GeoSummit 2012: 2 Jahre Betrieb geo.admin.ch

686 views
628 views

Published on

Published in: Entertainment & Humor
0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total views
686
On SlideShare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
21
Actions
Shares
0
Downloads
9
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

GeoSummit 2012: 2 Jahre Betrieb geo.admin.ch

  1. 1. GEOSummit Kongress für Geoinformation20. Juni 2012Berngeo.admin.ch: das Geoportal des BundesGeodaten für AlleJean-Philippe Amstein David OeschDirektor swisstopo / Vorsitz GKG Projektleiter geo.admin.ch
  2. 2. AUSZEICHNUNGENFÜR GEO.ADMIN.CHNational Prix Exellence 2010Europa EUROGI / eSDI 2011Global UNPSA 2012
  3. 3. UNITED NATIONS PUBLICSERVICE AWARD 20122. Platz Kategorie „Advancing Knowledge Management inGovernment““… the most prestigious international recognition ofexcellence in public service. It rewards the creativeachievements and contributions of public serviceinstitutions that lead to a more effective and responsivepublic administration in countries worldwide.”
  4. 4. GEOINFORMATION• ist eine eGovernement Leistung• Erfolg beruht auf: • Datenqualität • state of the art Technologie • Engagement aller Partner
  5. 5. BGDI -> NGDI• BGDI: Anerkannt, performant und effizient• Angelpunkt für die NGDI• NGDI: Abbau lokaler Barrieren nötigUNPSA: “to lead to a more effective and responsive public administration“
  6. 6. CHALLENGEGeodaten für Alle
  7. 7. 1) GEO? DATEN??„Das ist doch GoogleMaps? Noch eine Website mehr?“„Was bringt mir das als Bürger?“„Punkt, Polygone, Raster, Datensatz - zu komplex!“
  8. 8. USER CENTERED DESIGNGeodaten als Karten vermittelnNutzen aufzeigenOpen Access garantieren
  9. 9. MOBILE ODER DESKTOP
  10. 10. BEIDES… !
  11. 11. FUNKTIONEN
  12. 12. Orts- undAdresssuche
  13. 13. Geolocation
  14. 14. Permalink
  15. 15. Drucken
  16. 16. KML Import
  17. 17. MessenDistanz - Fläche- Azimut
  18. 18. Profil
  19. 19. WMS Import
  20. 20. Zeichnen
  21. 21. 2) INSTITUTIONAL JEALOUSY„Das sind Fachdaten und dürfen nur auf meiner Amtseite gezeigtwerden.“„Meine Daten sind meine Werbeplattform.“ Spatial Data Infrastructures in Context 2011 http://goo.gl/jbI8n
  22. 22. KOMMUNIKATIONKompetenzen & Rollen definierenDatenherr einbeziehen & respektierenbe open minded
  23. 23. GEO.ADMIN.CH IST … das Geoportal des Bundes, nicht das Geoportal von swisstopo. -> wird durch swisstopo betrieben -> KOGIS ist Service Provider
  24. 24. MULTIPLIKATIONDatensätze, die zusätzlich untermap.geo.admin.ch verfügbarsind, haben 5x mehr Zugriffe.
  25. 25. 3) ZUGANG ZU DATEN?„Wie kann ich Daten einbinden? Formate?“„Nachführung? Datentransfer? Verfalldatum?“
  26. 26. DATA AS A SERVICEProgrammierschnittstellen anbietenSkalierbarkeit garantierenOpen standards einsetzen
  27. 27. CLOUD COMPUTING1. 4 Jahre Erfahrung BGDI «Technologiefolgeabschätzung»2. Betrieb Infrastruktur 80 Server 2 FTE-> Mit gleich viel manpower mehr Systemressourcen verwalten
  28. 28. ZAHLENStatistikNutzung
  29. 29. BGDI30‘000 Users/Tag, Peak > 50‘000159 thematische Karten+62% traffic (Mai 2011/2012)30TB outgoing Data 2011 (1.4TB am 29.5.2012)5 Sprachen1 Portal
  30. 30. und noch weitere 150 thematische Karten
  31. 31. NUTZUNG 20111. Portal wird vermehrt während Arbeitszeiten eingesetzt2. map.geo.admin.ch ist ein Multiplikator (5x) für Datennutzung Fachapplikationen3. 10% (WE 20%) Zugriffe erfolgen über mobile Geräte (Vergleich: google maps 40%)4. Geringere Nutzung in der Romandie / Tessin
  32. 32. BETRIEB 20111. 50h pro Datensatz Erstintegration2. Hauptaufwand : Metadaten3. Betrieb (Datenintegration): 2.5 FTE4. Nachführung Daten nicht vergessen5. Kommunikation mit Fachstelle
  33. 33. ZUKUNFT  Datenherr vermehrt involvieren  Zeitdimension  Semantic Web“to lead to a more effective and responsive public administration“
  34. 34. UMFRAGE„Helfen Sie uns dieKOMMUNIKATIONvon geo.admin.ch zu verbessern.“ DE: http://tinyurl.com/umfrage-geoadminch FR: http://tinyurl.com/questionnaire-geoadminch Danke !
  35. 35. CONCLUSIO It is all about  Open access  Open standards  Open sourceWiederverwendbar für andere Portale
  36. 36. DANKE www.geo.admin.ch map.geo.admin.ch api.geo.admin.ch info@geo.admin.ch Twitter: @swiss_geoportal Präsentation unter http://www.slideshare.net/swiss_geoportal

×