Communities von Communities

  • 661 views
Uploaded on

in 1.5 h den Netzwerkeffekt namens Communities von Communities zu vermitteln, wird eine echte Herausforderung. Ich probier es trotzdem bei den Teilnehmern des CAS Sponsoring an der Zürcher Hochschule …

in 1.5 h den Netzwerkeffekt namens Communities von Communities zu vermitteln, wird eine echte Herausforderung. Ich probier es trotzdem bei den Teilnehmern des CAS Sponsoring an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften Winterthur.

  • Full Name Full Name Comment goes here.
    Are you sure you want to
    Your message goes here
    Be the first to comment
    Be the first to like this
No Downloads

Views

Total Views
661
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
0

Actions

Shares
Downloads
2
Comments
0
Likes
0

Embeds 0

No embeds

Report content

Flagged as inappropriate Flag as inappropriate
Flag as inappropriate

Select your reason for flagging this presentation as inappropriate.

Cancel
    No notes for slide

Transcript

  • 1. Communities von CommunitiesZHAW CAS Sponsoring, Modul Community Marketing Su Franke, Corporate Dialog, 07.10 2011 1  
  • 2. Communities von CommunitiesMenschen und MedienMenschen verbinden sich über ThemenMenschen verbinden Menschen (mit div. Themen)Wer und wo ist die Community?Der Netzwerk EffektDie Rolle von MultiplikatorenDer richtige Zeitpunkt Corporate Dialog
  • 3. Corporate Dialog
  • 4. Menschen und Medien
  • 5. Quelle: http://koerrie.de/einhalb-video
  • 6. Menschen publizieren Corporate Dialog
  • 7. Menschen multiplizieren
  • 8. Menschen empfehlenhttp://corporate-dialog.ch
  • 9. Menschen kommentieren http://linkedin.com Corporate Dialog
  • 10. Menschen bewahren auf http://linkedin.com Corporate Dialog
  • 11. ... Über Netzwerk-Grenzen hinausMenschen teilen Corporate Dialog
  • 12. Menschen verbinden Offline + Online Corporate Dialog
  • 13. Menschen vernetzen InhalteDie ganze Story: http://corporate-dialog.ch/2011/06/10/der-turbo-dialog/ Corporate Dialog
  • 14. Menschen vernetzen Medienhttp://http://leumund.ch/tageswoche-basel-009971
  • 15. Fazit: Menschen und Medien  Menschen publizieren, teilen, bewerten…  Menschen verbinden sich über ein/mehrere Themen  Menschen entscheiden über das Medium  Dort, wo sich Menschen Online aufhalten  Es gibt nicht mehr nur ein Medium für bestimmte Inhalte  Menschen verändern und vernetzen MedienTipps  Medienkompetenz + Sozialkompetenz  vernetztes Denken  vernetzte Kommunikation anbieten  Strategie nicht auf einzelne Plattformen fokussieren Corporate Dialog
  • 16. Menschen verbinden sich überThemen
  • 17. Themen verbinden Menschen Corporate Dialog
  • 18. Themen verbinden Menschen Corporate Dialog
  • 19. Menschen verbinden Menschen(mit diversen Themen)
  • 20. Radiomoderatorin oder Schmuckdesigner?h"p://perlenkueche.ch  und  Moderatorin  in  einer  Person  h5p://twi5er.com/fvongruenigen  
  • 21. Wer und Wo ist also dieCommunity?
  • 22. Es geht nicht um Plattformen
  • 23. Facebook: Beziehungen Corporate Dialog 23
  • 24. Slideshare: Inhalte Corporate Dialog 24
  • 25. Youtube / Vimeo: offline Inhalte Corporate Dialog 25
  • 26. Foursquare: Lokal Informationen Corporate Dialog 26http://foursquare.com
  • 27. Twitter: Dialog Corporate Dialog 27http://twitter.com/namics
  • 28. Google+: Konversation, share, blog, bookmark /Users/sufranke/Desktop/google+.png Corporate Dialog 28
  • 29. Corporate Blogs: Dialog Corporate Dialog 29 http://blog.daimler.de/
  • 30. Externe Blogs: Dialoghttp://leumund.ch 30 Corporate Dialog
