Team Collaboration
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Team Collaboration

on

  • 1,588 views

 

Statistics

Views

Total Views
1,588
Views on SlideShare
1,396
Embed Views
192

Actions

Likes
2
Downloads
15
Comments
0

4 Embeds 192

http://www.humannetworkcompetence.de 167
http://www.communardo.de 20
http://nexus.hs-bremerhaven.de 3
http://wp-test.communardo.local 2

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Team Collaboration Team Collaboration Presentation Transcript

  • Team Collaboration im Web 2.0 barcampmitteldeutschland Team Collaboration im Web 2.0 – Fokus Social Bookmarking Torsten Lunze
  • Team Collaboration in Web 2.0 Motivation Collaboration in verschiedenen Technologien Collaboration und Wissensmanagement Social (Collaborative) Bookmarking Fazit
  • Motivation • Ja, warum WEB 2.0? • Auslagerung von Daten, Service und Logik ins Web • Social Networks, Bookmarks • Damit Zugriff jederzeit von überall • Google Apps • Gleichzeitiges Arbeiten an Inhalten von mehreren Autoren • Wikis • Vereinfachung der Bereitstellung von Inhalten • Blogs © Communardo Software GmbH · Fon +49 (0) 351 833820 · info@communardo.de · www.communardo.de Seite 3
  • Team Collaboration • Einer der Kerngedanken von Web 2.0 ist die Collaboration von mehreren Nutzern, Teams • Form der Collaboration im Web 2.0 äußert sich in einer der Formen: • Erstellen von neuen Inhalten • Editieren von bestehenden Inhalten • Diskutieren von Inhalten • Bewerten von Inhalten • (Konsumieren von Inhalten) © Communardo Software GmbH · Fon +49 (0) 351 833820 · info@communardo.de · www.communardo.de Seite 4
  • Team Collaboration in Web 2.0 Motivation Collaboration in den verschiedenen Technologien Collaboration und Wissensmanagement Social (Collaborative) Bookmarking Fazit
  • Web 2.0 ist Collaboration • Collaboration ist die Essenz in • Wikis • Social Bookmarking • Social Networking • Blogs • RSS © Communardo Software GmbH · Fon +49 (0) 351 833820 · info@communardo.de · www.communardo.de Seite 6
  • Team Collaboration in Web 2.0 Motivation Collaboration in den verschiedenen Technologien Collaboration und Wissensmanagement Social (Collaborative) Bookmarking Fazit
  • Collaboration im WM • Aufgaben die im WM anfallen: • Bereitstellung von Wissen • Transfer von Wissen zwischen Personen • Finden von Wissen für aktuelle Probleme • Finden von interessanten Wissen ohne konkrete Suchanfrage (Informiert werden) • Wie kann Collaboration in diesen jeweiligen Aufgaben sinnvoll sein? © Communardo Software GmbH · Fon +49 (0) 351 833820 · info@communardo.de · www.communardo.de Seite 8
  • Bereitstellung von Wissen • Wikis: • Erstellung von Artiken • Implizit Definition einer Seitenstruktrur durch Verknüpfung der Artikel durch Links • Portale: • Konkrete Funktionalität • Aggregierten Sichten • Z. B.: Sharepoint, Confluence © Communardo Software GmbH · Fon +49 (0) 351 833820 · info@communardo.de · www.communardo.de Seite 9
  • Bereitstellung von Wissen • Social Bookmarking • Bereitstellung von interessantem (gefilterten) Content • Social Networking • Bereitstellung von Personennetzwerken © Communardo Software GmbH · Fon +49 (0) 351 833820 · info@communardo.de · www.communardo.de Seite 10
  • Wie werde ich informiert? • RSS können abonniert werden • Reader liefert neuesten Artikeln • Abonnierung von zahlreichen (interessanten) RSS liefert mir (zu) viele neue Artikel • Oft sind Artikel in einem RSS Feed nicht alle interessant
