Microsoft und
Cloud Computing

       DI Andreas Schabus
   Academic Relations Manager
    Microsoft Österreich GmbH
    a...
„5th Generation of Computing“



    2010+
   2000s
  1990s
 1980s
1970s
 Windows Azure Überblick v.1.0   A. Schabus   Sli...
Was bedeutet das für jeden von uns?




Windows Azure Überblick v.1.0   A. Schabus   Slide 4
„Cloud Computing“ ist mehrdeutig…




Windows Azure Überblick v.1.0   A. Schabus   Slide 5
Transformation zu einem „Service“ Business




                      Auswirkungen berücksichtigen



Windows Azure Überbli...
Microsoft‘s Software + Services Strategie
                                                          Office

              ...
Agenda

 Was versteht man unter Cloud Computing?

 Szenarien für Cloud Computing

 Überblick über die Windows Azure Pla...
Cloud Computing?
Cloud – Was macht den Unterschied?

 Höherer Abstraktions-Level
       Kein Wissen über die „Basis-Infrastruktur“ notwen...
Arten von Cloud Computing

 Infrastructure as a Service (IaaS)
       Mieten einer virtuellen Maschine + grundlegender S...
Szenarien für Cloud
    Computing
Ist Cloud Computing optimal für jeden?

 Auf keinen Fall!
    Zusätzliche Option

 Vorteile
       Pay-per-use
      ...
Ist Cloud Computing optimal für jeden?

 Auf keinen Fall!
    Zusätzliche Option

 Nachteile
       Compliance, Gesetz...
Für wen ist Cloud Computing sicher nichts/etwas?

 Typische Anwendungen für die Cloud
       Stark schwankender Bedarf n...
Windows Azure Platform
Die Microsoft „Cloud Offerings“

                                     Users/Customers/Consumers




                      ...
Was braucht eine „Cloud-Plattform“?

      UI (Web)                             UI (AJAX, RIA, Client)

   HTTP / HTML    ...
Was braucht eine „Cloud-Plattform“?

       UI (Web)                             UI (AJAX, RIA, Client)

    HTTP / HTML  ...
Was braucht eine „Cloud-Plattform“?

      UI (Web)                             UI (AJAX, RIA, Client)

   HTTP / HTML    ...
Windows Azure „Roles“

 Einheit zur Verteilung von Services in Azure
 Für jeden „Verwendungszweck“ vordefinierte Rollen-...
Web- / Worker-Roles
    Die Hyper-V Instanzen im Detail




>                                         >
>                 ...
Windows Azure Portal




Windows Azure Überblick v.1.0   A. Schabus   Slide 38
Windows Azure Portal




Windows Azure Überblick v.1.0   A. Schabus   Slide 41
Windows Azure - Rechenzentrum




Windows Azure Überblick v.1.0   A. Schabus   Slide 44
Windows Azure - Verfügbarkeit




                                                  N. Europe
                      N. Cen...
Was kostet das?




• Compute (per hour)                                        • Web Edition
      • Small VM - € 0.0852 ...
Microsoft Plattform: On-Premise und Cloud

              Applications

          Developer Tools

      Programming Model
...
Zusammenfassung
Windows Azure Überblick v.1.0   A. Schabus   Slide 51
Auswirkungen berücksichtigen



Windows Azure Überblick v.1.0     A. Schabus         Slide 52
 Cloud Computing
       Ist eine „weitere“ Option für den Betrieb von Services /
        Anwendungen.
       Ausprägung...
References

 [WindowsAzurePlatform]
       http://www.microsoft.com/windowsazure/
 [MSDNVirtualLabs]
       https://ww...
Azure overview 06102010
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Azure overview 06102010

621

Published on

Thanks to A. Schablus for his presentation regarding cloud and Azure on aicooma and Microsoft's cloud event in Vienna.

