0
Enterprise 2.0:  Web 2.0 (g)reift im Unternehmen Alexander Stocker Know-Center und Joanneum Research
Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterpr...
Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterpr...
Web 2.0 Basics <ul><ul><li>Web 2.0 ist.. </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>..das Ergebnis einer evolutionären Entwicklung des...
Web 2.0 Basics <ul><ul><li>Im Web 2.0 entstehen vielfältige und vielschichtige Soziale Netzwerke </li></ul></ul><ul><ul><u...
Web 2.0 Basics <ul><ul><li>Web 2.0 trug entscheidend zum Wahlkampferfolg von Barack Obama bei </li></ul></ul>Quelle: Styri...
Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterpr...
Web 2.0 und Unternehmen <ul><ul><li>Web 2.0 verwandelt Nutzer von Konsumenten in Produzenten </li></ul></ul><ul><ul><li>We...
Web 2.0 und Unternehmen <ul><ul><li>Erfolg von Web 2.0 im Unternehmen hängt davon ab, wie geschickt das entstehendes Spann...
Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterpr...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs <ul><ul><li>Auswirkungen von Wikis und Weblogs auf den intraorganisationalen ...
Mehrfachfallstudie zu Corporate Web 2.0 <ul><ul><li>Zentrale Fragestellung:  </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Wie bringen Un...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Forschungs- fragen  entwickeln Einzelfälle  auswählen Fallstudie 1  durchführ...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs <ul><ul><li>Nutzungsgründe / Erwartungen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Infor...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs <ul><ul><li>Nutzen aus Sicht der befragten Mitarbeiter </li></ul></ul>
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs <ul><ul><li>Nutzen aus Sicht der Mitarbeiter </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>N...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Quelle: Stocker, Intraorganisationaler Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs,...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Quelle: Stocker, Intraorganisationaler Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs,...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Quelle: Stocker, Intraorganisationaler Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs,...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Quelle: Stocker, Intraorganisationaler Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs,...
Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterpr...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Microblogging als neuer Trend im Unternehmen  </li></ul></ul>
Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Verbreiteter Einsatz von Yammer </li></ul></ul><ul><ul><li>Integratio...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging
Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging Weihnachtsgrüße Kommentare zu einer Umfrage
Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Nutzungsgründe </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Einfache Art, um Inform...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Nutzen für Mitarbeiter (aus Sicht der Mitarbeiter) </li></ul></ul><ul...
Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Nutzen für Organisation (aus Sicht der Mitarbeiter) </li></ul></ul><u...
Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterpr...
Zusammenfassung  <ul><ul><li>Wikis, Weblogs und Microblogs sind vielversprechend </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Anfänglich...
Upcoming SlideShare
Loading in...5
×

Enterprise 2.0: Wissensmanagement mit Web 2.0

2,873

Published on

Vortrag zum Thema Enterprise 2.0:
Web 2.0 (g)reift im Unternehmen

Published in: Business, Technology
5 Comments
6 Likes
Statistics
Notes
No Downloads
Views
Total Views
2,873
On Slideshare
0
From Embeds
0
Number of Embeds
4
Actions
Shares
0
Downloads
74
Comments
5
Likes
6
Embeds 0
No embeds

No notes for slide

Transcript of "Enterprise 2.0: Wissensmanagement mit Web 2.0"

