Mobile Social Media Relations

2,534 views

Published on

Neue Formen der Kommunikation und der Meinungsbildung seien in Folge des gerade beginnenden Siegeszuges des multimedialen Social Networking und darauf aufbauender mobiler Internetangebote absehbar: Diese Prognose stellte Sympra. „Social Media plus Mobiltät durch mobile Datendienste werden gemeinsam ungeheures Potenzial entfalten.“ In seinem Vortrag wird der Frage nachgegangen, mit welchen neuen Ideen Werbung und Public Relations mobiles Internet und Social Media sinnvoll nutzen können. Social Media Relations als Teil einer Kommunikationsstrategie sowie durch Werbung finanzierte Mobilfunkangebote wie jüngst von E-Plus-Chef Thorsten Dirks ins Spiel gebracht sind vielversprechende Modelle. Es ist aber ein Hype, wenn PR-Agenturen Social Media Releases als Allheilmittel sowie klassische Pressearbeit als veraltet bezeichneten. Mit Zahlen aus einer Umfrage der dpa-Tochter newsaktuell wird belegt, dass viele Redaktionen die Möglichkeiten des Web 2.0 bislang nicht für Recherchezwecke nutzen.

Published in: Social Media, Business
0 Comments
6 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

No Downloads
Views
Total views
2,534
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
48
Actions
Shares
0
Downloads
60
Comments
0
Likes
6
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Mobile Social Media Relations

  1. 1. Mobile Social Media Relations bwcon „Kreativität vor Ort“ bei Sympra Foto: Sony Ericsson 1| | © sympra
  2. 2. 10 Minuten – zwei Themenbereiche: 1. Social Media + Mobilität = Next Big Thing 2. Erste Reaktionen aus PR Werbung 2 | bwcon: Kreativität vor Ort | 2. Juli 2008 © sympra
  3. 3. Social Media: Eine Online-Plattform oder -praxis, die Menschen nutzen, um Inhalte gemeinsam zu nutzen / zu teilen 3 | bwcon: Kreativität vor Ort | 2. Juli 2008 © sympra
  4. 4. Mobilität wird Social Media neue Dynamik verleihen, sowohl bei Generierung als auch bei Nutzung 4 | bwcon: Kreativität vor Ort | 2. Juli 2008 © sympra

×