Die Minister für Auswärtiges der blockfreien Staaten unterstützen den Prozess der Verhandlungen
um die marokkanische Sahar...
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Die minister für auswärtiges der blockfreien staaten unterstützen den prozess der verhandlungen um die marokkanische sahara im rahmen der vereinten nationen

49 views
38 views

Published on

Die Minister für Auswärtiges der blockfreien Staaten bekundeten am Ende ihrer 17. Versammlung in Algier ihre Unterstützung gegenüber dem Prozess der Verhandlungen bezüglich des regionalen Konflikts um die marokkanische Sahara, unter der Ägide der Vereinten Nationen, um zu „einer politischen gegenseitig akzeptierten Lösung“ zu gelangen.

Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
49
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Die minister für auswärtiges der blockfreien staaten unterstützen den prozess der verhandlungen um die marokkanische sahara im rahmen der vereinten nationen

  1. 1. Die Minister für Auswärtiges der blockfreien Staaten unterstützen den Prozess der Verhandlungen um die marokkanische Sahara im Rahmen der Vereinten Nationen Die Minister für Auswärtiges der blockfreien Staaten bekundeten am Ende ihrer 17. Versammlung in Algier ihre Unterstützung gegenüber dem Prozess der Verhandlungen bezüglich des regionalen Konflikts um die marokkanische Sahara, unter der Ägide der Vereinten Nationen, um zu „einer politischen gegenseitig akzeptierten Lösung“ zu gelangen. Das Schlusskommuniqué der Versammlung in Algerien erwähnt, dass die Minister für Auswärtiges „den Prozess der Verhandlungen unter der Ägide des Generalsekretärs der Vereinten Nationen und das Engagement der Parteien begrüßt haben, den politischen Willen weiterhin aufzuweisen und sich in einem dialogadäquaten Klima dafür einzusetzen, in eine raschere Phase der Verhandlungen hieinzugehen“. Die Minister fügen hinzu, dass der Zweck auch darin besteht, die letzten 9 Resolutionen des Sicherheitsrates (1754-2152) anzuwenden, die darauf hingewiesen haben, dass die marokkanische Autonomieinitiative seriös und glaubwürdig ist. Diese Resolutionen fordern die Parteien dazu auf, intensive und gründliche Verhandlungen aufzunehmen und den Beweis des Realismus und des Konsensgeistes aufzubringen. In diesem Kontext äußerten die Minister die Triftigkeit der Autonomie als eine Form der Selbstbestimmung, auf die Bemühungen Marokkos seit 2006 hinweisend, um eine politische Lösung für den regionalen Konflikt um die marokkanische Sahara zu finden. Quellen: http://www.corcas.com http://www.sahara-online.net http://www.sahara-culture.com http://www.sahara-villes.com http://www.sahara-developpement.com http://www.sahara-social.com

×