Published in: Technology
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
621
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
7
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Azure overview 06102010

  1. 1. Microsoft und Cloud Computing DI Andreas Schabus Academic Relations Manager Microsoft Österreich GmbH aschabus@microsoft.com www.codefest.at Version 1.0
  2. 2. „5th Generation of Computing“ 2010+ 2000s 1990s 1980s 1970s Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 3
  3. 3. Was bedeutet das für jeden von uns? Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 4
  4. 4. „Cloud Computing“ ist mehrdeutig… Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 5
  5. 5. Transformation zu einem „Service“ Business Auswirkungen berücksichtigen Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 7
  6. 6. Microsoft‘s Software + Services Strategie Office Internet Explorer 3 Screens Silverlight Smart Client Windows S+S Azure SOA Cloud Computing BPOS Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 8
  7. 7. Agenda  Was versteht man unter Cloud Computing?  Szenarien für Cloud Computing  Überblick über die Windows Azure Platform Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 9
  8. 8. Cloud Computing?
  9. 9. Cloud – Was macht den Unterschied?  Höherer Abstraktions-Level  Kein Wissen über die „Basis-Infrastruktur“ notwendig  Hoher Grad an Management-Automatisierung  Virtualisierte Umgebung  Erlaubt dynamische Kontrolle über Ressourcen  Skalierbar und zuverlässig  Nutzung von Assets großer „Internet“-Vendoren Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 14
  10. 10. Arten von Cloud Computing  Infrastructure as a Service (IaaS)  Mieten einer virtuellen Maschine + grundlegender Services  Netzwerk, Hardware, etc. abstrahiert  Platform as a Service (PaaS)  Mieten von Rechenkapazitäten für auszuführende Anwendungen  Sogar die virtuellen Maschinen sind abstrahiert  Software as a Service (SaaS)  Zugang zu einer fertigen Anwendung mieten Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 18
  11. 11. Szenarien für Cloud Computing
  12. 12. Ist Cloud Computing optimal für jeden?  Auf keinen Fall!  Zusätzliche Option  Vorteile  Pay-per-use  Enorme Skalierbarkeit wenn notwendig  Outsourcing Von Infrastrukturmanagement  Dynamisch konfigurierbar (je nach Bedarf)  Greener IT Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus
  13. 13. Ist Cloud Computing optimal für jeden?  Auf keinen Fall!  Zusätzliche Option  Nachteile  Compliance, Gesetzgebung, etc.  Weniger Kontrolle über die Systeme  Integration mit bestehenden Systemen schwieriger  Einschränkungen vom Cloudanbieter müssen akzeptiert werden Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus
  14. 14. Für wen ist Cloud Computing sicher nichts/etwas?  Typische Anwendungen für die Cloud  Stark schwankender Bedarf nach Speicher- und Rechenkapazitäten  Zukünftige Kapazitäten schwer abschätzbar  Fehlendes Infrastrukturwissen (Kernkompetenzen)  Problematische Anwendungen für die Cloud  Strenge Datenschutzrahmenbedingungen  Geringe Kosten bei Ausfall  Hohe Preissensitivität Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus
  15. 15. Windows Azure Platform
  16. 16. Die Microsoft „Cloud Offerings“ Users/Customers/Consumers Products Custom White-label VARs / ISVs Windows BPOS Live Cloud Stack Software as a Service Platform as a Service Windows Azure Infrastructure as a Service The Metal Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 31
  17. 17. Was braucht eine „Cloud-Plattform“? UI (Web) UI (AJAX, RIA, Client) HTTP / HTML HTTP / XML (SOAP, REST…) HTTP / XML Services von (SOAP, REST…) anderen Business Logic Anwendungen und Organisationen Alles mögliche Access to Data Stores (ADO.NET EF, nHibernate, System.IO...) TCP / TDS Stream Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 32
