Gefällt mir - Web 2.0 bringt neue NutzerInnen in die Bibliothek

2,394 views

Published on

Meine Präsentation bei der Bibliotrend 2011. Ohne meine begleitenden Worte nicht so spannend, aber vielleicht geeignet um skeptische KollegInnen, ChefInnen usw. zu überzeugen.

Published in: Education
0 Comments
4 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
2,394
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
28
Actions
Shares
0
Downloads
21
Comments
0
Likes
4
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Gefällt mir - Web 2.0 bringt neue NutzerInnen in die Bibliothek

  1. 1. Gefällt mir <ul><li>Web 2.0 bringt neue Nutzer in die Bibliothek </li></ul>Verena Lenes, April 2011
  2. 2. Karte der Online Communities (2007) Quelle: xkcd
  3. 3. http://xkcd.com/802/
  4. 4. Weltbevölkerung: 1. China 2. Indien 3. Facebook
  5. 5. fast 650 Millionen aktive NutzerInnen Foto: William Couch
  6. 6. <ul><li>> 15 Mio NutzerInnen </li></ul><ul><li>Marktpenetration: 13.6% </li></ul><ul><li>Platz 11 weltweit </li></ul>in Deutschland Quelle: Wikipedia Stand: Jänner 2011
  7. 7. in Österreich
  8. 8. - ist riesig! - ist relevant!
  9. 9. Facebook ist überall! live mobile facebook in action By derekb Smartphone bar. By MJ/TR (´ω`)
  10. 10. Saturday Evening Accoutrements By tenaciousme Mobile in full force at OpenCamp By jenniferconley
  11. 11. smartphone era By steefafa 28/365 Far too much time on Facebook By smileham
  12. 12. Mobile Facebook in Serowe (Botswana) By James BonTempo mobile facebook By reegmo
  13. 13. f**k you, Facebook By I Don't Know , Maybe . Flickr and Facebook Time By RobW _
  14. 14. Was ist Facebook? <ul><li>Kommunikationsplattform </li></ul><ul><li>Mitglieder können: </li></ul><ul><ul><li>Statusmeldungen veröffentlichen </li></ul></ul><ul><ul><li>Nachrichten austauschen </li></ul></ul><ul><ul><li>Fotos hochladen & mit Freunden teilen </li></ul></ul><ul><ul><li>Online Games spielen </li></ul></ul><ul><ul><li>Fotos, Statusmeldungen etc. kommentieren und „liken“ </li></ul></ul>
  15. 15. Was gibt‘s neues? So bleib ich in Kontakt mit Freunden Kurze Pause zwischendurch Farmville spielen! Aufstehen, Kaffee, Computer an, E-Mails, Facebook schneller als E-Mail So muss ich Urlaubs- & Partyfotos nicht emailen. Eine Status-meldung und alle wissen Bescheid, wie es mir geht
  16. 16. Organisation <ul><li>Profil </li></ul><ul><li>Freunde </li></ul><ul><li>Pinnwand </li></ul><ul><li>Newsfeed = Nachrichtenstrom </li></ul><ul><li>Page = Seite </li></ul><ul><li>Fans / gefällt mir </li></ul><ul><li>Pinnwand </li></ul>Person vs.
  17. 17. Was gibt es neues in der Bibliothek? Wann hat die Stadtbibliothek offen? Bild: xkcd.com
  18. 18. Was gibt es neues? Bild: xkcd.com
  19. 20. Vorteile <ul><li>Tägliche Nutzung </li></ul><ul><li>Sichtbarkeit (mehrfach!) </li></ul><ul><li>Einfach mit KundInnen interagieren </li></ul>
  20. 21. Einfache Interaktion <ul><li>Gefällt mir </li></ul><ul><li>Kommentieren </li></ul><ul><li>Teilen (=Weitersagen) </li></ul><ul><li>Zusagen </li></ul>
  21. 22. Inhalte <ul><li>Veranstaltungen </li></ul><ul><li>Medientipps </li></ul><ul><li>Fotos </li></ul><ul><li>aber NICHT als zusätzlicher Einweg-Kommunikationskanal sondern… </li></ul>
  22. 23. Inhalte <ul><li>Blick hinter die Kulissen </li></ul><ul><li>“ Soft News” </li></ul><ul><li>Persönlich </li></ul><ul><li>Bezug zu aktuellem Ereignis herstellen & mit Hinweis auf Service oder Medientipp verbinden </li></ul>
  23. 24. 21 Personen gefällt das
  24. 25. Manchmal klappts weniger gut…
  25. 26. Aber was wenn sich jemand beschwert? <ul><li>Negative Kommentare nicht löschen !  Zensurvorwürfe </li></ul><ul><li>Ehrlich sein, Erklären, ggf. Entschuldigen </li></ul>
  26. 27. inspirieren lassen: <ul><li>Mediothek Krefeld https://www.facebook.com/Mediothek.Krefeld </li></ul><ul><li>Büchereien Wien https://www.facebook.com/buechereien.wien </li></ul><ul><li>Wissensturm Linz https://www.facebook.com/wissensturm </li></ul><ul><li>Bibliotheksverband Südtirol https://www.facebook.com/bibliotheksverband </li></ul>
  27. 28. inspirieren lassen <ul><li>Ideen weiterverwenden </li></ul><ul><li>Aber: Quelle nennen nicht vergessen! </li></ul>
  28. 29. Biblioadmin <ul><li>Facebook Gruppe </li></ul><ul><li>diskutieren </li></ul><ul><li>fragen </li></ul><ul><li>austauschen </li></ul><ul><li>http://www.facebook.com/groups/biblioadmin </li></ul>
  29. 30. <ul><li>Microblogging Dienst </li></ul><ul><li>140 Zeichen </li></ul><ul><li>Nachricht = Tweet </li></ul><ul><li>Follower abonnieren Nachrichten </li></ul>
  30. 31. <ul><li>Vernetzung </li></ul><ul><li>Kontakte knüpfen und pflegen </li></ul><ul><li>Hinweise auf interessante Neuigkeiten und Artikel aus dem Interessensgebiet </li></ul><ul><li>Selbstpräsentation (Freiberufler) </li></ul>Anwendung
  31. 32. <ul><li>Monika Bargmann (@librarymistress), </li></ul><ul><li>Patrick Danowski (@PatrickD), </li></ul><ul><li>Daniel Weger (@vega75), </li></ul><ul><li>Mark Buzinkay (@mbuzinkay), </li></ul><ul><li>Verena Lenes (@verenalenes) </li></ul>BibliothekarInnen auf Twitter

×