Smara… starten der ersten regionalen buchausstellung
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Smara… starten der ersten regionalen buchausstellung

on

  • 69 views

Am Mittwoch, den 13. November 2013 startete die erste regionale ...

Am Mittwoch, den 13. November 2013 startete die erste regionale

Buchausstellung, die das Kulturministerium am Platz Masjid Atik

organisiert, in Zusammenarbeit mit der Präfektur der Provinz und der

Stadtgemeinde.

Statistics

Views

Total Views
69
Views on SlideShare
69
Embed Views
0

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

0 Embeds 0

No embeds

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Smara… starten der ersten regionalen buchausstellung Smara… starten der ersten regionalen buchausstellung Document Transcript

  • Smara… Starten der ersten regionalen Buchausstellung Am Mittwoch, den 13. November 2013 startete die erste regionale Buchausstellung, die das Kulturministerium am Platz Masjid Atik organisiert, in Zusammenarbeit mit der Präfektur der Provinz und der Stadtgemeinde. Diese Ausstellung, die der Gouverneur der Provinz Mohamed Salem SABTI einweihte, umfasste Galerien der Bibliotheken, der Verlagen und der öffentlichen Anstalten, mannigfaltige Werke über den Widerstand, das nationale Gedächtnis, die Verwaltung, die Informatik, die Religion, die Bildung, die Politik, die Kochkunst und die Unterhaltung beinhaltend, ganz von Wörterbüchern, Romanen und Kinderbüchern zu schweigen. Diese Ausstellung, die am laufenden 18. November zu Ende geht, umfasst auch eine Galerie der Malerei. Der regionale Direktor für Kultur, Herr Bouja LAATIK, hob hervor, dass diese Ausstellung, die unter dem Motto „der Leser heute ist der Führer von morgen“ organisiert wird, fällt in den Rahmen der Politik, die das Kulturministerium anwendet, um den Lektürekreis auszubauen, die Förderung des Wissens anzukurbeln, Einblick in die rezenten Veröffentlichungen zu gewähren und die Gelegenheit sicherzustellen, die Schriftsteller und die Verfasser bekannt zu machen. Herr Bouja LAATIK fügte in einer MAP-Erklärung hinzu, dass das Kulturministerium sich darum bemüht, aus dieser Ausstellung, der Ersten in der Stadt Smara, einen kulturellen Leuchtturm diese kulturelle Manifestation entlang zu machen, darauf hinweisend, dass diese Ausstellung auch für Schüler der Lehranstalten offensteht, um ihnen das Buch näherzubringen und es ihnen zur Verfügung zu stellen. Quellen: http://www.corcas.com http://www.sahara-online.net http://www.sahara-culture.com http://www.sahara-villes.com http://www.sahara-developpement.com http://www.sahara-social.com