Reference Consulting Launch eShop WOM (Arbeitszeugnis) (german)

2,555 views
2,315 views

Published on

Reference WOM (german).

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
2,555
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Reference Consulting Launch eShop WOM (Arbeitszeugnis) (german)

  1. 1. ARBEITSZEUGNIS Herr Klaus-Dieter Hinck, geboren am 09.04.1973 war in der Zeit vom 01. Juni bis 31. Oktober 2000 bei WOM – World of Music, Kiel projektbegeleitend zum Launch des Internetauftrittes WOM.de als Consultant für den Bereich eCommerce beschäftigt. Herr Hinck war während seiner Zeit bei WOM schwerpunktmäßig in folgenden Bereichen tätig: • Vorbereitung und Analyse geschäftspolitischer Entscheidungsproblematiken (Wahl des AdServer – Dienstleisters, Preis- und Kostenanalysen, Providerentscheidung) • Optimierung der Seite für Einträge in Suchmaschinen und Verzeichnissen in der Programmierungsphase (Koordination mit der Multimediagentur) sowie nach dem Launch (Realisierung) • Analyse von Logfileauswertungen sowie Anpassungen des hierfür verwendeten Tools (Traffic, Einsatz von Flash Technologie, Umsatz und Besucherentwicklung nach dem Launch) • Empfehlungen zu generellen Fragestellungen der Usablity von WOM.de, Entwicklung eines Test- und Fragebogens für User Testing • Online Mediaplanung und Realisierung einzelner Kampagnen (Newsletterwerbung, Bannerkampagne zur Eigenpromotion) • Strukturierung und Organisation der neu entstehenden Bereiches strategische Kooperationen, Online Marketing sowie Content Syndication • Zunächst assistierende und später eigenständige Vorbereitung + Durchführung von Verhandlungen über mögliche Kooperationen im Online Bereich • Entwicklung einer kurzfristigen Strategie für die Penetration des WOM Content (Inhalte des WOM Journal) und eine Positionierung auf reichweitenstarken Internetmedien • Organisation und Durchführung von Verhandlungen über Marketing Aktivitäten in Verbindung mit Content Syndication von WOM mit folgenden Partnern: WEB.de AG, Lycos Europe, n-tree AG (Online Guide), GMX, Sonne Versatel, Endemann AG (Abacho), AOL Deutschland, Quelle AG, etc. • Mitarbeit auf dem Messeauftritt zum Launch von WOM.de: eigenverantwortliche Durchführung von Erst – Kontakt Gesprächen mit potentiellen Kooperationspartnern auf der PopKomm 2000 • eigenständige Prüfung und Organisation der Teilnahme von WOM an einem Piloten im Bereich m- Commerce (Permission Based Marketing) • Vorschläge für mögliche unterstützende Werbemaßnahmen im Offline Bereich (zu Online Flyern) Wir bestätigen Herrn Klaus-Dieter Hinck ein hohes Mass an Eigeninitiative bei der Argumentation und Durchsetzung projektspezifischer Anliegen und Aufgaben, er hat immer in einer für WOM und das Projekt WOM.de sehr förderlichen Art und Weise Anregungen und Empfehlungen eingebracht und an deren Umsetzung aktiv und initiativ mitgearbeitet. Herr Klaus-Dieter Hinck konnte aufgrund seiner Fachkenntnisse und Erfahrungen wiederholt mit schwierigen Aufgaben betraut werden, die er erfolgreich und größtenteils selbständig bearbeitete, so dies erforderlich war. Hierbei hat er seine Tätigkeit stets zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt und unseren Erwartungen in bester Weise entsprochen. Insbesondere in dem neu aufzubauenden Bereich der Content Syndication im Zusammenhang mit Marketing und Erzeugung von Traffic für WOM.de arbeitete Herr Klaus-Dieter Hinck mit sehr viel Eigeninitiative und war jederzeit bereit und in der Lage, die Projektentwicklung durch eigenständige, konstruktive Vorschläge zu verbessern. Dabei erledigte er diese Aufgaben stets mit großer Sorgfalt und Genauigkeit und zeigte hervorragende Leistungen und außergewöhnlichen Einsatz sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht. Wir sind Herrn Klaus-Dieter Hinck daher dankbar für die stets verbindliche und kooperative Art der Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Abteilungen, Vorgesetzten sowie Kollegen und Bedauern das eine weitere Zusammenarbeit aufgrund unterschiedlicher Vorstellungen hinsichtlich Gehalt und vertraglicher Rahmenbedingungen sowie Umstrukturierung des Bereiches eCommerce nicht zu Stande gekommen ist. Weiterhin wünschen wir ihm auf diesem Weg alles Gute für die berufliche Zukunft.
  2. 2. WOM World of Music WOM World of Music Bereichsleitung Personal Bereichsleitung eCommerce und Verkauf Thomas Reichhardt Jens-Peter Labus

×