Your SlideShare is downloading. ×
Latein Im Kontext Des Lernens V 2
Latein Im Kontext Des Lernens V 2
Latein Im Kontext Des Lernens V 2
Latein Im Kontext Des Lernens V 2
Latein Im Kontext Des Lernens V 2
Latein Im Kontext Des Lernens V 2
Latein Im Kontext Des Lernens V 2
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Thanks for flagging this SlideShare!

Oops! An error has occurred.

×
Saving this for later? Get the SlideShare app to save on your phone or tablet. Read anywhere, anytime – even offline.
Text the download link to your phone
Standard text messaging rates apply

Latein Im Kontext Des Lernens V 2

753

Published on

Latein-Präsentation für Angergymnasium-Website, Autor: Marion Fischer

Latein-Präsentation für Angergymnasium-Website, Autor: Marion Fischer

Published in: Education
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
753
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. Latein im Kontext des Lernens Marion Fischer Januar, 2010
  • 2. 1. Wer Latein zeitig zu lernen beginnt, trainiert seine deutsche Muttersprache
    • 80% unserer Fremdwörter haben lateinischen Ursprung:
    • Latein ist das „grammatikalische Rückrat“, da die deutsche Grammatik auf der lateinischen aufbaut.
    • Die sprachliche Beweglichkeit und Sicherheit im Ausdruck wird verbessert. Übersetzen trainiert:
      • geeignete Wörter und Ausdrücke zu suchen
      • zu prüfen
      • genau hinzusehen und auszuwählen
  • 3. 2. Wer zeitig Latein erlernt, hat gute Voraussetzungen zum Erlernen moderner europäischer Sprachen
    • Latein – Mutter der romanischen Sprachen
      • Spanisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Rumänisch …
    • Englisch – ca. 70% des Wortschatzes lassen sich von der lateinischen Sprache ableiten
  • 4. 3. Latein liefert andere Fächer „kostenlos“ mit z.B. Geschichte, Philosophie und Ethik
    • Europäische Schriftsteller und Künstler nehmen bis in unsere Zeit immer wieder antike Formen, Stoffe und Motive auf und gestalten sie neu.
    • Die Dichter Catull und Ovid durchleben alle Höhen und Tiefen der Liebe – Sie waren Vorbilder für Goethe und Schiller
  • 5. 3. Latein liefert andere Fächer „kostenlos“ mit z.B. Geschichte, Philosophie und Ethik
    • Die Geschichtsschreiber Livius und Sallust machen römische Geschichte lebendig.
    • Caesar liefert Diskussionsstoff über das Streben nach Herrschaft und Macht
    • Der Redner und Philosoph Cicero gibt Anlass, sich über Grundprobleme des menschlichen Lebens Gedanken zu machen.
    • Die Carmina Burana Catulls , von Carl Orff vertont, zeigen ein Bild des mittelalterlichen Lebens.
    • Die Gedanken römischer Schriftsteller wie Seneca geben Anregungen, selbstständig eine eigene Antwort auf Fragen zu finden:
    • amor Liebe
    • veritas Wahrheit
    • gaudium Freude
    • libertas Freiheit
    • felicitas Glück
    • anima Seele
    • ratio Vernunft
    • pax Frieden
    • amicitia Freundschaft
    • iustitia Gerechtigkeit
    ?
  • 6. 4. Das „Latinum“ und Lateinkenntnisse als Tür zum Studienabschluss
    • Als Nachweis von Lateinkenntnissen kann ein „Latinum“ erworben werden.
    • Latein als 2. Fremdsprache (ab Klasse 5):
    • Das „Latinum“ wird nach der Teilnahme am Pflichtunterricht (Klasse 5 bis 10) und der Teilnahme am Lateinunterricht in den Klassenstufen 11 und 12 zuerkannt, wenn im Zeugnis des Kurshalbjahres 12/2 das Fach Latein mit mindestens fünf Notenpunkten (entspricht Note 4) bewertet wurde.
    • Latein als 3. Fremdsprache (ab Klasse 9 oder 11) bzw. Latein als 4. Fremdsprache (ab Klasse 11):
    • Das „Latinum“ wird nach der Teilnahme am Unterricht der Klassenstufen 9 bis 12 und erfolgreicher Teilnahme an einer Prüfung zuerkannt.
    • Auch Schüler, die das „Latinum“ anstreben, jedoch nach Klasse 10 Latein abwählen möchten, um eine weitere Fremdsprache zu erlernen, können das „Latinum“ durch eine besondere Prüfung erwerben.
    • Dies trifft auch auf die Schüler zu, die Latein ab Klasse 11 neu erlernen möchten.
  • 7. 5. Latein am Angergymnasium (Schuljahr 2010/11 – letztmalig auch Einstieg ab Klasse 7)

×