DatenqualitäT

786 views
747 views

Published on

0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
786
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
12
Actions
Shares
0
Downloads
19
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

DatenqualitäT

  1. 1. Datenqualität <ul><li>„ Die Daten sind für die gewünschte Verwendung geeignet“ </li></ul><ul><li>Datenqualität </li></ul><ul><ul><li>korrekt </li></ul></ul><ul><ul><li>komplett </li></ul></ul><ul><ul><li>konsistent (einheitliches Format) </li></ul></ul><ul><ul><li>rechtzeitig </li></ul></ul><ul><li>Datenqualität = Funktion des Gebrauchs </li></ul><ul><li>Tayi, Ballou (1998) </li></ul>
  2. 2. Gesetze der Datenqualität <ul><li>DQ1: Nicht benutzte Daten bleiben nicht lange korrekt. </li></ul><ul><li>DQ2: Datenqualität in einem Informationssystem ist eine Funktion des Gebrauchs, nicht der Erhebung. </li></ul><ul><li>DQ3: Datenqualität wird letztendlich nicht besser sein als die Verwendung mit dem höchsten Bedarf an Datenqualität. </li></ul><ul><li>DQ4: Datenqualität in einem System sinkt mit zunehmenden Alter des Systems. </li></ul><ul><li>DQ5: Je weniger wahrscheinlich es ist, daß sich Datenelemente ändern, desto traumatischer wird dann eine Änderung sein. </li></ul><ul><li>DQ6: Die Gesetze der Datenqualität gelten sowohl auf Daten als auch auf Metadaten (Daten über Daten). </li></ul><ul><li>Data Quality: Use it or lose it! </li></ul><ul><li>Orr (1998) </li></ul>

×