Your SlideShare is downloading. ×
0
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum

299

Published on

HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum …

HERBSTREISE nach WIEN - Präteritum
ab Niveau B1 bis C1
Thema : Wien, Reisen, Präteritum

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
299
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
3
Actions
Shares
0
Downloads
30
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Herbstreise nach Wien
  • 2. Im Herbst 2012 ______ ich für zwei Monate nach Wien. reiste
  • 3. Ich bin Journalist und ______ eine Fotoreportage über den Wienerwald __________ . wollte machen
  • 4. Ich liebe die Natur und ______ den Auftrag für diese Fotoreportage gerne ____ . nahm an
  • 5. Der Wienerwald ______ im Herbst wirklich wunderschön! war
  • 6. Die Blätter ______ langsam von den Bäumen. fielen
  • 7. Die Blätter _______ weinrot, senfgelb, altgold, moosgrün, rostbraun, pflaumenblau . waren
  • 8. Die herbstlichen Farben __________ mir am besten. Goldener Herbst, ruhiger Herbst! gefielen
  • 9. Der Herbst _____ immer meine Lieblingsjahreszeit ____________. war gewesen
  • 10. Bis zum Wienerwald ______ ich meistens mit dem Rad. fuhr
  • 11. Dann _____ ich stundenlang im Wienerwald spazieren. ging
  • 12. Es _________ oft , aber das _____ kein Problem für mich! regnete war
  • 13. Ich _____ immer warme Kleidung und eine Pelzmütze. trug
  • 14. Überall _____ ich wunderschöne Bäume! sah
  • 15. Wochenlang _________ ich total begeistert durch den Wienerwald. wanderte
  • 16. Die Landschaft _____ unglaublich schön und beruhigend! war
  • 17. Ich _______ viele schöne Fotos __________ . konnte machen
  • 18. Eulen _____ ich auch! Diese ______ schnell weg. sah flog
  • 19. Ich ____________ auch eine Eulenfamilie drinnen in einem Baum. fotografierte
  • 20. Ein kleiner Vogel _____ auf einem Baumast. saβ
  • 21. So ein schönes Reh! Es _______ sehr schnell weg.sprang
  • 22. Sogar ein Lama _____ ich im Wald herum- springen! sah
  • 23. Ich _____________ nicht nur Tiere , sondern auch Menschen. fotografierte
  • 24. Unter diesem Kastanienbaum _________ ich eine Pause.machte
  • 25. Dort _____ ich auch sehr schöne Kastanien und fand
  • 26. zu Hause ________ ich einen leckeren Kastanienkuchen. backte
  • 27. Am Nachmittag _____ ich Freunde zu mir ein. lud
  • 28. Wir _______ zusammen den leckeren Kastanienkuchen. assen
  • 29. und ________ Kaffee ohne Milch und Zucker ... tranken
  • 30. und köstliche Milchshakes!
  • 31. Danach ________ ich meinen Freunden meine Herbstfotos. zeigte
  • 32. Die Fotos __________ ihnen wirklich sehr gut! gefielen
  • 33. Vor allem die Naturbilder ________ sie besonders schön.fanden
  • 34. Ich _____________ aber noch viel mehr Sachen in Wien! unternahm
  • 35. Nachmittags _____ ich oft die Zeitungen in den Wiener Cafés. las
  • 36. Das Hawelka _______ nach kurzer Zeit mein Lieblingscafé. wurde
  • 37. Ich _________ auch das imposante Rathaus am Rathausplatz. besuchte
  • 38. Tickets für die Wiener Staatsoper ________ ich auch!kaufte
  • 39. Dort _____ ich “Die Fledermaus” von Johann Strauss. sah
  • 40. Das bunte “Hundertwasserhaus” mit Bäumen auf den Dächern.
  • 41. Das historische Schönbrunn _________ ich natürlich nicht.vergass
  • 42. Den Stephansdom __________ ich schon am ersten Tag! besichtigte
  • 43. Vom Schloss Belvedere ________ ich auch schöne Fotos. machte
  • 44. Eine schöne Aussicht auf Wien, Donau und Prater!
  • 45. Die Pallas Athen, griechische Göttin der Weisheit, vor dem Parlament.
  • 46. Das Museumsquartier im Zentrum von Wien.
  • 47. Die Uno-City, Sitz der Vereinten Nationen in Wien.
  • 48. Die Neue und die Alte Donau fliessen durch die Stadt.
  • 49. Ein Schwann ____________ gemächlich auf der Alten Donau. schwamm
  • 50. Ich ____________ einen herrlichen Herbst im wunderschönen Wien! verbrachte
  • 51. Maria Vaz König

×