• Save
Nfc mailing 3.0 22032013
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Nfc mailing 3.0 22032013

on

  • 286 views

copyrigth by PAV Card GmbH 2013

copyrigth by PAV Card GmbH 2013

Statistics

Views

Total Views
286
Views on SlideShare
286
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Microsoft PowerPoint

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Nfc mailing 3.0 22032013 Nfc mailing 3.0 22032013 Presentation Transcript

  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013 1SeitePRINTMAILINGCARDRFIDKommunikation kenn vieleWege!Von der Marketingbotschaft zurKommunikation auf dem Handy.1Seite
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungenQuelle: Youtube
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungenWas sind Near Response Mailings?Während für das Auslesen von QR-Codes stets eine App auf dem Smartphone heruntergeladenwerden muss, ist NFC bereits heute auf vielen mobilen Endgeräten vorinstalliert. Deshalb hat PAVdieNFC-Idee weiterentwickelt und nutzt die kontaktlose Technologie für das crossmedialeDialogmarketing. Mithilfe einer speziellen Drucktechnik integrieren wir NFC-Tags in Print-Mailings.Auf die Tags schreiben wir zum Beispiel produktspezifische Informationen für die Empfehlung vonProdukten auf Social Media-Plattformen – etwa die URL der Facebook-Seite oder deren Facebook-IDfür die Empfehlung auf Facebook bzw. ein Beispieltext für einen Tweet, falls Kunden über Ihr Produktoder Marke mobil twittern möchten.
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungenVerkaufte Handys Weltweit Marktanteil 3. Quartal 2012Samsung 22,9%Nokia 19,2 %Apple 5,5% (Quelle: Gartner November 2012)Das Marktforschungsunternehmen IMS Research geht davon aus, dass 2012 80 Millionen NFC fähige Gerätegegenüber 35 Millionen im Jahre 2011 verkauft werden dürften, und Juniper Research schätzt, dass 2014 schon jedesfünfte Smartphone mit NFC ausgestattet sein wird.ABI Research sagt voraus, dass bis 2016 weltweit 85 Prozent aller Zahlungsterminals NFC-Transaktionen zulassenwerden.Der weltweite Verkauf von NFC-fähigen Mobiltelefonen wird voraussichtlich von 79 Millionen in 2012 auf 900Millionen Stück in 2016 wachsen; dies entspricht 44 Prozent aller Mobiltelefone. Der Verkauf von NFC-SecureElements für solche Mobiltelefone oder PCs wird voraussichtlich von 120 Millionen Stück in 2012 auf 1,3 Milliarden Stück in2016 steigen („The World Market for NFC – 2012 Edition“, IMS Research, Januar 2012)Laut einer Studie der Unternehmensberatung KPMG wächst in den USA die Zahl der Bürger, die sich das mobile Bezahlenmit dem Handy vorstellen können, rapide an. Die jährliche Verdoppelung führt mittlerweile zu einer Akzeptanzrate von30% bei den 16 bis 34 Jährigen.
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen• Metro betreibt Future Stores eingerichtet• Ende März 2013 bei Thalia, Christ, AppelrathCüpper, Hussel alle2.500 Filialen mit NFC Terminals• Star Tankstellen akzeptieren NFC Mpass• McDonalds Deutschland will 2013 flächendeckend einführen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen• Der Durchbruch steht bevor – doch noch fehlen technologische Standards• Anders als in Ländern wie Japan, Frankreich, Polen ist Mobile Payment im deutschenEinzelhandel derzeit noch die Ausnahme. Doch das Interesse an einer praxistauglichen mobilenAlternative wächst auch am klassischen Point of Sale. Handelsunternehmen sehen die Chance,Bezahlprozesse zu beschleunigen und damit die Durchlauf-Frequenz an der Kasse zu erhöhen.Weniger Bargeld bedeutet zudem weniger Aufwand für Zählung und Bargeldlogistik. Nicht zuletztkönnen die Händler mit neuen Services bei ihren Kunden punkten.• Entwickler setzen auf NFC-Technologie• Mit Hochdruck arbeiten Mobilfunknetzbetreiber, Smartphone-Hersteller, Bezahldienste undKreditkartenunternehmen an marktfähigen Lösungen für Mobile Payment. Die Technologie derWahl ist „NFC“ (Near Field Communication): Der Standard für kontaktlose Datenübertragung aufkurze Distanz funktioniert durch eine Kombination aus Radiofrequenz-Identifikation (RFID) undder Infrastruktur von SIM-Karten. Für den Nutzer reicht es aus, ein NFC-Handy oder eine Kartemit NFC-Chip in kurzem Abstand vor ein Lesegerät zu halten und so die Zahlung zu starten.
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungenVideo: Near Response Mailing
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungenMobile Response ohne App
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungenMobile Response ohne App
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungen
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013NNearear RResponseesponse LLösungenösungenNFCar ParkscheibeBeim Kontakt mit dem NFC Handy, wird der GPS Standort gespeichertund via Navigation finden Sie zu Ihrem Auto zurück.Der NTAG hat eine URI gespeichert, der die integrierte Anwendung öffnetund den Standort automatisch speichert.Innerhalb von Parkhäusern ist das mit definierten Tags z.B. am Fahrstuhl möglich.
  • PAV Card GmbH - © 2012 - 2013 26SeiteImpressum.Impressum.Hamburger Straße 6                 22952 Lütjensee                       Telefon 0 41 54_7 99_0          Telefax 0 41 54_7 99_151           www.pav.deDie in dieser Präsentation dokumentierten Gedanken und Vorschläge sind geistiges Eigentum derPAV Card GmbH und unterliegen den geltenden Urhebergesetzen.Die autorisierte Nutzung, die ganze oder teilweise Vervielfältigung sowie jede Weitergabe an Dritte istnicht gestattet.Der Empfänger akzeptiert mit dem Empfang dieser Unterlagen das geistige Eigentum der PAV CardGmbH und unterlässt eine anderweitige Nutzung.