie sind leichter, sicherer unddarüber hinaus auch wirtschaftlicher. Ihre Entwicklungszeit von rund10 Jahren zeugt von der ruhigen10 Jahren zeugt von der ruhigenKraft und der Liebe zum Detail, dieeine bessere Zukunft erst möglichmachenvoestalpine AG|8 voestalpine Konzernpräsentation 2013machen.
    • U St l Di i iUnsere Steel Division. Stetige Weiterentwicklungdes Werkstoffes Stahl zu immerneuen Produkten und kunden-Kennzahlenüberblick 2012/13Mitarbeiter 10.676neuen Produkten und kundenindividuellen Lösungen Branchen:Automobilindustrie und zuliefererUmsatz 3.921,7 Mio. EUREBITDA 449,8 Mio. EURAutomobilindustrie und -zulieferer,Energie, Haushaltsgeräte,BauindustrieEBIT 218,4 Mio. EUREBIT-Marge 5,6 % Produkte:Hochwertiges Stahlband, Elektro-band, Grobblech, Gießereiprodukte Services:Anarbeitung, Logistik, technischeDienstleistungenvoestalpine AG|9 voestalpine Konzernpräsentation 2013g
    • Wi h lt St hl Hi ht hIn nserer Special Steel Di isionWir machen aus altem Stahl Hightech. In unserer Special Steel Divisionarbeiten wir an Edelstählen fürSpezialanwendungen. Dazu zählt zum Beispiel Premium-Werkzeugstahl für höchsteAnsprüche. Sie sind auf jahrzehntelangenEinsatz und stärkste Belastungenausgelegt.g g Sie sind nicht nur härter alsdas Material, das sie bearbeiten,sondern auch nachhaltig hergestelltsondern auch nachhaltig hergestelltaus recyceltem Stahl.voestalpine AG|10 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • U S i l St l Di i iUnsere Special Steel Division. Globaler Marktführerfür Werkzeugstahl und führendeSKennzahlenüberblick 2012/13Mitarbeiter 12.721Position bei Schnellarbeitsstahl undSpezialschmiedeteilen Branchen:Mitarbeiter 12.721Umsatz 2.748,4 Mio. EUREBITDA 368,7 Mio. EURWerkzeugbau, Automobilindustrie,Energie, LuftfahrtEBITDA 368,7 Mio. EUREBIT 223,6 Mio. EUREBIT-Marge 8 1 %EBIT Marge 8,1 %voestalpine AG|11 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi t ll di W i h f H h h i di k itWir stellen die Weichen auf Hochgeschwindigkeit.Unsere Metal Engineering Di ision Unsere Metal Engineering Divisionbietet Premium-Stahlprodukte mit IQ. Angepasst an zahllose Anforde-rungen und unterschiedlicheklimatische Bedingungen. Hoch belastbar, mit nur wenig Ver-gschleiß und von langer Lebensdauer. Speziell für jahrzehntelange Über-fahrten von Schwerlastzügenfahrten von Schwerlastzügenentwickelt. So kommen beispielsweise Warenweltweit dank unserer Schwerlastweltweit dank unserer Schwerlast-weichen schneller ans Ziel.voestalpine AG|12 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • U M t l E i i Di i iUnsere Metal Engineering Division. Weltmarktführerin der Weichentechnologie undfü SKennzahlenüberblick 2012/13Mitarbeiter 11.374führende Position bei Schienen,veredeltem Draht, Nahtlosrohrenund SchweißzusatzwerkstoffenMitarbeiter 11.374Umsatz 2.913,6 Mio. EUREBITDA 434,6 Mio. EUR Branchen:Bahnsysteme, Energie, Automobil-industrie sowie Maschinen- undEBITDA 434,6 Mio. EUREBIT 319,6 Mio. EUREBIT-Marge 11 0 %StahlbauindustrieEBIT Marge 11,0 %voestalpine AG|13 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi l Id Wi kli hk it dWir lassen Ideen Wirklichkeit werden.Unsere Metal Forming Di ision Unsere Metal Forming Divisionliefert Hochleistungsstähle fürInfrastruktur, Gebäude- undF h bFahrzeugbau. Dazu zählen beispielsweise Struktur-rahmensysteme, die das flexibleRückgrat moderner Architektur sind. Sie prägen den Charakter derGebäude, geben Halt und Stabilität.g Sie sind flexibel gestaltbar, robustund langlebig. Von der Konzeption über die Pro Von der Konzeption über die Pro-duktion bis hin zur Lieferung bringenwir uns mit ganzem Herzen ein.voestalpine AG|14 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • U M t l F i Di i iUnsere Metal Forming Division. Weltweit führender Anbietervon hochwertigen Metallver-öKennzahlenüberblick 2012/13Mitarbeiter 10.853arbeitungslösungen im BereichSonder- und Spezialprofile,Präzisionstahlband sowieMitarbeiter 10.853Umsatz 2.310,2 Mio. EUREBITDA 257,6 Mio. EURSpezialkomponenten für dieKraftfahrzeug- und Luftfahrtindustrie Branchen:EBITDA 257,6 Mio. EUREBIT 167,6 Mio. EUREBIT-Marge 7 3 %Automobil- und Bauindustrie,Energie, Lagertechnik sowieMaschinen- und StahlbauindustrieEBIT Marge 7,3 %voestalpine AG|15 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi b f W tWir bauen auf Werte. Wir sind beweglich.Aufgrund