Die Behauptungen der Polisario bezüglich der Verletzung der Menschenrechte in der Sahara-
Region stehen offen
„Wir leben i...
http://www.sahara-villes.com
http://www.sahara-developpement.com
http://www.sahara-social.com
Upcoming SlideShare
Loading in …5
×

Die behauptungen der polisario bezüglich der verletzung der menschenrechte in der sahara region stehen offen

64 views

Published on

Herr Abdellah El Hanouni, Mitglied des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS) und Mitglied der regionalen Kommission für Menschenrechte Dakhla-Aousserd, versicherte, dass die Behauptungen der Polisario bezüglich der Verletzung der Menschenrechte in den südlichen Provinzen unwahr sind, die wichtigen Schritte lobend, die Marokko im Bereich der Verfestigung der Menschenrechte durchlaufen ist.


Published in: News & Politics
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
64
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
2
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Die behauptungen der polisario bezüglich der verletzung der menschenrechte in der sahara region stehen offen

  1. 1. Die Behauptungen der Polisario bezüglich der Verletzung der Menschenrechte in der Sahara- Region stehen offen „Wir leben in der Region und wir tragen zu ihrer Entwicklung bei. Wir betrachten diese Behauptungen als unwahr“ (Mitglied des Rats und der regionalen Kommission für Menschenrechte Dakhla-Aousserd) Herr Abdellah El Hanouni, Mitglied des Königlichen Konsultativrates für Saharaangelegenheiten (CORCAS) und Mitglied der regionalen Kommission für Menschenrechte Dakhla-Aousserd, versicherte, dass die Behauptungen der Polisario bezüglich der Verletzung der Menschenrechte in den südlichen Provinzen unwahr sind, die wichtigen Schritte lobend, die Marokko im Bereich der Verfestigung der Menschenrechte durchlaufen ist. Herr El Hanouni sagte in einer MAP-Erklärung, dass „wir die Behauptungen der Polisario bezüglich der Verletzung der Menschenrechte in den südlichen Provinzen als unwahr betrachten, da wir in der Region leben und zu ihrer Entwicklung beitragen“, darauf bestehend, dass das Königreich Marokko bedeutsame Etappen überquert hat, was die Baustelle der Menschenrechte anbetrifft und dies durch die Ratifizierung einer Reihe von Bestimmungen in der Verfassung 2011. Er wies darauf hin, dass der Nationale Rat für Menschenrechte und dessen regionale Kommissionen, inbegriffen die regionalen Kommissionen in den südlichen Provinzen, als Mechanismen der Menschenrechte, „geschaffene Institutionen sind, um die Politik der Nachbarschaft und der Realität anzuwenden, und dies was den Umgang zwischen den Bürgern und den Staatsinstitutionen sowie Administrationen und allen Apparaten des Staates anbelangt“. Herr El Hanouni, der auch in der Region Oued Eddahab Lagouira gewählt wurde, hob hervor, dass die regionalen Kommissionen der Menschenrechte „bedeutsame Mechanismen sind, im Rahmen der Vermittlung und der Annäherung zwischen den Bürgern und der Administrationen in allen Verstößen und Überschreitungen“, erachtend, dass die durch die andere Partei in Umlauf gebrachten Behauptungen „offengelegte Behauptungen sind, denn jede Region in den südlichen Provinzen verfügt über eine regionale Kommission der Menschenrechte, wo Jeder, der Opfer der Ungerechtigkeit bzw. des Missbrauchs geworden ist, eine Klage diesbezüglich einreichen darf, die ihren naturgemäßen Lauf nimmt“. Herr El Hanouni fuhr fort: „Wir sehen den Weg, den Marokko im Bereich der Menschenrechte eingeschlagen hat, als entwickelt und fortgeschritten an und ist im Stande, einen Modernisierungsstaat nach vorne zu bringen. Deswegen, die andere Partei, um Vorwände für ihre Manöver zu finden, schneidet das Menschenrechtsdossier an“. Herr El Hanouni erklärte abschließend: „man sollte den Menschenrechtsbereich nicht politisieren. Es geht um eine edle Sache, die sich um die täglichen Beziehungen und um das tägliche Leben des Menschen bemüht“, hervorhebend, dass das Königreich Marokko einen klaren und bedeutsamen Weg in diesem Bereich eingeschlagen hat und dass es konsequenterweise auf dem Weg der Verankerung des Rechtsstaates vorwärtsschreitet. Quellen: http://www.corcas.com http://www.sahara-online.net http://www.sahara-culture.com
  2. 2. http://www.sahara-villes.com http://www.sahara-developpement.com http://www.sahara-social.com

×