Your SlideShare is downloading. ×
Experience Research: Mobile & Real Time Trends - QuestBack Kundenevent Koeln
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Experience Research: Mobile & Real Time Trends - QuestBack Kundenevent Koeln

249

Published on

Experience Research …

Experience Research

Mobile & Real Time Trends

Published in: Business
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
249
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
6
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. 30. September 2013 USABILITY USER EXPERIENCE USER INTERFACE DESIGN Experience Research Mobile & Real Time Trends Markus Murtinger murtinger@usecon.com
  • 2. Inhaltsverzeichnis 2 1.Über Uns 2.Was ist „Experience“? 3.Mobile & Real Time Trends 4.Take Aways
  • 3. 3USECON | 2013 Über Uns
  • 4. Über Uns 4 • USECON ist ein international tätiges Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Wien. • Wir wurden 2001 als Spin-Off des renommierten außeruniversitären Forschungsunternehmens CURE gegründet. • Wir haben uns auf Beratungsleistungen für sämtliche Tätigkeiten im Rahmen der benutzerorientierten Gestaltung von interaktiven Systemen spezialisiert. • Bei USECON steht der Mensch mit seinen Bedürfnissen, Erwartungen und Verhaltensweisen im Zentrum unseres Interesses. • Gemeinsam mit unserem Partner CURE verfügen wir über ein internationales Team vom mehr als 40 Experten (u.a. Design, Psychologie, Wirtschaft, Soziologie und IT/Technik). Usability, User Experience & User Interface Design
  • 5. Unsere Experience Welt
  • 6. Entdecken Sie unsere Erlebnis Welt USECON & CURE Quellen Informieren Sie sich… • www.usecon.com • www.cure.at • www.askus.at • www.experiencetools.com • www.ux-showroom.com • www.experience-strategy.net …und bleiben Sie mit uns in Kontakt! www.facebook.com/usecon www.twitter.com/usecon www.flickr.com/usecon 6
  • 7. Auch ein Erlebnis 7Foto: Jason Campbell Uns geht es aber um die täglichen „Erlebnisse“ von Kunden und Anwender
  • 8. 8USECON | 2013 Was ist „Experience“?
  • 9. Ein Mensch – Viele Erlebnisse – 24/7 9
  • 10. 10 Kundenanforderugnen ändern sich… • Customer Experience • User ExperienceWertvoll • Usability • VerlässlichkeitVerständlich • Funktion • WirtschaftlichkeitNützlich 1900 2010+
  • 11. Was ist Experience (Research & Design)? 11 Viele Faktoren und Berührungspunkte beeinflussen das Erlebnis Sozialität Spannung Freude Sicherheit Emotion Flow Vertrauen Ästhetik Identität Verlässlichkeit Benutzer Situation Kontext Spaß Funktionalität Akzeptanz Usability Interkulturalität
  • 12. User Experience in Zahlen 12 89%of consumers began doing business with a competitor following a poor customer experience. 86%will pay more for a better customer experience. Quelle: http://www.rightnow.com/files/analyst-reports/RightNow-Customer-Experience-Impact-Report-2011.pdf
  • 13. Experience Wünschenswert Warum Experience Research wichtig ist
  • 14. Experience ist … definierbar messbar beeinflussbar optimierbar
  • 15. “Your customers don’t live in spreadsheets; you need to go out and talk to them to understand who they are as people.” Bruce Temkin 15
  • 16. 16USECON | 2013 Mobile & Real Time Trends Entdecken Sie unsere Tools unter: www.experiencetools.com
  • 17. 17 Mobile & Real Time heißt • Direkt im Umfeld der Personen (=Kontext) • Messen dann, wenn Erlebnisse passieren (=Situation) • Erlebnisse bei der Verwendung & Nutzung (=Aufgabe) • Ergebnisse schnell und direkt auswerten & anzeigen
  • 18. Mobile & Real Time Measurement 18 Herausforderungen • Mangelhafte User Experience beim Feedback geben (ich will nicht – keine Zeit) • Daher Niedrige Responsequoten und Schlechtere Datenqualität • Neue Technische Konzepte zur Erhebung • Neue Methoden und komplexere Settings Zu Berücksichtigen • Berücksichtigung des Kontextes (z.B.: wandern versus shoppen) • Passende Darstellung von Interfaces (z.B.: Buttons, Skalen) • Device Eigenschaften berücksichtigen (z.B.: Touch-Funktionalität) • Einsatz von „Passender“ Technologie (z.B.: kein Flash, etc.) • Zusätzliche Daten sammeln (z.B.: Lokalisierung, etc.) • Einsatz eines Methoden-Mix (anhand der Ziele)
  • 19. USECON | 2013 19 Trigger zu Mobilen Befragungen Beim Verlassen des Shops getriggert durch SMS, QR Code, Rechnung, etc.
  • 20. 20 Direkt im Kontext Im Flieger - Am Klo http://blogs.taz.de/reptilienfonds/2013/06/18/klo-kritiken-wo-bleiben-standardisierte- evaluationen-fur-evaluationen/
  • 21. 21 Verhalten messen (direkt in der Nutzung) Face Reader und „Sitzkissen“ http://www.noldus.com/news/new-facereader-30 http://www.tekscan.com/Conformat-pressure-measurement
  • 22. 22 Aus der Forschung - Messgeräte Wearable Computing / http://newlaunches.com/archives/wearable_stress_detectors.php news.ripley.za.net
  • 23. 23 Share your Experience – Jetzt Experience Tagebücher & Artefakte www.experiencetools.com
  • 24. Erlebnisse Manipulieren, Messen & Testen 24 Restaurant of the Future – Experience Prototyping Bilder: http://www.wageningenur.nl/en/Expertise-Services/Facilities/Restaurant-of-the-Future-4.htm
  • 25. Einfach Feedback geben 25 Point of Sales Feedback - Gestik www.experiencetools.com
  • 26. 26 Daten Visualisierung – Real Time Dashboards – unterschiedliche Anzeigen und Infoquellen www.experiencetools.com
  • 27. Daten Visualisierung – Nach Web Bereichen 27www.experiencetools.com
  • 28. 28USECON | 2013 Take Away
  • 29. Kunden und Benutzer Erlebnisse … (1) …sind messbar und somit plan- und gestaltbar. (2) …sollten direkt im Kontext und der Situation gemessen werden. (3) … müssen in die Produkt- und Serviceentwicklung (so früh wie möglich) einfließen. (4) … bringen Unternehmen auf neue Ideen, Sichtweisen und ermöglichen somit Innovationen. (5) … sind ein wesentlicher Differenzierungsfaktor im Wettbewerb. 5 29
  • 30. People‘s behavior makes sense if you think of their goals, needs, and motives“ Thomas Mann
  • 31. Kontakt 31 Mag. Markus Murtinger +43 (0)664/822 02 - 65 Director Consulting, Sales & Marketing +43 (0)1/743 54 51 - 400 murtinger@usecon.com Businesspark MARXIMUM Modecenterstraße 17/Objekt 2, 1110 Wien, Österreich www.usecon.com www.ux-events.com www.askus.at Tel: +43 (0)1/743 54 51 Fax: +43 (0)1/743 54 51 30 E-Mail: office@usecon.com Sie finden uns auch hier … www.facebook.com/usecon www.twitter.com/usecon www.flickr.com/usecon www.askus.at www.ux-showroom.com www.ux-events.com

×