Uni 2.0 | VT Blogging
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

Uni 2.0 | VT Blogging

on

  • 2,256 views

Folien zum Vertiefungs-Workshop "Blogging" aus der Reihe "Web 2.0 in der universitären Lehre" an der Universität Bremen vom 14.01.2009.

Folien zum Vertiefungs-Workshop "Blogging" aus der Reihe "Web 2.0 in der universitären Lehre" an der Universität Bremen vom 14.01.2009.

Statistics

Views

Total Views
2,256
Views on SlideShare
2,146
Embed Views
110

Actions

Likes
2
Downloads
12
Comments
0

3 Embeds 110

http://www.elearning2null.de 103
http://blog.glaskreation.ch 6
http://www.slideshare.net 1

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

CC Attribution-NonCommercial-ShareAlike LicenseCC Attribution-NonCommercial-ShareAlike LicenseCC Attribution-NonCommercial-ShareAlike License

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

Uni 2.0 | VT Blogging Uni 2.0 | VT Blogging Presentation Transcript

  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? „Du bist der Autor!” Vom Nutzer zum WikiBlog-Caster VT Blogging Einsatz von Web 2.0 in der universitären Lehre Dipl.-Medienwiss. Thomas Bernhardt Institut für Erwachsenen-Bildungsforschung Universität Bremen – FB12 14. Januar 2009
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Inhalt Was ist ein Weblog? 1. Wer bloggt eigentlich und warum? 2. Wieso in Lehre und Forschung bloggen? 3. Weshalb sollten meine Studis bloggen? Wie fange ich an? 4. Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 2
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Bernhardt / Kirchner 2007 Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 3
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Was ist ein Blog? Art Online-Journal vorrangig in Textform » häufige Aktualisierung, Links und Bilder » „Web“ für Internet und „Log“ für Logbuch » (eigene) Gedanken, bestimmte Themen, » Fundsachen aus dem WWW usw. begrenzte Ähnlichkeit zu Tagebuch » Blogosphäre = Gesamtheit der Blogs » Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 4
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? 7 Bestandteile von Weblogs (in Anlehnung an Mandy Schiefner, Uni Zürich, 2007) umgekehrt chronologische Reihenfolge » ein eindeutiger Permalink pro Beitrag » Möglichkeit eines Kommentars » Möglichkeit eines Pingbacks » Einrichten der Sidebar mit Zusatzfeatures » Anlegen von Kategorien, Tags und Feeds » Suchfeld, Kalender, Blogroll und Links » statische Seiten (Profil, Impressum usw.) » gewisse Subjektivität der Inhalte » Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 5
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Arten von Weblogs (in Anlehnung an Mandy Schiefner, Uni Zürich, 2007) Newsblogs Projektweblogs Metablogs Warblogs Fotoblogs Politische Weblogs Knowledge Blogs Seminarblogs Bildungsblogs Tagebücher Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 6
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? 3 Mythen über Weblogs 1. Der Mythos vom Nerd-Nutzer. » „Blogger sind übergewichtig und haben » Dreitagebart.“ vgl. Schmidt 2007 & Technorati 2008 Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 7
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? 3 Mythen über Weblogs 2. Der Mythos von der Gegenöffentlichkeit. » „Weblogs machen jeden zum Journalisten.“ » vgl. Schmidt 2007 & Technorati 2008 Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 8
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? 3 Mythen über Weblogs 3. Der Mythos von der Irrelevanz. » „99% aller Weblogs sind Müll.“ » vgl. Schmidt, 2007 Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 9
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Bloggen in Lehre & Forschung Lehre » Kommunikation mit Studierenden » Veranstaltungsorganisation » Inhaltliche Vertiefung der Lehrveranstaltung » Forschung » Kommunikation mit Kollegen » Persönliche Wissensorganisation » Austausch mit Fachfremden » Gedankliche Spielwiese » Haschke 2008 Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 10
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Einsatzszenarien in der Bildung Unterscheidung nach Organisation und » Einsatzzweck: Lehrer-/Seminar-/Tutor- oder Kursblog 1. Gruppenblogs für Diskussionen 2. Individuelle Studentenblogs 3. Unterscheidung nach Nutzung: » Weblogs als Schreibinstrument 1. Kommentare und Essays 2. Lerntagebücher/Portfolios 3. vgl. Abfalterer, 2007 Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 11
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Weblog als Teil eines PLE (in Anlehnung an Mandy Schiefner, Uni Zürich, 2007) regelmäßig aktualisiertes Lernjournal » Entwicklung einer persönlichen » „Wissensdatenbank“ ständig verfügbarer Informationsspeicher » flexibles Reflexionsmedium » konnektives Diskursmedium zum » Wissensaustausch mit Vernetzung Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 12