  • 31. Fazit: Communitiy  Menschen in ihren verschiedensten Rollen / Offline und Oline  Menschen, die Inhalt finden, multiplizieren, kommentieren  Menschen die vernetzt denken und kommunizieren  Dort wo Inhalte auffindbar sind  Es geht nicht um nur eine PlattformTipps  Online Mechanismen beherrschen (stabile u. separierbare Links)  Potenzial sehen, nutzen oder auch schaffen  Auch „nur“ Leser beteiligen sich am Dialog  Echte Netzwerker sollten verantwortlich sein  Sozial- + Medienkompetenz entscheidet über den Erfolg Corporate Dialog
  • 32. Der Netzwerk Effekt
  • 33. Verbinden über Themenhttp://michaelblogs.com/wp-content/uploads/2011/09/istock_share-propogation.jpg Corporate Dialog 33
  • 34. Verbinden über Menschen Corporate Dialog 34
  • 35. Wechselnde Verbindung http://apps.asterisq.com/mentionmap/# Corporate Dialog
  • 36. Bleibende Verbindung über Themen Corporate Dialog 36
  • 37. Die Community an einem Ort (Plattform) und Zeit ist eine Illussion
  • 38. unvorhergesehener Netzwerkeffekt
  • 39. Wieviele Menschen folgen BBC + CNN?Quelle: http://blog.socialflow.com/post/7120243870/audience-study
  • 40. Medienvernetzung über MenschenEin paar Zahlen  28,7% derer, die The Economist folgen, folgen auch New York Times  19% derer, die Al-Jazeera English folgen, folgen auch New York Times.  Von den Leuten, die entweder CNN oder New York Times folgen, folgen 9,5% beiden.  663 Benutzer folgen allen sechs News-AccountsQuelle: http://blog.socialflow.com/post/7120243870/audience-study Corporate Dialog
  • 41. Osama TweetQuelle: http://blog.socialflow.com/post/5246404319/breaking-bin-laden-visualizing-the-power-of-a-single Corporate Dialog
  • 42. Osama TweetRasante Kommunikation:  Keith Urbahn: 1‘000 Follower  80 Retweets in der ersten Minute, darunter  Brian Stelter (NYT): 50‘000 Follower  300 Reaktionen innerhalb der ersten zwei Minuten  ½ Std. später: mehr als 5‘000 Tweets pro sec.Quelle:http://www.slideshare.net/ThomNagy/workshop-swiss-social-media-forum Corporate Dialog
  • 43. Corporate DialogQuelle: http://blog.socialflow.com/post/5246404319/breaking-bin-laden-visualizing-the-power-of-a-single
  • 44. Fazit: Netzwerkeffekt  Menschen kommunizieren oft zufällig  Dort wo sie sich gerade aufhalten  Orts- und zeitunabhängig  Der Netzwerk Effekt funktioniert über den “richtigen” Inhalt  Der Empfänger entscheidet was “richtig” ist  Der Empfänger entscheidet, ob er wann, was liestTipps  Teil der Community werden  Themen-Führer kennen  Multiplikatoren involvieren  Vorsicht vor dem Vorhaben “eine eigene Community wollen” Corporate Dialog
  • 45. Wie wird dies nutzbar?
  • 46. Die Rolle von Multiplikatoren
  • 47. Persönlichkeiten als Botschafter Corporate Dialog
  • 48. Persönlichkeiten als Botschafterhttp://twitter.com/leumund.ch Corporate Dialog
  • 49. Was ist der Klout Wert? Corporate Dialog
  • 50. Der richtige Zeitpunkt
  • 51. Der richtige Zeitpunkt
  • 52. Der richtige Zeitpunkt
  • 53. Fazit: Der richtige Zeitpunkt  Aktualität ist Trumpf  Vor, während und nach dem Ereignis  Netzwerken ist ein Dauerbrenner  Zeit zum Netzwerken einplanen  Den richtigen Zeitpunkt ermittelnTipps  Teilen, empfehlen und kommentieren anbieten  Stellvertretung lösen, 24/7 prüfen  Der Zeitpunkt wird oft von der Community beeinflusst Corporate Dialog
  • 54. Die Formel für die Kommunikation mitverschiedenen Communities ist:Ein Mix aus Netzwerken, Zuhören,Kommunizieren, Multiplizieren, Timingund Teil der Community sein.
  • 55. Dankeschön für den Dialog.Handout zum Download http://slideshare.com/sufranke
  • 56. VisitenkarteSu(sanne) FrankeKommunikationsberaterin,Dozentin, Bloggerin, NetwomanMobile +41 78 737 19 70su@corporate-dialog.chhttp://corporate-dialog.chhttp://twitter.com/sufrankehttp://slideshare.com/sufrankeViel Spass und Erfolg mit Social Media! Corporate Dialog 56