  18. 18. Was braucht eine „Cloud-Plattform“? UI (Web) UI (AJAX, RIA, Client) HTTP / HTML HTTP / XML (SOAP, REST…) Services von Sichere HTTP / XML (SOAP, REST…) anderen Business Logic Integration und Anwendungen Organisationen Rechenleistung Alles mögliche Access to Data Stores (ADO.NET EF, nHibernate, System.IO...) TCP / TDS Stream Relationale (skalierbarer) Datenbank Store Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 33
  19. 19. Was braucht eine „Cloud-Plattform“? UI (Web) UI (AJAX, RIA, Client) HTTP / HTML HTTP / XML (SOAP, REST…) HTTP / XML Services von (SOAP, REST…) anderen Business Logic Anwendungen und Organisationen Alles mögliche Access to Data Stores (ADO.NET EF, nHibernate, System.IO...) TCP / TDS Stream Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 34
  20. 20. Windows Azure „Roles“  Einheit zur Verteilung von Services in Azure  Für jeden „Verwendungszweck“ vordefinierte Rollen-Konfiguration  Hyper-V Instanzen, die dynamisch verteilt werden Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 35
  21. 21. Web- / Worker-Roles Die Hyper-V Instanzen im Detail > > > > > > > > > > > > Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 37
  22. 22. Windows Azure Portal Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 38
  23. 23. Windows Azure Portal Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 41
  24. 24. Windows Azure - Rechenzentrum Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 44
  25. 25. Windows Azure - Verfügbarkeit N. Europe N. Central – US Sub-region Sub-region W. Europe E. Asia Sub-region Sub-region S. Central - US Sub-region S.E. Asia Sub-region Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 45
  26. 26. Was kostet das? • Compute (per hour) • Web Edition • Small VM - € 0.0852 • Max. 1 GB / DB • Medium VM - € 0.1703 • € 7.085 / DB • Large VM - € 0.3405 • Extra Large VM - € 0.6809 • Business Edition • Storage • Max. 10 GB / DB • € 0.1064 / GB pro Monat • € 70.913 / DB • € 0.0071 / 10.000 Trn. Datentransfer: € 0.071 / GB in, € 0.1064 / GB out http://www.microsoft.com/windowsazure/offers/ http://www.microsoft.com/windowsazure/sla/ Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 46
  27. 27. Microsoft Plattform: On-Premise und Cloud Applications Developer Tools Programming Model Application Services Relational Database Operating System Systems Management Cloud Computing Fundamentals Windows Azure Überblick v.1.0 v.1.2 A. Schabus Slide 49
  28. 28. Zusammenfassung
  29. 29. Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 51
  30. 30. Auswirkungen berücksichtigen Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 52
  31. 31.  Cloud Computing  Ist eine „weitere“ Option für den Betrieb von Services / Anwendungen.  Ausprägungen: IaaS, PaaS, SaaS  Windows Azure Plattform  Platform-as-a-Service Angebot von Microsoft  Betrieb in hochverfügbaren, skalierbaren Microsoft Data Center  Wiederverwendung von „Wissen“ und „Basis“ aus der On-Premise Welt  Selbst mit Hyper-V R2 realisiert  Windows Azure Verfügbarkeit  In Europa: Irland (North Europe) und Amsterdam (Western Europe) Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 54
  32. 32. References  [WindowsAzurePlatform]  http://www.microsoft.com/windowsazure/  [MSDNVirtualLabs]  https://www.microsoft.com/resources/virtuallabs/step2-msdn.aspx?  LabId=462ffe4c-81da-4ce5-b667-3850e54811b1&BToken=reg  LabId=232d569d-20cb-43b6-8ddd-1c395d5d3951&BToken=reg  LabId=311f9384-2258-4155-b2c0-90edba0810d3&BToken=reg  LabId=69e8778e-4b4c-43c4-9b9b-7d780b08a803&BToken=reg  [GlobalFoundationServices]  http://www.globalfoundationservices.com/  [CloudFutures2010]  http://research.microsoft.com/en-us/events/cloudfutures2010/videos.aspx Windows Azure Überblick v.1.0 A. Schabus Slide 55
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×