Your SlideShare is downloading. ×
0

Projektmanagement 2.0: Social Software für die Projektkommunikation

4,401

Published on

Wie man Social Software für die Projektkommunikation nutzen kann und was das mit Jazz zu tun hat.

Gehalten am 22.11.2010 an der Beuth-Hochschule für Technik, Berlin. Mehr unter: http://kommunikation-zweinull.de

Published in: Business, Technology
1 Comment
2 Likes
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total Views
4,401
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
7
Actions
Shares
0
Downloads
48
Comments
1
Likes
2
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Projektmanagement 2.0: Social Software für die Projektkommunikation"

  1. 1. 22.11.2010: Gastvortrag, Beuth-Hochschule für Technik, Berlin AW-Bereich: Technik-Soziologie „Web 2.0 u. Gesellschaft“ Projektmanagement 2.0Social Software in der Projektkommunikation
  2. 2. Projekt eigene Organisationsform keine Routinetätigkeit einmalige Aufgabenstellung geplante Ressourcen mehrere Gewerke zeitlich begrenzt
  3. 3. Projekt DIN-Norm (DIN 69901-5:2009-01) „Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und -mitteln für die Initiierung, Definition, Planung, Steuerung und den Abschluss von Projekten“. management
  4. 4. Definition Planung Durchführung u. Kontrolle Abschluss 4 Phasen
  5. 5. Definition Planung Durchführung u. Kontrolle Abschluss
  6. 6. Definition Planung Durchführung u. Kontrolle Abschluss
  7. 7. Definition Planung Durchführung u. Kontrolle Abschluss Projektmanager als Steuerungsinstanz
  8. 8. Haupt aufgaben
  9. 9. Haupt aufgaben informieren
  10. 10. Haupt aufgaben informieren dokumentieren
  11. 11. kommunizieren Haupt aufgaben informieren dokumentieren
  12. 12. kommunizieren Haupt aufgaben informieren dokumentieren
  13. 13. 3 Aufgaben
  14. 14. Steuerung 3 Aufgaben
  15. 15. durch 3 Aufgaben
  16. 16. Kommunikation 3 Aufgaben
  17. 17. Projektmanager 1.0 Projektstand einholen Team informieren Was ist im Projekt los?
  18. 18. Social Software Projektkommunikation 1.0
  19. 19. Projektkommunikation 1.0 Social Software Social Software Projektkommunikation 2.0
  20. 20. Praxisbeispiel LERNET 2.0 Ziel: Transfer von eLearning Know-How in KMU Web 2.0 Angebot Veranstaltungs- reihe Web 2.0 Praxisleitfaden
  21. 21. EsslingenStuttgart Essen Osnabrück Projektkommunikation LERNET 2.0 Essen
  22. 22. E-Mail
  23. 23. E-Mail
  24. 24. Social Software E-Mail
  25. 25. Tagging: Microblogging
  26. 26. Lernen voneinander und Dokumentation von Lösungswegen
  27. 27. user create knowledge per default
  28. 28. user create knowledge per default
  29. 29. user create knowledge per default Dokumentation von Wissen ist nichts, was vom eigentlichen Arbeiten ablenkt. Der ganz normale Kommunikations-/ Arbeitsprozess hinterlässt digitale Spuren. * *Schönefeld, Frank : Praxisleitfaden Enterprise 2.0 . - München : Hanser , 2009, S 136
  30. 30. user create knowledge per default Dokumentation von Wissen ist nichts, was vom eigentlichen Arbeiten ablenkt. Der ganz normale Kommunikations-/ Arbeitsprozess hinterlässt digitale Spuren. * *Schönefeld, Frank : Praxisleitfaden Enterprise 2.0 . - München : Hanser , 2009, S 136
  31. 31. user create knowledge per default Dokumentation von Wissen ist nichts, was vom eigentlichen Arbeiten ablenkt. Der ganz normale Kommunikations-/ Arbeitsprozess hinterlässt digitale Spuren. * *Schönefeld, Frank : Praxisleitfaden Enterprise 2.0 . - München : Hanser , 2009, S 136
  32. 32. user create knowledge per default Dokumentation von Wissen ist nichts, was vom eigentlichen Arbeiten ablenkt. Der ganz normale Kommunikations-/ Arbeitsprozess hinterlässt digitale Spuren. * *Schönefeld, Frank : Praxisleitfaden Enterprise 2.0 . - München : Hanser , 2009, S 136
  33. 33. Kommunikation Projekt- Doku Wissens- Doku Dokumentation der Projekthistorie u. Wissensmanagement ohne Mehraufwand
  34. 34. Social Software schafft...
  35. 35. TRANSPARENZ
  36. 36. Beispiel für integrierte Projektmanagement 2.0 Software
  37. 37. Genügt es Mitarbeitern Tools zur Verfügung zu stellen?
  38. 38. NEIN
  39. 39. denn...
  40. 40. ... Tools sind nur die 1/2 Miete.
  41. 41. Warum?
  42. 42. Projektkommunikation 2.0 bedeutet mehr Selbstorganisation
  43. 43. Selbstorganisation braucht ein passendes Führungsverständnis
  44. 44. Projektmanagement 1.0
  45. 45. Projektmanagement 2.0
  46. 46. let‘s Jam!
  47. 47. Tim Krischak, Kommunikationsberatung Social Media Beratung, Realisierung, Seminare, Workshops, Training u. Coaching Hintergrund: Kommunikationswissenschaft Kontakt: 0177-289 58 02 tim@krischak.net Blog: http://kommunikation-zweinull.de XING: https://.xing.com/profile/Tim_Krischak Twitter: http://twitter.com/t_krischak Slideshare: http://www.slideshare.net/tkrischak
  48. 48. Photo Credits (cc): 1. Saxophon by Phantomfiles http://www.flickr.com/photos/phantomfies/4619731172 2. Transparenz by funadium http://www.flickr.com/photos/funadium/885762427 3. Projektmanagement 1.0 by carlludwig http://www.flickr.com/photos/carlludwig/3875298620/ 4. Projektmanagement 2.0 by Michael Wieser http://www.flickr.com/photos/michaelwieser/4632428255/
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×