  • Wie werde ich informiert? cont. • Lösung: • Filterung von RSS Feeds anhand von Tags, Autoren, • Zusammenfassung von mehreren Feeds zu einem • Z.B. Yahoo Pipes, Google Reader • Collaboration: • Sharing von konfigurierten RSS Filtern • Verwendung von anderen RSS Filtern in neuen Filtern • Konfigurierbar durch Parameter (z. B. Ort, Datum, Tags)
  • Team Collaboration in Web 2.0 Motivation Collaboration in den verschiedenen Technologien Collaboration und Wissensmanagement Social (Collaborative) Bookmarking Fazit
  • Social Bookmarking • Was ist der Unterschied zwischen einer Suchanfrage bei del.icio.us und google? • Google liefert Inhalte des gesamten Webs sortiniert nach einem Algorithmus • del.icio.us liefert Inhalte die von anderen Personen bereitgestellt worden • Ein getaggte Website in del.icio.us wurde von mindestens einer Person als interessant empfunden • Es findet eine Filterung des Webcontents statt, auf Inhalte die Personen als wertvoll ansehen • Es gibt Ausreisser und Ausnahmen, aber die Masse machts
  • Social Bookmarking & Sharing • del.icio.us Zugriff auf Bookmarks auf andere Nutzer • Verfolgung durch RSS Feeds möglich • Auch hier gilt, dass i.d.R. nicht alle Bookmarks eines Nutzers für sich selbst interessant sind • Hier bietet sich eine Filterung nach Tags an
  • Social Bookmarking & Teams Users set up teams Contributors use or use existing personal tags and SAP (XING, LDAP, etc.) collect bookmarks portals Oracle OpenSource BEA web portals content mashups weblogs Web 2.0 Team members share tags with eBusiness folksonomies groups software Team tag cloud, knowledge base Business and portal builds management automatically © Communardo Software GmbH · Fon +49 (0) 351 833820 · info@communardo.de · www.communardo.de Seite 16
  • Social Bookmarking & Teams • Idee: • Mehrere Personen bookmarken zu ähnlichen Thema • Zusammenfassung zu Teams • Zuordnung von Inhalten zu den Teams?
  • Social Bookmarking & Teams • Freigabe von Tags zu den Teams • Ausschluss von Tags zu den Team • Für das Team existiert ein eigens View (z. B. RSS) welches die Teaminhalte darstellt • Werden von den Personen Inhalte hinzugefügt, erscheinen diese, wenn Freigegeben durch die Tags, in diesem View • Geringer Konfigurationsaufwand
  • Bookmarking & Collaboration • Wie werden und können verschieden Formen der Collaboration in Social Bookmaring Systeme integriert werden? • Erstellen und Sharing von Bookmarks gegeben • Editierbar sind nur eigene Bookmarks • Bewertung von Inhalten? • Qualität des Inhalte (Die Darstellung der Information ist sehr gut) • Bedeutung des Inhalts (Die Information ist sehr interessant) • Anzahl wie oft Inhalt abgerufen wurde • Berücksichtigung anhand der Personen die das Bookmark gespeichert haben • Diskussion von Inhalten ?
  • Team Collaboration in Web 2.0 Motivation Collaboration in den verschiedenen Technologien Collaboration im Wissensmanagement Social (Collaborative) Bookmarking Fazit
  • Fazit und Zukunft • Wie schafft man Potential für einfach Collaboration in Applikation? • Einfache Nutzung • Geringe Barrieren für Contenterstellung • Motivation für Contenterstellung? • Wie wird sich das Thema der Collaboration in Zukunft weiterentwickeln? • Welche Technologien tragen dazu bei? • Wie schaffe ich eine Integration der verschiedenen Tools um mit diesen einfach zu arbeiten?
  • Vielen Dank www.humannetworkcompetence.de www.communardo.de www.xing.com/profile/torsten_lunze