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Einsatzbeispiele Lehre » E-Learning-Technik, TU Ilmenau (SoSe2007) – Link » begleitender Tutorblog in Elektronische Dokumente, TU Ilmenau » (SoSe2007, WS 2007/08, SoSe2008) – Link E-Portfolio-Blogs in Elektronische Dokumente, TU Ilmenau » (WS2007/08 und SeSe2008 via edublogs.org, WS2008/09 via Wordpress MU) – Beispielblogs: Link, Link, Link Forschung » http://elearningblog.tugraz.at/ - Blog von Dr. Martin Ebner zum » Thema E-Learning http://cspannagel.wordpress.com/ - Blog von Dr. Christian Spannagel » u.a. zum Thema Didaktik der Mathematik und Informatik http://www.iaas.uni-bremen.de/sprachblog/ - Bremer Sprachblog » http://infobib.de/blog/ - Interessantes aus Informations- und » Bibliothekswesen Zum Überblick: http://www.scilogs.de/, http://www.wissenschafts- » cafe.net/ und http://www.scienceblogs.de/ Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 13
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Wie erstelle ich mein Blog? I 1. Möglichkeit: Nutzung eines Blog-Hosters = » Weblog-Anbieter (für Newbies!) meist in drei Schritten und etwa 15 Minuten zum Ziel » mit eigenem kurzen Tutorial ohne Installation und besondere Kenntnisse » Empfehlenswerte Blog-Hoster (Auswahl): » ODER Logos stammen von den jeweiligen Serviceanbietern. Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 14
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Wie erstelle ich mein Blog? II 2. Möglichkeit: Nutzung eines Webservers » oder Webspace (für Fortgeschrittene!) Installation einer Weblog-Software erforderlich sowie » Grundkenntnisse in Skriptsprachen (z.B. PHP) und Datenbanken (z.B. MySQL) Server/Webspace im Regelfall kostenpflichtig » Bekannte Weblog-Software: » Logos stammen von den jeweiligen Serviceanbietern. Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 15
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Entscheidungshilfe und First Steps Ein tolles einführendes Webangebot unter: » http://lernundenter.com/interaktion/blog/weblog.htm Kurz erklärt: Erstellung eines Beitrages » Kurze Wissenskollage auf Protopage unter: » www.protopage.com/elearning2null#Tutorials/Bloggen Hilfreich auch Dr. Web: » http://www.drweb.de/weblogs/ Wichtige Fragen und Antworten zu Weblogs: » http://www.stefanbucher.net/weblogfaq Eine umfangreiche und weiterführende Blog-Tipp- » Sammlung von den Blogpiloten unter: http://www.blogpiloten.de/2007/03/01/die-besten-blog- tipps/ Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 16
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Blogs im Einsatz | Übungen Anlegen des Blogs » Privatsphäre & Benutzerkonto, Theme, Plugins, » Sidebar Anlegen einer statischen Seite » Impressum und About-Seite » Erster Beitrag » Textbearbeitung, Tags, Kategorien, Kommentare, » Veröffentlichung, Pingbacks weitere Hinweise » Dokumentenverwaltung, Bilder, Add-Ons für » Firefox, Creative Commons, Blog-Etiquette Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 17
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Vielen Dank für die Aufmerksamkeit! Kontaktdaten: th.bernhardt@uni-bremen.de Tel.: 0421/218-69141 Skype: thomas_bernhardt http://www.elearning2null.de/uni2null Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 18
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Quellen Abfalterer, Erwin (2007): Foren, Wikis, Weblogs und Chats im Unterricht. » Boizenburg: vwh-Verlag, S.71-74. Bernhardt, Thomas / Kirchner, Marcel (2007): E-Learning 2.0 im Einsatz. “Du » bist der Autor!” – Vom Nutzer zum WikiBlog-Caster. Boizenburg: vwh-Verlag. Haschke, Christian (2008): Weblogs in Wissenschaft und Bildung. » http://infobib.de/blog/2008/02/10/weblogs-in-wissenschaft-und-bildung/ [Zugriff am 11.01.09] Schiefner, Mandy (2007): Bildungs-Blogs: Wie man in der Pädagogik „up to » date“ bleibt. Vortrag auf der Fachtagung „Web 2.0 in der Schule“ an der Pädagogischen Hochschule Zentralschweiz Schwyz in Goldau am 23. März 2007 http://www.schwyz.phz.ch/content_x.php?link=2_7_schiefner.htm [Zugriff am 09.04.2007] Schmidt, Jan (2007): Mythen der Blogosphäre. Vortrag auf der re:publica in » Berlin am 11.04.2007 [PDF] http://www.bamberg-gewinnt.de/wordpress/wp- content/pdf/mythen_der_blogosphaere_republica.pdf [Zugriff am 14.04.2007] Technorati (2008): State of the Blogosphere / 2008. » http://technorati.com/blogging/state-of-the-blogosphere/ [Zugriff am 11.01.2009] Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 19
  • E-Learning 2.0 WIESO & WESHALB? WIE? WER & WARUM? WAS? Dieser Inhalt ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert. » Made by e2.0-Blogger Thomas Bernhardt. » Universität Bremen | Uni 2.0 - Blogging 22