• Share
  • Email
  • Embed
  • Like
  • Save
  • Private Content
Verrechnungspreise in Thailand - von Rechtsanwalt und Steuerberater in Bangkok, Thailand
 

Verrechnungspreise in Thailand - von Rechtsanwalt und Steuerberater in Bangkok, Thailand

on

  • 298 views

 

Statistics

Views

Total Views
298
Views on SlideShare
298
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
2
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

CC Attribution-NoDerivs LicenseCC Attribution-NoDerivs License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

    Verrechnungspreise in Thailand - von Rechtsanwalt und Steuerberater in Bangkok, Thailand Verrechnungspreise in Thailand - von Rechtsanwalt und Steuerberater in Bangkok, Thailand Document Transcript

    • Recht Welche Chancen bieten thailändische Verrechnungspreise? von Dr. Ulrich EderDie für die Praxis wichtigste Prob- Aus dem Jahre 2002 datiert eine (sehr dann erlaubt, wenn es keine verlässli-lematik im Bereich des internatio- kurze) interne Richtlinie, die jedoch chen Marktpreise gibt. Die Praxis be-nalen Steuerrechts war traditionell einen großen Interpretationsspiel- vorzugt aus verschiedenen Gründendie Vermeidung einer Doppelbe- raum offen lässt. Sie enthält insbe- häufig jedoch die Gewinnmethode.steuerung bei grenzüberschrei- sondere Kriterien für die Berechnungtender Tätigkeit. Seit einigen Jah- von Gewinnen, die Besteuerung vonren wurde diese Spitzenposition Betriebseinnahmen und -ausgaben Wie der Betriebsstätten-jedoch abgelöst durch die Fra-ge nach der Bemessung der Ver- sowie zu Dokumentationspflichten. gewinn ermittelt wirdrechnungspreise im Konzern. DerBeitrag erläutert die grundsätzli- Welche Methoden es gibt Eine unselbständige Betriebsstätteche Problematik. gehört rechtlich zum ausländischen Haupthaus. Ihr Gewinn könnte folg- Die Bemessung des „richtigen“ Prei- lich einfach dadurch ermittelt werden, Warum Verrechnungs- ses kann grundsätzlich auf zwei un- dass ein angemessener Anteil des Ge- terschiedlichen Wegen erfolgen. Ent- preise wichtig sind weder wird die einzelne Transaktion winns des Gesamtunternehmens an- gesetzt wird.Ausländische Unternehmen mit thai-ländischen Tochtergesellschaftenkönnen die konzerninternen Rechts-beziehungen grundsätzlich frei ge-stalten. Dies betrifft auch die Preisefür Lieferungen an die bzw. von derthailändischen Gesellschaft. Glei-ches gilt für die Finanzierungsstruk-tur und sonstige Dienstleistungen imKonzern.Sind die Konditionen für die thailän-dische Gesellschaft zu teuer, so ver-mindert sich in ailand der steuer-pflichtige Gewinn. Sind sie finanziellgünstig, wird hierdurch die Steuer-last nach ailand verschoben. Dieinternationalen Regelungen zu Ver-rechnungspreisen versuchen, miss- daraufhin überprüft, ob sie dem Preis Diesen Weg gehen jedoch wederbräuchlichen Gestaltungen zur Steu- vergleichbarer Geschäfte mit und un- das deutsche noch das thailändischeerminimierung entgegen zu wirken. ter Dritten entspricht. Oder es wird Steuerrecht. Stattdessen wird die Be-Das Grundprinzip besagt, dass Ver- generell darauf abgestellt, ob der Ge- triebsstätte wie eine separate Einheiteinbarungen zwischen verbunde- winn der Gesellschaft angemessen besteuert. Im Ergebnis kann somitnen Unternehmen so abgefasst und ist. eine Steuerbelastung anfallen, ob-durchgeführt werden müssen, wie wohl das Gesamtunternehmen rotedies auch unter fremden Dritten der Im internationalen Vergleich wird Zahlen schreibt.Fall wäre. ailand verfügt allerdings eine Gewinnaufteilung zwischen denüber keine gesetzliche Regelung, die Geschäftspartnern oder ein Abstellen Die moderne Sichtweise folgt beidies ausdrücklich so formuliert. auf marktübliche Gewinnmargen nur der Zuordnung der Gewinne einem thai fokus * dezember 2008 45 Verfasser: Dr. Ulrich Eder www.recht-in-thailand.com Alle Rechte vorbehalten.
    • Recht einfachen Konzept: Gewinne folgen dem Risiko. Risiken folgen der Funk- tion. Funktionen folgen den Personen und dem Vermögen. Demgemäß fal- len steuerpflichtige Gewinne da an, wo sich das Führungspersonal und die erfolgskritischen Wirtschaftsgü- ter befinden. Was man schwarz auf weiss besitzen sollte Von besonderer praktischer Relevanz ist die Frage, in welcher Form eine Dokumentation der Preisgestaltung erstellt und in der Geschäftsstelle des Unternehmens aufbewahrt werden sollte. Die thailändische Richtlinie sieht hierzu eine Liste von zehn Do- kumentenarten vor. dischem Recht einen Rechtsbe- len sind. Andere aktuelle Brennpunk- helf einlegen kann, verschlechtert te der Planung und Verteidigung sind In der Praxis muss das Unternehmen in der Praxis ein Verstoß gegen die die Zinssätze konzerninterner Finan- entscheiden, ob es die Dokumentati- Richtlinie seine steuerliche Positi- zierungen und die Kosten von Kon- on für den Fall einer späteren Prüfung on erheblich. zerndienstleistungen. im Voraus oder auf Anfrage im Nach- hinein erstellen sollte. Die Erfahrung Warum es um planen Die Auswahl und Ausnutzung der zeigt, dass eine verzögerte Erstellung besten Methode gibt dem Unterneh- oft zu Widersprüchen, Lücken, un- und verteidigen geht men häufig eine weitgehende Flexi- sachgemäßen Informationen und un- bilität bei der Steuerplanung. Die Fi- zureichenden Belegen führt. Aus Sicht des Steuerberaters hat nanzbehörden sind in ailand noch die ematik zwei unterschied- recht großzügig. Diese Flexibilität Von zusätzlicher Bedeutung ist hier- liche Aspekte. Die Kehrseite der muss sachgerecht genutzt werden, um bei Section 3 sex des thailändischen Steuerplanung ist die Verteidigung die Attraktivität des Standorts nicht Steuergesetzes: „Werden die Bücher der Preisgestaltung gegen vielfälti- unnötig zu vermindern. in einer Fremdsprache geführt, kann ge Angriffe der Finanzverwaltung. die Erstellung einer thailändischen Angreifen (planen) und verteidi- Übersetzung innerhalb einer ange- gen gehören also zusammen. messenen Zeit verlangt werden.“ Bei einer Investition in ailand Im Falle einer fehlenden oder un- stellt sich insbesondere die Frage, sachgemäßen Dokumentation set- wem der hier bestehende Stand- zen die Steuerbehörden das Entgelt ortvorteil zusteht, d.h. in welchem nach eigenem Gutdünken fest. Ob- Verhältnis die Kostenvorteile mit wohl der Steuerzahler nach thailän- der ausländischen Seite aufzutei- 46 thai fokus * dezember 2008 Verfasser: Dr. Ulrich Eder www.recht-in-thailand.com Alle Rechte vorbehalten.