szenaris 'Reality to Virtual Reality - R2VR'
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×
 

szenaris 'Reality to Virtual Reality - R2VR'

on

  • 272 views

R2VR ist ein Tool zur Konvertierung realer Umgebungsdaten in virtuelle Welten.

R2VR ist ein Tool zur Konvertierung realer Umgebungsdaten in virtuelle Welten.

R2VR is a tool to convert real environment data to virtual worlds.

Statistics

Views

Total Views
272
Views on SlideShare
267
Embed Views
5

Actions

Likes
0
Downloads
0
Comments
0

1 Embed 5

https://twitter.com 5

Accessibility

Categories

Upload Details

Uploaded via as Adobe PDF

Usage Rights

© All Rights Reserved

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Processing…
Post Comment
Edit your comment

szenaris 'Reality to Virtual Reality - R2VR' szenaris 'Reality to Virtual Reality - R2VR' Presentation Transcript

  • „Virtualisierung realer Umgebungsdaten“ (Reality to Virtual Reality – R2VR) Dr. Uwe Katzky Managing Director
  • Agenda szenaris GmbH Einleitung Lösung Ausblick
  • Agenda szenaris GmbH Einleitung Lösung Ausblick
  • szenaris GmbH • Spezialisiert auf – Trainings- und Simulationslösungen – Virtual Reality-Applikationen – Teamtraining in virtuellen Welten • Standort: Bremen • Geschäftsführer: Klaus Bock-Müller und Dr. Uwe Katzky • Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008
  • szenaris GmbH
  • Agenda szenaris GmbH Einleitung Lösung Ausblick
  • Einleitung • Ausgangssituation: Trainieren in virtuellen Welten setzt die Erstellung einer virtuellen Welt voraus • Bisherige Verfahren: Fotografieren, Messung (Datenerhebung), manuelles Erstellen der 3D-Datenbasis 7,5 m sehr zeitaufwändig!
  • Einleitung
  • Einleitung Mögliche Lösungen: • Rückgriff auf Bibliotheken (Gebäude, Bewuchs etc.) • Wiederverwendung bereits erstellter Terrains (Nachteil: Übungsgelände ist unbekannt) • Laserscanning und anschließende Verarbeitung
  • Agenda szenaris GmbH Einleitung Lösung Ausblick
  • Lösung Kamera Laser Fahrbarer Roboter mit IMU IMU: Inertial Measurement Unit (GPS, Geschwindigkeit, Beschleunigung, Ausrichtung usw.)
  • Lösung Ablauf: 1. Scan-Positionen festlegen 2. Laserscan und Fotoaufnahmen
  • Lösung Ablauf: 2. Triangulierung (Polygone)
  • Lösung Ablauf: 3. Texturierung
  • Lösung Signifikante Verbesserung: • Zeiteinsparung durch das neue Verfahren: ca. 60 % • Anwendbar auf: - Inneres von Gebäuden - Urbanes Terrain - Landschaften • Beispiel: - Autonomer Roboter scannt z. B. Atomkraftwerk von innen - Erstellung der 3D-Datenbasis - sichere Vorerkundung der Gegebenheiten!
  • Agenda szenaris GmbH Einleitung Lösung Ausblick
  • Ausblick • Aktuelle Situation: Simulation nur in Spezialbereichen vorhanden • Prognose: Zunahme an Simulationen und Teilsimulationen (Kosten, Gefahren usw.) • Damit verbunden: Zunahme an dem Bedarf von virtuell gestalteten „echten“ Umgebungen R2VR
  • „Virtualisierung realer Umgebungsdaten“ Ihr Ansprechpartner Dr. Uwe Katzky Managing Director Telefon Mobil Fax +49 [0]421 59647-14 +49 [0]171 6415035 +49 [0]421 59647-77 uwe.katzky@szenaris.com szenaris GmbH Otto-Lilienthal-Str. 1 D-28199 Bremen Telefon Fax +49 [0]421 59647-0 +49 [0]421 59647-77 info@szenaris.com www.szenaris.com szenaris GmbH, Bremen, Germany | HRB 25315 HB Management: Klaus Bock-Müller, Dr. Uwe Katzky St-Nr. 7159301286 | UST-ID-Nr. DE263455698