  1. 1. Enterprise 2.0: Web 2.0 (g)reift im Unternehmen Alexander Stocker Know-Center und Joanneum Research
  2. 2. Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusammenfassung </li></ul></ul>
  3. 3. Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusammenfassung </li></ul></ul>
  4. 4. Web 2.0 Basics <ul><ul><li>Web 2.0 ist.. </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>..das Ergebnis einer evolutionären Entwicklung des Web </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>..das Web nach dem Platzen der Dot-Com Blase </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>..das Zusammenwirken ausgereifter Technologien mit einem geänderten Nutzerverhalten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>..die Realisierung von für das Web „neuen“ Prinzipien </li></ul></ul></ul>
  5. 5. Web 2.0 Basics <ul><ul><li>Im Web 2.0 entstehen vielfältige und vielschichtige Soziale Netzwerke </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Kleine Welt Phänomene: Viele wenig vernetzte Knoten und wenige stark vernetzte Hubs (Milgram) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Verbindungen zu flüchtigen Bekannten verhelfen zu großen Informationsvorsprüngen (Granovetter) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>IT macht soziale Netzwerke transparent </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Im Web 2.0 wird der Nutzer zum aktiven Netzwerker </li></ul></ul>
  6. 6. Web 2.0 Basics <ul><ul><li>Web 2.0 trug entscheidend zum Wahlkampferfolg von Barack Obama bei </li></ul></ul>Quelle: Styria Media International 4.900 Followers 150.000 Followers 330 Videos, 2.200.000 Views 1.826 Videos, 29.000.000 Views 210.000 Freunde 1.100.000 Freunde 600.000 Unterstützer 3.400.000 Unterstützer McCain Obama Soziales Netzwerk
  7. 7. Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusammenfassung </li></ul></ul>
  8. 8. Web 2.0 und Unternehmen <ul><ul><li>Web 2.0 verwandelt Nutzer von Konsumenten in Produzenten </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 ermöglicht neue Anwendungen welche gemeinsam mit Nutzern entwickelt werden </li></ul></ul><ul><ul><li>Kennzeichnendes Merkmal von Web 2.0 ist die Freiwilligkeit der Wissensteilung </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 möchte Mitarbeiter in Produzenten verwandeln </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 nutzt die bestehenden Anwendungen des Web 2.0 </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 will Mitarbeiter zur verstärkten Wissensteilung bewegen </li></ul></ul>
  9. 9. Web 2.0 und Unternehmen <ul><ul><li>Erfolg von Web 2.0 im Unternehmen hängt davon ab, wie geschickt das entstehendes Spannungsfeld gemanaged wird </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Web 2.0 Anwendungen verlangen Selbstorganisation der Mitarbeiter </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Organisationen sind durch Hierarchien, Strukturen und Fremdorganisation geprägt </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Man spricht neuerdings immer mehr von der Transformation in ein Enterprise 2.0 </li></ul></ul>
  10. 10. Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusammenfassung </li></ul></ul>
  11. 11. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs <ul><ul><li>Auswirkungen von Wikis und Weblogs auf den intraorganisationalen Wissenstransfer [Stocker, 2010] </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>10 teilnehmende Unternehmen aus DE und AT (aus IT, Produktion und Consulting) </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>15 Interviews, ~ 200 retournierte Online Fragbögen </li></ul></ul></ul>
  12. 12. Mehrfachfallstudie zu Corporate Web 2.0 <ul><ul><li>Zentrale Fragestellung: </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Wie bringen Unternehmen ihre Mitarbeiter dazu, ihr Wissen über die beiden speziellen Web 2.0 Anwendungen Wiki und Weblog zu teilen? </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Untersuchung von Nutzungsmustern, Motivation, Nutzen und Erfolgsfaktoren </li></ul></ul></ul>
  13. 13. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Forschungs- fragen entwickeln Einzelfälle auswählen Fallstudie 1 durchführen Vergleichende Schlüsse ziehen Leitfäden zur Datenerhebung entwickeln Fallstudie 2 durchführen Fallstudie 10 durchführen Forschungs- fragen beantworten Implikationen für Theorie und Praxis ableiten Mehrfach- fallstudienreport schreiben Fallstudie 1 dokumentieren Fallstudie 2 dokumentieren Fallstudie 10 dokumentieren Studiendesign In Anlehnung an YIN (1984) Pilotfallstudie durchführen Pilotfallstudie dokumentieren [BIS 2009], [SCPE Journal 2009] [WM 2009], [Buchbeitrag 2009] [ELBA 2009] [KMIS 2009]
  14. 14. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs <ul><ul><li>Nutzungsgründe / Erwartungen </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Information von Kollegen über eigene Arbeit </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Suchen und Finden von für die eigene Arbeit relevanten Informationen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Vereinfachung der eigenen Arbeit </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Kaum: Anzahl von Emails und Meetings reduzieren </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Kaum: Kommunikation privater Aspekte </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>Nutzungshindernisse </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Überraschend: Mehr inhaltlich als Privacy </li></ul></ul></ul>
