Info englandfahrt 2012
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

Info englandfahrt 2012

on

  • 886 views

Alle Infos zur Englandfahrt 2012

Alle Infos zur Englandfahrt 2012

Statistics

Views

Total Views
886
Views on SlideShare
886
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Info englandfahrt 2012 Document Transcript

  • 1. Englandfahrt Sommer 2012 Englischlernen in Rochester / KentOrganisation / Stefan Wolf, StR Reiseleitung über: Gymnasium, z.Hd. Stefan Wolf Information in den Sprechstunden oder nach Vereinbarung; oder: u39sw@web.de bzw. 08631-358115
  • 2. Mühldorf, 20.10.2011Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen desRuperti-Gymnasiums Mühldorf,Im Sommer 2012 besteht für Ihr Kind die Möglichkeit, an einer 13-tägigenSprachreise nach Rochester / England teilzunehmen.Die Fahrt, die keine Schulfahrt ist, wird vom 10. August bis zum 23.August 2012 stattfinden. Wir wollen die Zeit dazu nutzen, Sprache undKultur des Landes näher kennen zu lernen.Im Folgenden möchte ich Ihnen erste grundlegende Informationen zurFahrt geben. Bitte überlegen Sie gemeinsam, ob Ihr Kind an dieser Fahrtteilnehmen soll, und setzen Sie sich gegebenenfalls mit mir in Verbindung. Mit freundlichen Grüßen Stefan Wolf, StRWARUM EINE STUDIENFAHRT NACH ENGLAND?Nach drei Lernjahren sind die Schülerinnen und Schüler bereit, der Zielkultur undihren Menschen nun persönlich zu begegnen, das Gelernte anzuwenden undgemeinsam mit Gleichaltrigen die Kenntnisse zu vertiefen und auszuweiten.Erfahrungsgemäß wirkt ein Aufenthalt in England gerade bei Jugendlichen ab dersiebten Klassen sehr motivierend für das weitere Erlernen der FremdspracheEnglisch und stärkt die Neugierde für interkulturelles Lernen.Darüber hinaus fördert die Fahrt das soziale Lernen in einer Gruppe mitGleichaltrigen sowie die Selbständigkeit Ihres Kindes und berücksichtigt natürlichauch die nötige Erholung in den Sommerferien.DIE REISE:Abfahrt: Freitag, 10.08.2012; 21:30 UhrAnkunft: Donnerstag, 23.08.2011; 17:00 UhrAchtung: Die genauen Reisedaten können sich aus organisatorischen Gründen nochgeringfügig ändern (+/- 1 Tag).Die Reise erfolgt mit einem modernen Reisebus der Firma Grünten-Reisen ausImmenstadt, der auch in England dauernd zur Verfügung steht.Vor Ort in Rochester arbeiten wir mit einem sehr erfahrenen und engagierten localorganiser zusammen, der sich um die Gastfamilien und den Unterricht kümmert.Ihrem Kind stehen vor Ort mehrere Personen zur Seite: Die begleitenden Lehrkräfteund Betreuer, die Gastfamilien, der local organiser, die englischsprachigenLehrkräfte und der Busfahrer.
  • 3. UNTERBRINGUNG UND VERPFLEGUNG:Die Teilnehmer wohnen alle zu zweit oder zu dritt bei englischen Familien imStadtbereich des Verbundes der Medway towns (Rochester, Strood, Gillingham,Chatham) und nehmen am Alltag der Gastfamilie teil. Ihr Kind erhält eineVollverpflegung durch die Gastfamilie (breakfast, packed lunch, dinner).Jeden morgen bzw. zu allen gemeinsamen Programmpunkten wird ihr Kind zumvereinbarten Treffpunkt gefahren und abends von dort wieder von der Gastfamilieabgeholt.Dazu werden die Teilnehmer durch die Reiseleitung und durch deutschsprachigeBegleiter bei Programmpunkten, bei Problemen und bei Fragen ständig betreut.SPRACHUNTERRICHT:Der Unterricht findet vormittags statt (3 Stunden pro Tag, insgesamt 21 Stunden).Die Teilnehmer werden in Gruppen aufgeteilt und von erfahrenen englischenMuttersprachlern in den Räumlichkeiten der traditionsreichen Kings School inRochester unterrichtet.Der Schwerpunkt bei diesem Unterricht liegt auf Communicative Language Teaching,das heißt auf der Schulung der Ausdrucksfähigkeit und der Kommunikation, undnicht auf Grammatik und Übersetzung. Darüber