Marokkanische Sahara: Die UNO-Generalversammlung verabschiedete ohne
Abstimmung eine Resolution, die die Unterstützung des...
http://www.corcas.com
http://www.sahara-online.net
http://www.sahara-culture.com
http://www.sahara-villes.com
http://www.s...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Marokkanische sahara die uno generalversammlung verabschiedete ohne abstimmung eine resolution, die die unterstützung des uno-prozesses auf der suche nach einer politischen verhandlungslösung bekräftigt

86 views
64 views

Published on

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen adoptierte am Mittwoch, ohne Abstimmung, eine Resolution, die die Unterstützung des UNO-Prozesses auf der Suche nach einer politischen Verhandlungslösung für die Saharafrage bekräftigt.

Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
86
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
1
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Marokkanische sahara die uno generalversammlung verabschiedete ohne abstimmung eine resolution, die die unterstützung des uno-prozesses auf der suche nach einer politischen verhandlungslösung bekräftigt

  1. 1. Marokkanische Sahara: Die UNO-Generalversammlung verabschiedete ohne Abstimmung eine Resolution, die die Unterstützung des UNO-Prozesses auf der Suche nach einer politischen Verhandlungslösung bekräftigt Die Generalversammlung der Vereinten Nationen adoptierte am Mittwoch, ohne Abstimmung, eine Resolution, die die Unterstützung des UNO-Prozesses auf der Suche nach einer politischen Verhandlungslösung für die Saharafrage bekräftigt. Die Generalversammlung "unterstützt den Prozess der Verhandlungen, der durch die Resolution 1754 (2007) initiiert wurde und von den Resolutionen 1783 (2007), 1813 (2008), 1871 (2009), 1920 (2010), 1979 (2011), 2044 (2012) und 2099 (2013) des Sicherheitsrates der UNO unterstützt wurde, um eine gerechte, dauerhafte und für beide Seiten akzeptable "politische Lösung“ zu erreichen und würdigt die Anstrengungen in dieser Hinsicht, der Resolution zufolge. Der Text lädt darunter die Staaten der Region dazu ein, mit den Bemühungen unter der Schirmherrschaft der Vereinten Nationen und mit einander in der Suche nach einer für beide Seiten annehmbaren politischen Lösung für den regionalen Streit um die Sahara zu kooperieren. Die Resolution fordert auch die Parteien dazu auf, weiterhin den politischen Willen aufzuweisen und in einer dialogförderlichen Atmosphäre zu arbeiten, um in gutem Glauben und ohne Vorbedingungen in eine intensivere Phase der Verhandlungen einzutreten, in Kenntnis der Bemühungen und der Entwicklungen seit 2006, auf diese Weise die Anwendung der oben genannten Resolutionen des Sicherheitsrats sicherstellend. Die Generalversammlung der Vereinten Nationen bestätigt damit die Demarche des Sicherheitsrats seit der Verabschiedung der Resolution 1754 (2007), sich auf die Einreichung der marokkanischen Autonomie-Initiative für die Region der Sahara referierend, die vom Exekutivorgan und von der gesamten internationalen Gemeinschaft als seriös und glaubwürdig für die endgültige Regelung des regionalen Streits um die Sahara begrüßt wurde. Die neue Resolution der Generalversammlung unterstützt "nicht mehr und nicht weniger“ und gratulieren sich des Verhandlungsprozesses mit der Einladung an alle Parteien, mit dem Generalsekretär der Vereinten Nationen und mit dessen Persönlichen Gesandten zusammenarbeiten", liest man weiter. Durch ihre Unterstützung der Resolutionen des Sicherheitsrats, namentlich der Resolution 2099 (April 2013) billigt die UNO-Generalversammlung die vom UNO-Sicherheitsrat für die endgültige Lösung dieser Frage bestimmten unveränderlichen Parameter zu, die die Resolution als "Streit" qualifiziert. Mit der Annahme der neuen Resolution, trat die Generalversammlung dem Sicherheitsrat in seinem Appell an andere Parteien bei, die in einer gefrorenen und extremistischen Position gefangen bleiben, um den notwendigen politischen Willen aufzuweisen, um zu einer politischen Kompromisslösung beizutragen, die von den Vereinten Nationen befürwortet wird. Quellen:
  2. 2. http://www.corcas.com http://www.sahara-online.net http://www.sahara-culture.com http://www.sahara-villes.com http://www.sahara-developpement.com http://www.sahara-social.com

×