  15. 15. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs <ul><ul><li>Nutzen aus Sicht der befragten Mitarbeiter </li></ul></ul>
  16. 16. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs <ul><ul><li>Nutzen aus Sicht der Mitarbeiter </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Nutzen auf Organisationsebene wird stärker wahrgenommen, als auf individueller Ebene </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Vielnutzer nehmen den Nutzen stärker wahr, als Wenignutzer .. </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>.. das ist allerdings sehr schwer im Vorfeld an die Mitarbeiter zu kommunizieren (begleitende Kommunikation als Erfolgsfaktor) </li></ul></ul></ul>
  17. 17. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Quelle: Stocker, Intraorganisationaler Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs, 2010
  18. 18. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Quelle: Stocker, Intraorganisationaler Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs, 2010
  19. 19. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Quelle: Stocker, Intraorganisationaler Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs, 2010
  20. 20. Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs Quelle: Stocker, Intraorganisationaler Wissenstransfer mit Wikis und Weblogs, 2010
  21. 21. Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusammenfassung </li></ul></ul>
  22. 22. Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Microblogging als neuer Trend im Unternehmen </li></ul></ul>
  23. 23. Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Verbreiteter Einsatz von Yammer </li></ul></ul><ul><ul><li>Integration eines eigenen Microblogging Dienstes in die WM Plattform [email_address] </li></ul></ul><ul><ul><li>384 aktive Microblogger (03/09-03/10) </li></ul></ul>
  24. 24. Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging
  25. 25. Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging Weihnachtsgrüße Kommentare zu einer Umfrage
  26. 26. Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Nutzungsgründe </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Einfache Art, um Informationen zu teilen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Neuer Kanal, um Events anzukündigen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Experten folgen und Trends identifizieren </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Ereignisse im Unternehmen transparent machen </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>„ Das neue Microblogging-Tool unterstützt uns dabei, aktuelle Ereignisse zu Produktveröffentlichungen, Features und Marktbewegungen in der Building Technologies Division zu erfahren. Für jemanden aus der Industrie ist es wichtig, sich auch mit Kollegen aus anderen Unternehmensbereichen zu vernetzen.“ </li></ul></ul>
  27. 27. Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Nutzen für Mitarbeiter (aus Sicht der Mitarbeiter) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zugang zu Experten </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Zugang zu relevanten Informationen </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>„ Ich erhielt Zugang zu Information und Personen, welche ich niemals über eine Web-Suche oder andere Kommunikationsmittel erhalten hätte“. </li></ul></ul>
  28. 28. Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging <ul><ul><li>Nutzen für Organisation (aus Sicht der Mitarbeiter) </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Verbesserter Informationsfluss </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Unterstützung weltweiter Vernetzung </li></ul></ul></ul><ul><ul><li>„ Das Auffinden anderer Personen im Unternehmen, welche über Fähigkeiten oder Wissen zur Lösung eines eigenen Problems verfügen, ist in den meisten Fällen äußerst schwierig. Microblogging ist eine große Hilfe, wenn es darum geht, solches Wissen mit anderen Personen im Unternehmen auszutauschen und rasch Best-Practices zu teilen. Es führt zu einer Reduktion des Kommunikationsaufwands im Vergleich zu e-Mail, weil Nutzer eben nur solche Beiträge durchsuchen können, welche für sie einen Wert besitzen, und nicht mehr mit Informationen zugeschüttet werden.“ </li></ul></ul>
  29. 29. Überblick <ul><ul><li>Web 2.0 Basics </li></ul></ul><ul><ul><li>Web 2.0 und Unternehmen </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Wikis und Weblogs </li></ul></ul><ul><ul><li>Enterprise 2.0 Fallstudie: Microblogging </li></ul></ul><ul><ul><li>Zusammenfassung </li></ul></ul>
  30. 30. Zusammenfassung <ul><ul><li>Wikis, Weblogs und Microblogs sind vielversprechend </li></ul></ul><ul><ul><ul><li>Anfängliche Startschwierigkeiten müssen überwunden werden </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Integration in Unternehmen erfolgt oft als Reaktion auf Bottom-Up Lösungen </li></ul></ul></ul><ul><ul><ul><li>Spannungsfeld zwischen Selbst- und Fremdorganisation muss gemeistert werden </li></ul></ul></ul>
  1. A particular slide catching your eye?

    Clipping is a handy way to collect important slides you want to go back to later.

×