Your SlideShare is downloading. ×

Mobil und-sicher

242
views

Published on


0 Comments
0 Likes
Statistics
Notes
  • Be the first to comment

  • Be the first to like this

No Downloads
Views
Total Views
242
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0
Actions
Shares
0
Downloads
0
Comments
0
Likes
0
Embeds 0
No embeds

Report content
Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
No notes for slide

Transcript

  • 1. MOBIL & SICHER?
 SICHERHEITSBERATUNG FÜR SMARTPHONES UND TABLETS Sven Clement http://sven.lu/mobilUndSicher ! mobilUndSicher@sven.lu @svnee
  • 2. SVEN CLEMENT • 25 Jahre jung • Wirtschaftsinformatiker • IT-Berater • Entwickler von Smartphone Apps
  • 3. WORUM GEHT’S HEUTE?
  • 4. WORUM GEHT’S HEUTE? • Einführung in Smartphone /Tablet Umgebungen • Grundsätzliches zur Sicherheit • Fragen & Individuelle Beratung
  • 5. EIN RING SIE ALLE ZU BINDEN
  • 6. EIN RING SIE ALLE ZU BINDEN • Smartphones undTablets sind unsere intimsten Begleiter • hochauflösende Kameras • GPS • Benutzer speichern sensible & intime Daten
  • 7. SMARTPHONES/TABLETS SIND ALLESKÖNNER 0 25 50 75 100 chatten/SMSen Fotos surfen E-Mails
  • 8. 1 SMARTPHONE???
  • 9. SMARTPHONES SIND VIELFÄLTIG • Keine gemeinsame Plattform • Mehrere Betriebssysteme und Hersteller • Apple • Android (v.a. Samsung, HTC) • Blackberry • Windows (v.a. Nokia, HTC) • und andere…
  • 10. WARUM SIND WIR GEFÄHRDET? • Smartphones sind die neuen Kreditkarten • Kriminelle betreiben Identitätsdiebstahl • Alle Daten – egal wie trivial – haben einen Verkaufswert
  • 11. SICHERHEITSRANKING 1. Blackberry (RIM) 2. Windows Phone 7.x 3. iPhone 4. Android
  • 12. Jedes Gerät ist unsicher wenn man es falsch benutzt!
  • 13. EIN WENIG PERSPEKTIVE • Mobile Malware macht nur 1% aus • Android alleine wird in 7.000 aus insgesamt 8.000 Fällen angegriffen • ABER: 8.000 aus 83.000.000 ist verschwindend gering!
  • 14. SICH ABSICHERN
  • 15. RISIKO REDUZIEREN • SicherheitsbewusstesVerhalten • Nur Apps installieren die bereits länger am Markt sind • Bei allen Apps immer die „Reviews“ und die Benotungen anschauen • Nur Apps aus den offiziellen App-Stores installieren
  • 16. RISIKO REDUZIEREN (II) • Berechtigungen der Apps aufmerksam kontrollieren (Android und Windows) • Achtung bei Phishing per SMS oder e-Mail • Installieren Sie eine AntiVirus-App • Blockieren Sie Premium-SMS und -Anrufe
  • 17. RISIKO REDUZIEREN (III) • Sichere Passwörter verwenden (9 Zeichen) • NEIN, 4-stellige PINs sind nicht sicher 
 (< 5min) • Remote „wipe“ aktivieren
  • 18. ES GIBT SOGAR ROBOTER
  • 19. SICHERHEITSCHECKLISTE
  • 20. WO IST MEIN GERÄT?
  • 21. JA, SIE BENÖTIGEN EIN PASSWORT
  • 22. UPDATES SIND NACH WIEVOR WICHTIG!
  • 23. BENUTZEN SIE EINE SICHERHEITSAPP
  • 24. ACHTEN SIE AUF IHR SURF-VERHALTEN
  • 25. DOWNLOADEN/INSTALLIEREN NUR NACH RECHERCHE
  • 26. ÜBERPRÜFEN SIE ALLES WAS SIE BESTÄTIGEN
  • 27. SPEICHERN SIE KEINE PASSWÖRTER
  • 28. ACHTUNG BEI ÖFFENTLICHEN WLANS
  • 29. PHISHING IST MEHR ALS NUR DER NIGERIANISCHE PRINZ
  • 30. BLUETOOTH SOLLTE DEAKTIVIERT SEIN
  • 31. BENUTZEN SIE „GUTE“ PINS schlechte: 1234, 0000, 2580, 1111, 5555, 5683, 0852, 2222, 1212, 1998
  • 32. NUTZEN SIE WENN MÖGLICH SSL/TLS
  • 33. HERZLICHEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT