1. Was macht ein UI erfolgreich?2. Warum braucht man einen Prozess?3. User Centred Design4. Take Away
•   Universitätsprofessor Human-Computer Interaction & Usability, Universität Salzburg•   Leiter ICT&S Center•   Leiter CD...
AufgabenUNTERN EntwicklerEHMEN         SYSTEMManagement  Technik  DesignFunktionen     …                           Benutzer
UNTERNEHMEN    USER  Management    Technik    Design       …
„A journey of a thousand miles begins with asingle step“Lao Tzu
optimierbar                   beeinflussbar         messbardefinierbar
Analyse &                          DefinitionKonzeption       Design   Entwicklung   Test             Launch      Evaluati...
Analyse &Definition
Analyse &Definition
Experience Design &Prototyping
Experience Design &Prototyping
Evaluation &Optimierung
Evaluation &Optimierung
Experience Tools & Methoden
„If you are not prepared to be wrong, youllnever come up with anything original“Sir Ken Robinson
• Customer Satisfaction                                         User                                      Experience      ...
„People‘s behavior makes sense if you think oftheir goals, needs, and motives“Thomas Mann
6
http://design.windows.comhttp://www.usecon.comhttp://www.experience-strategy.com
App downloaden, Feedback geben &3 coole Devices gewinnenhttp://aka.ms/mymicrosoftday
Empfohlene Trainings vonunseren Learning Partners
½ Preis für alle Microsoft-KurseWindows 8:                Windows 8:Apps entwickeln           Apps mit HTML5mit XAML      ...
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…

207
-1

Published on

WIE SIE IHREN UI DESIGN PROCESS AUFSETZEN UND UMSETZEN KOENNEN

Unter "User Interface Design" faellt das Design jeglicher Art von Benutzerschnittstelle eines interaktiven Systems. Benutzerschnittstellen bestehen hierbei oft aus hunderten von Interaktionselementen und dynamischen Abfolgen.
Inhalt dieses Vortrages ist ein Ueberblick ueber neue Methoden und Werkzeuge, die Sie dabei unterstuetzen Ihren eigenen UI Design Process aufsetzen und umsetzen zu koennen. Dazu zaehlen unter anderem Heuristische Evaluierung (Usability Review), Design Patterns und Best Practices, Collaborative Design (besonders für agile Projekte), Prototyping und Usability Testing mit Endbenutzern (Think Aloud).
Presented by Univ.Prof. Dr. Manfred Tscheligi, Academic Director (ICT&S Center, University of Salzburg)

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
207
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

USECON & Microsoft: Wie Sie Ihren User Interface Design Prozess aufsetzen u…

  1. 1. 1. Was macht ein UI erfolgreich?2. Warum braucht man einen Prozess?3. User Centred Design4. Take Away
  2. 2. • Universitätsprofessor Human-Computer Interaction & Usability, Universität Salzburg• Leiter ICT&S Center• Leiter CD-Labor „Contextual Interfaces“• Fachbereichsleiter Computerwissenschaften, Universität Salzburg Manfred TscheligiContextual User Experience Research• User Experience Frameworks und Parameter• User Experience in speziellen Kontexten (Auto, Home, Mobil, Fabriken, ...)• Zukünftige Interaktionsformen („Interaction Materials“)• User Experience für spezielle Benutzergruppen (Ältere Personen, Kinder, ...)
  3. 3. AufgabenUNTERN EntwicklerEHMEN SYSTEMManagement Technik DesignFunktionen … Benutzer
  4. 4. UNTERNEHMEN USER Management Technik Design …
  5. 5. „A journey of a thousand miles begins with asingle step“Lao Tzu
  6. 6. optimierbar beeinflussbar messbardefinierbar
  7. 7. Analyse & DefinitionKonzeption Design Entwicklung Test Launch Evaluation & Experience Design Optimierung & Prototyping
  8. 8. Analyse &Definition
  9. 9. Analyse &Definition
  10. 10. Experience Design &Prototyping
  11. 11. Experience Design &Prototyping
  12. 12. Evaluation &Optimierung
  13. 13. Evaluation &Optimierung
  14. 14. Experience Tools & Methoden
  15. 15. „If you are not prepared to be wrong, youllnever come up with anything original“Sir Ken Robinson
  16. 16. • Customer Satisfaction User Experience • Hotline Calls •…• Brand Image • Development Time• Corporate Reputation Identity Technical • Change Requests• Customer Loyalty Design Design •…•… RoX • Error Rate • Time to Market • Learnability Design Usability • Cost Savings Management • Task Completion Time • Sustainability •… •… User • Purchase Rate Interface • Sales Figures Design • Innovation Degree •…
  17. 17. „People‘s behavior makes sense if you think oftheir goals, needs, and motives“Thomas Mann
  18. 18. 6
  19. 19. http://design.windows.comhttp://www.usecon.comhttp://www.experience-strategy.com
  20. 20. App downloaden, Feedback geben &3 coole Devices gewinnenhttp://aka.ms/mymicrosoftday
  21. 21. Empfohlene Trainings vonunseren Learning Partners
  22. 22. ½ Preis für alle Microsoft-KurseWindows 8: Windows 8:Apps entwickeln Apps mit HTML5mit XAML und JavaScript entwickeln Aktion gültig für alle Microsoft Day 2013 Teilnehmer, online buchbar unter www.ppedv.at bis 15.03.2013 mit dem Stichwort „MSDay“
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×