hinaus stehen auch hier dieAbwechslung und die Freude an der englischen Sprache im Mittelpunkt.FREIZEITPROGRAMM:Fest eingeplant sind Londonfahrten mit Besichtigung der bekanntenSehenswürdigkeiten, Ausflugsfahrten in die nähere und weitere Umgebung und derBesuch verschiedener Veranstaltungen, wie etwa der Besuch eines Musicals. Dazuwerden mit den Schülerinnen und Schülern in deren Freizeit auch sportlicheAktivitäten unternommen. Die Kosten für gemeinsame Veranstaltungen sind imReisepreis inbegriffen. Bitte beachten Sie, dass die Gestaltung des Programms vonden Bedingungen vor Ort abhängt und sich kurzfristig ändern kann.DER ZIELORTDie traditionsreiche Stadt Rochester ist die kleinste der vier Medway Städte, diezusammen ca. 250.000 Einwohner haben. Sie liegt 50 km östlich von London. Vonhier aus sind viele schöne und interessante Ausflüge in die Hauptstadt, ans Meerund andere Städte in Kent, dem Garden of England, möglich.VERSICHERUNG:Jeder Teilnehmer ist kranken- / unfall- / und haftpflichtversichert. Es wird jedochkeine Haftung übernommen für Wertgegenstände wie z.B. Fotoapparate,Mobiltelefone, oder Bargeld.Den Anordnungen der Reiseleitung und der Betreuer ist in jedem Fall Folge zuleisten. Für grobe Zuwiderhandlungen und deren Folgen, die von der Versicherungnicht anerkannt werden, wird keine Haftung übernommen.
  • 4. DER PREISDie Gesamtkosten von und bis Mühldorf betragen € 790,-- pro Person. In diesemBetrag sind alle gemeinsamen Unkosten – Reisekosten, Unterkunft mitVollverpflegung, Unterricht, Ausflüge, Eintritte und Fährkosten, Versicherung –enthalten.Außer Taschengeld (ca. €80) für persönliche Ausgaben entstehen keine weiterenKosten.ANMELDUNG UND ZAHLUNGSWEISE:Bei Interesse füllen Sie bitte möglichst bald ein Anmeldeformular aus und geben esbei Herrn Wolf ab. Die Reihenfolge des Eingangs kann dabei über eine Teilnahmeentscheiden. Ausschlaggebend ist der Zeitpunkt des Eingangs der vorläufigenAnmeldung per e-mail oder persönlich in der Schule.Jede Bewerbung erfolgt individuell. Es können jedoch gerne Partnerwünscheangegeben werden. Erst nach Bestätigung der Teilnahme werden die Jugendlichenendgültig nach ihren Wünschen in 2er oder 3er Gruppen aufgeteilt. Die Reiseleitungbehält sich vor, Schülerinnen und Schüler auch nach erfolgter Anmeldung von derFahrt auszuschließen, falls triftige Gründe vorliegen.Nach bestätigter fester Anmeldung muss eine Anzahlung von € 200,-- auf dasKonto 626135 (Stefan Wolf, Englandfahrt) bei der Kreissparkasse Mühldorf (BLZ711 510 20) unter Nennung des Teilnehmernamens und des Kennworts"Englandfahrt" erfolgen. Der Restbetrag (€ 590,--) ist bis zum 3. Juli 2012, auf alleFälle jedoch vor Antritt der Reise zu begleichen.RÜCKTRITTDa die Reisekosten von der Auslastung der Kapazitäten abhängen, werden beieinem Rücktritt ohne triftigen Grund bereits entstandene Kosten in Rechnunggestellt. Vom Veranstalter kann auf Grund unvorhergesehener Ereignisse dieStudienfahrt jederzeit annulliert werden. Für diesen Fall wird die sofortigeRückzahlung des bereits bezahlten Betrages zugesagt. Weitere Ansprüche könnennicht gestellt werden.FRAGEN UND ANREGUNGEN:Im Vorfeld der Fahrt wird es zwei Informationstreffen für die teilnehmendenSchülerinnen und Schüler geben (Mai 2012 und Juli 2012). Eine separateInformationsveranstaltung für die Eltern ist nicht geplant.Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt persönlich oder per e-mail (u39sw@web.de)an mich, bzw. besuchen Sie die Informationsseite im Internet unter:http://rochester2012.blogspot.com/Dort können Sie Ihre Fragen unter den entsprechenden Einträgen als "comments"hinterlegen.Unter dieser Webseite erfahren Sie auch Neuigkeiten und zeitlichen Ablauf der Fahrt.Stefan Wolf, StR