unserer dezentralen Struktur sind wir in der Lage, unseren Kundendie schnellere und bessere Lösung zu bieten.die schnellere und bessere Lösung zu bieten. Wir sind spezialisiert.Als weltweiter Verbund erfahrener Spezialisten bringen wir für jedes Projektp g j jdie richtigen Köpfe und Kompetenzen an einen Tisch. Wir treiben Entwicklungen voran.t e be t c u ge o aOffen gegenüber Neuem und mit der Neugier des Forschenden denken wirvisionär und weit über das Bestehende hinaus – denn nichts ist so gut, alsdass wir es nicht noch optimieren könnten.voestalpine AG|16 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi f d d fö dWir fordern und fördern.Weil ir on jedem in nserem Weil wir von jedem in unseremTeam das Beste fordern, investierenwir konsequent in Aus- und Weiter-bildbildung. Wir fördern Talente, bilden aufhöchstem Niveau aus und eröffneneinmalige Chancen und Perspektiven. Und wir bestimmen mit. Denn wir,die Mitarbeiter, halten ca. 14 % derAktien unseres Unternehmens. Im Bereich Eisen/Metall sind wirCareer’s Best Recruiter 2012/13Career s Best Recruiter 2012/13.voestalpine AG|17 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Wi f h d t i k lWir forschen und entwickeln.Mit 137 Mio EUR für Forsch ng & Mit 137 Mio. EUR für Forschung &Entwicklung (neuer Rekord 2012/13)und über 500 Forschern weltweiti d i i h f h i tsind wir ein sehr forschungsinten-sives Industrieunternehmen. Unsere zahlreichen neuen Patenteund prämierten Hightech-Anwen-dungen sprechen für sich. Wir forschen und entwickeln mitLiebe zum Detail. Mit Engagementund zusammen mit über 100wissenschaftlichen Einrichtungen.g Wir fördern Abschlussarbeiten undDissertationen und übernehmenca zwei Drittel aller Promovendenvoestalpine AG|18 voestalpine Konzernpräsentation 2013ca. zwei Drittel aller Promovenden.
    • Wi h b di U lt f t i Bli kWir haben die Umwelt fest im Blick.Beim Sch t nserer Um elt sind Beim Schutz unserer Umwelt sindwir nicht nur einen Schritt voraus –wir sind Branchenführer. Mit Leidenschaft und ca. 300 Mio.EUR jährlich setzen wir uns dafürein, dass auch unsere Kinder nochin einer intakten Welt leben können. Eine Vielzahl höchstentwickelterStahlprodukte ist maßgeblich anp gder Verbesserung der Klima- undRessourcensituation im Alltagbeteiligt.g Ob Produktion, Einsatzmöglichkeitenoder Lebensdauer – unser Stahl istein starkes Umweltargumentvoestalpine AG|19 voestalpine Konzernpräsentation 2013ein starkes Umweltargument.
    • Wi t il E f hWir teilen unsere Erfahrungen.Wir erbinden das Wissen on Wir verbinden das Wissen vonrund 500 Konzerngesellschaftenund -standorten. Jede hat ihre eigene Identität, aberwir alle teilen Vision, Werte undWissen. 54 % aller Mitarbeiter bringen ihrekulturelle Verschiedenheit schonjetzt außerhalb Österreichs injunseren Konzern ein – Tendenzsteigend. Vorausschauendes Risikomanage- Vorausschauendes Risikomanagement, Corporate Governance, Kultur-förderung und ethische Richtlinienliegen unserem Handeln zugrundevoestalpine AG|20 voestalpine Konzernpräsentation 2013liegen unserem Handeln zugrunde.
    • Wi i d i S h ittWir sind einen Schritt voraus.Wir erforschen die Z k nft Im Wir erforschen die Zukunft. ImAugenblick bis 2020. Und grund-sätzlich weit darüber hinaus. Als treibende Kraft und Innovatorerkennen wir heute schon, wasmorgen weltweit Standard sein wird. Dank unserer Faszination für Stahlkönnen wir Ideen Wirklichkeitwerden lassen und dabei unsereUmwelt immer weiter entlasten. Wir geben Menschen Halt undSicherheit – als verlässlicher PartnerSicherheit als verlässlicher Partnerbieten wir Lösungen, die auchmorgen noch einen Schritt voraussindvoestalpine AG|21 voestalpine Konzernpräsentation 2013sind.
    • Wi üb h V t tWir übernehmen Verantwortung. Dr. Wolfgang EderVorsitzender des Vorstandes und CEOLeitung der Steel Division Dipl.-Ing. Herbert EibensteinerMitglied des VorstandesLeitung der Metal Forming DivisionDi l I D F K i d f Dipl.-Ing. Dr. Franz KainersdorferMitglied des VorstandesLeitung der Metal Engineering Division Mag Dipl -Ing Robert Ottel MBA Mag. Dipl.-Ing. Robert Ottel, MBAMitglied des Vorstandes und CFOLeitung des Ressorts Finanzen Dipl.-Ing. Franz Rotterp gMitglied des VorstandesLeitung der Special Steel Divisionvoestalpine AG|22 voestalpine Konzernpräsentation 2013
    • Vielen Dank!voestalpine AG|23 voestalpine Konzernpräsentation 2013