20111006 roadshow-energiewende-in-der-it
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Like this? Share it with your network

Share

20111006 roadshow-energiewende-in-der-it

on

  • 511 views

 

Statistics

Views

Total Views
511
Views on SlideShare
332
Embed Views
179

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 179

http://www.thomas-krenn.com 179

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

20111006 roadshow-energiewende-in-der-it Presentation Transcript

  • 1. Energiewendein der ITWerner Fischer, Technology Specialist Thomas-Krenn.AGThomas Krenn Herbstworkshop & Roadshow 201123.09. in Freyung06.10. in Wien (A)10.10. in Frankfurt11.10. in Düsseldorf12.10. in Hamburg13.10. in Berlin19.10. in München20.10. in Zürich (CH)25.10. in Prag (CZ)
  • 2. Einleitung Es kommt nicht darauf an, die Zukunft vorherzusagen, sondern auf die Zukunft vorbereitet zu sein... Perikles, griech. Staatsmann, 493 - 429 v.Chr slide 2/23
  • 3. Einleitung: Entwicklung Strompreis Entwicklung des Strompreises für Industriekunden in der EU Quelle: Eurostat (http://epp.eurostat.ec.europa.eu) slide 3/23
  • 4. Einleitung: Entwicklung Energiebedarf Entwicklung des Energiebedarfs der Server und Rechenzentren in Deutschland Quelle: Hintemann/Borderstep 2010 slide 4/23
  • 5. Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Energiesparende Technologien 3) Das können Sie SOFORT tun slide 5/23
  • 6. Agenda 1) Energie im Serverumfeld ● Lebenszykluskosten eines Servers ● Stromverbraucher 2) Die Wende: Energiesparende Technologien 3) Das können Sie SOFORT tun slide 6/23
  • 7. 1) Energie im Serverumfeld • Lebenszykluskosten eines Servers Quelle: erecon energy resource consulting slide 7/23
  • 8. 1) Energie im Serverumfeld • Stromverbraucher Quelle: erecon energy resource consulting slide 8/23
  • 9. Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Die Wende: Energiesparende Technologien ● Virtualisierung ● Netzteile ● SSDs ● Energy Efficient Ethernet & DMA Coalescing ● RAM ● LED Monitore ● Rechenzentren 3) Das können Sie SOFORT tun slide 9/23
  • 10. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • Virtualisierung – Einsparungspotential durch Konsolidierung – zusätzlich lastabhängig Ressourcen deaktivieren (DPM) slide 10/23
  • 11. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • Netzteile Quelle: http://www.plugloadsolutions.com/80PlusPowerSuppliesDetail.aspx?id=69&type=1 slide 11/23
  • 12. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • SSDs – Energiebedarf: • HDDs zwischen 5 und 15 Watt • SSDs zwischen 0,1 (DIPM) und 5 Watt – DIPM (Device Initiated Power Management) • Windows 7: – Intel RST Treiber aktiviert DIPM auf mobilen Systemen – Microsoft MSAHCI Treiber unterstützt DIPM, aktiviert es standardmäßig nur im Power Saving Mode, kann mittels powercfg auch in anderen Modi aktiviert werden • Linux: – unterstützt DIPM seit Kernel 2.6.24 – verlängerte Akku-Laufzeit bei Laptops slide 12/23
  • 13. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • Energy Efficient Ethernet – IEEE 802.3az (November 2010) – ermöglicht Energieeinsparungen von bis zu 90 Prozent – muss sowohl von Switch und NIC unterstützt werden • DMA Coalescing – zufälliges Eintreffen von Netzwerkpaketen verhindert Low-Power-States – DMA Coalescing sammelt mehrere Pakete auf der NIC, bevor DMA Event abgesetzt wird (kann Latenz erhöhen, verringert aber Energieaufwand) Weitere Informationen: http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/Energy_Efficient_Ethernet_IEEE_802.3az http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/DMA_Coalescing slide 13/23
  • 14. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • RAM – Geringere Versorgungsspannung und Strukturbreite sowie Chips mit höherer Kapazität verringern den Energiebedarf um bis zu 86 Prozent (Beispiel 48 GB RAM) Quelle: http://www.heise.de/events/2011/rzinfra1/rz-infrastruktur-2011-01.pdf slide 14/23
  • 15. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • RAM – Vergleich Leistungsaufnahme Quelle: http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/DDR-SDRAM slide 15/23
  • 16. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • LED Monitore – LED Backlight bringt bis zu 50% Energieeinsparung CCFL Backlight LED Backlight 43 Watt 24 Watt Weitere Informationen: http://de.wikipedia.org/wiki/LED-Backlight slide 16/23
  • 17. 2) Die Wende: Energiesparende Technologien • Rechenzentren – Temperatur erhöhen – freie Höheneinheiten durch Blenden abdichten – Kalt/Warmgang (Abb. Daxten CoolControl Containment) – Doppelboden abdichten (Bürstenauslässe) – siehe auch http://de.wikipedia.org/wiki/Green_IT slide 17/23
  • 18. Agenda 1) Energie im Serverumfeld 2) Die Wende: Energiesparende Technologien 3) Das können Sie SOFORT tun ● Sofortmaßnahmen im Desktop-Umfeld ● Sofortmaßnahmen im Server-Umfeld ● Stromspar-Projekt starten slide 18/23
  • 19. 3) Das können Sie SOFORT tun • Sofortmaßnahmen im Desktop-Umfeld – Ausschalten / Hibernate / Suspend – Energieeinstellungen optimieren • Linux: PowerTop 2 – Standby vermeiden slide 19/23
  • 20. 3) Das können Sie SOFORT tun • Sofortmaßnahmen im Server-Umfeld – Energieeinstellungen optimieren – Beispiel vSphere 5: Host Power Management slide 20/23
  • 21. 3) Das können Sie SOFORT tun • Sofortmaßnahmen im Server-Umfeld Weitere Informationen: http://www.vmware.com/files/pdf/hpm-perf-vsphere5.pdf slide 21/23
  • 22. 3) Das können Sie SOFORT tun • Stromspar-Projekt starten – aktuelle Verbraucher messen – Stromsparpotenziale aufzeigen – bei Neuanschaffungen Stromverbrauch beachten, Beispiel • SC825 Sandy Bridge • Intel Xeon 4-Core E3-1260L 2,4 GHz • 16 GB RAM (4 x 4 GB) • zwei Intel 320 Series SSDs 160 GB slide 22/23
  • 23. Es sind noch genügendEnergie-Einsparpotentiale vorhanden. Nutzen wir sie!